Ausschreibung Salzburg

Radioforum Österreich
Habakukk

Re: Ausschreibung Salzburg

Beitrag von Habakukk » Fr 19. Sep 2014, 09:02

Offenbar wurden Lounge FM die Frequenzen in Salzburg wieder entzogen.

- https://www.rtr.at/de/m/KOA141114015
Radio Maria Oesterreich hat die Feststellung des Erloeschens der Zulassung von Lounge FM in Salzburg beantragt, weil Lounge FM lange Zeit nur ein Testprogramm laufen hatte. Dieser Antrag wurde zwar abgelehnt, weil Radio Maria so einen Antrag gar nicht stellen darf, aber...

- https://www.rtr.at/de/m/KOA141114018
Trotzdem hat man aus genau diesem Grund (nicht lizenzkonformes Programm) in dem anderen Entscheid Lounge FM die Zulassung fuer Salzburg aberkannt. Also hat Radio Maria sein Ziel ja doch erreicht.

Da haben sie sich aber jetzt selber ein Ei gelegt. Wenn die einfach das normale Programm weiter laufen gelassen haetten und nicht fuer 3 Monate eine Testschleife aufgeschaltet haetten, gaeb's ueberhaupt kein Problem. Auf Sendung waren sie ja rechtzeitig. Dass die Qualitaet nicht 100%ig in Ordnung war, hat man - wie ich finde - nicht so dramatisch gehoert.

Tja, selber schuld. Was passiert jetzt wohl weiter? Die legen sicher erst mal Beschwerde ein, das wird sich noch ein Weilchen hinziehen.

Die Frage ist, ob Lounge FM derweil weiter senden darf, solange der Entscheid nicht rechtskraeftig ist, bzw. solange alle Instanzen durch sind?

Habakukk

Re: Ausschreibung Salzburg

Beitrag von Habakukk » Mi 24. Sep 2014, 08:17

So, heute morgen war nur noch Stille auf 106,6 zu hoeren. Offenbar muss Lounge FM tatsaechlich abschalten. Ich haette ja gedacht, dass das Programm weiter aufgeschaltet bleibt, bis gerichtlich alle Instanzen durch sind.

Habakukk

Re: Ausschreibung Salzburg

Beitrag von Habakukk » Mi 24. Sep 2014, 11:29

Ich haette mir von einem Programmveranstalter, der massgeblich christliche Werte vertritt, eigentlich nicht erwartet, dass er seine Wettbewerber so bei der Behoerde anschwaerzt. Das ist ein Vorgehen, das man eigentlich eher Kronehit zutrauen wuerde, die ja in der Steiermark auf aehnliche Art schon Energy ausgeschaltet haben, bevor es ueberhaupt losging.

Freilich war es fuer Radio Maria aergerlich, denn die haben letztendlich die Ausschreibung von 106,6/95,2 in Salzburg initiert und dann gegen Lounge FM verloren. Aber es gibt ja auch noch andere Frequenzen. Statt viel Geld in Gerichtsprozesse zu stecken, sollte man einfach schleunigst die naechste Ausschreibung starten, irgendwann passt es dann schon.

Ausserdem: Wenn die bei Lounge FM nicht die Ansage mit dem bevorstehenden Start im Programm gehabt haetten, waere mir ohnehin keinerlei Unterschied zum regulaeren Lounge FM-Programm aufgefallen. Immerhin kam Werbung und auch zur vollen Stunde Nachrichten! Und halt das uebliche Lounge-Gedudel! Was fehlte, war Moderation und lokale Elemente wie Wetterbericht, Verkehr...

DH0GHU

Re: Ausschreibung Salzburg

Beitrag von DH0GHU » Mi 24. Sep 2014, 12:44

Und dieses Pack maßt sich an, zu behaupten, christliche Werte zu vertreten, mann mann.
Nächstenliebe gilt wohl nur für die Vertreter der eigenen Positionen.

Habakukk

Re: Ausschreibung Salzburg

Beitrag von Habakukk » Mi 24. Sep 2014, 19:44

Lounge FM ist übrigens auf 106,6 wieder zu hören. Heute morgen war da länger nix zu hören, aber jetzt scheint es wieder zu passen.

Habakukk

Re: Ausschreibung Salzburg

Beitrag von Habakukk » Do 25. Sep 2014, 14:52

Einspruch, euer Ehren:

Salzburger Lizenz erloschen-Lounge-FM geht gegen Bescheid vor
http://derstandard.at/2000005997190/Sal ... scheid-vor


Habakukk

Re: Ausschreibung Salzburg

Beitrag von Habakukk » Mo 15. Jun 2015, 22:43

Es passt zwar nich zum Threadtitel, aber da wir hier darüber diskutiert hatten....
Habakukk hat geschrieben: Talk im Hangar 7 wird nach wie vor noch auf 89,6 MHz übertragen und noch nicht auf 90,2. Konnte mir heute selber ein Bild davon machen. Zu hören ist der Ton der Sendung, inklusive Einspieler, also vermutlich 1:1 wie er auf Servus TV zu hören ist. In den Werbepausen kommt Musik, die aber auf dem UKW-Sender unterbrochen wird, vermutlich aus rechtlichen Gründen. D.h., in den Werbepausen steht nur der Leerträger. Übertragen wird in Mono, es gibt kein RDS. Die Reichweite ist nicht sonderlich hoch, der Suchlauf findet die Frequenz nur in unmittelbarer Nähe zum Flughafen. Nachweisbar ist sie aber tatsächlich noch in Piding und in den Höhenlagen bei Ainring, vermutlich dank freier Sicht. Nach Salzburg rein bin ich nicht gekommen, ich vermute, ein Stück weit reichen die Übertrgaungen noch nach Salzburg rein. Ich tippe also auf irgendwas im 50-100 mW-Bereich, recht viel mehr dürfte das nicht sein, allenfalls 1W maximalst.

Störungen ergeben sich auf dieser Frequenz durch 89,5 Wendelstein BR2 und auch durch 89,7 Griesbach Unser Radio, die beide in RDS-Qualität ankommen. Der künftige Besitzer der 89,6 wird also viel Freude damit haben.

Ich denke, dass der UKW-Sender nicht nur zur Aufzeichnung von Talk im Hangar 7 dienstags on-air ist, sondern auch zur Live-Sendung Sport und Talk im Hangar 7 montags. Beide Sendungen finden aktuell ca. ab 21 Uhr statt...
Mittlerweile wurde ja auf die 90,2 gewechselt. Hat denn jemand diese Frequenz in letzter Zeit noch beobachtet? Und weiß jemand, welchen Sinn diese Übertragungen wirklich haben?

Ansonsten wurden im heutigen BNetzA-Update zwei weitere Frequenzen für den Hangar 7 eingetragen, die 98,0 und 105,8 (beide mit 3,2 Watt). Offenbar also 2 weitere Frequenzen für Veranstaltungs- oder Einrichtungsfunk.
http://radioforum.foren.mysnip.de/read. ... sg-1304430

Habakukk

Re: Ausschreibung Salzburg

Beitrag von Habakukk » Mo 15. Jun 2015, 22:54

Kommt denn vielleicht mal jemand zufällig Montag oder Donnerstag abends am Salzburger Flughafen vorbei und kann die 3 Frequenzen 90,2, 98,0 und 105,8 checken, was da so läuft?

Montags 20:15-21:45 gibt es "Sport & Talk aus dem Hangar 7"
http://www.bitetv.de/index.php/sport-ta ... ngar-7.php

Donnerstags 22:15-23:15 gibt es "Talk aus dem Hangar 7"
http://www.bitetv.de/index.php/talk-im-hanger.php

delfi

Re: Ausschreibung Salzburg

Beitrag von delfi » Mo 15. Jun 2015, 23:13

Die Frequenzen sollten eigentlich auch noch auf der Autobahn hörbar sein.

Habakukk

Re: Ausschreibung Salzburg

Beitrag von Habakukk » Di 16. Jun 2015, 09:13

@delfi:
Zumindest kurz mal muesste man das auch auf der Autobahn hoeren. Die Reichweite war aber wie gesagt nicht hoch, als ich damals mal die 89,6 gecheckt habe. Geschaetzt ca. 1km. Deshalb glaube ich, dass das eher nur 50-200mW waren.

delfi

Re: Ausschreibung Salzburg

Beitrag von delfi » Di 16. Jun 2015, 09:52

Ja, das mit grob 1 km kommt hin, wenn ich mich so zurück erinnere. Da ich inzwischen aber kein UKW mehr im Auto habe, werde ich die neuen Verhältnisse nicht mehr prüfen können.

Franz Brazda priv.

Re: Ausschreibung Salzburg

Beitrag von Franz Brazda priv. » Di 16. Jun 2015, 10:40

Habakukk hat geschrieben: Kommt denn vielleicht mal jemand zufällig Montag oder Donnerstag abends am Salzburger Flughafen vorbei und kann die 3 Frequenzen 90,2, 98,0 und 105,8 checken, was da so läuft?......
105,8 ? du meinst wohl 104,7 ! LG Franz aus Wien :confused:

Habakukk

Re: Ausschreibung Salzburg

Beitrag von Habakukk » Di 16. Jun 2015, 11:05

Franz Brazda priv. hat geschrieben:
Habakukk hat geschrieben: Kommt denn vielleicht mal jemand zufällig Montag oder Donnerstag abends am Salzburger Flughafen vorbei und kann die 3 Frequenzen 90,2, 98,0 und 105,8 checken, was da so läuft?......
105,8 ? du meinst wohl 104,7 ! LG Franz aus Wien :confused:
Wieso 104.7? Im BNetzA-Thread war die 105,8 angegeben. Ausserdem sendet auf 104,6 FM4, so wahnsinnig werden sie ja dann doch nicht sein...

andimik

Re: Ausschreibung Salzburg

Beitrag von andimik » Fr 17. Jul 2015, 09:42

Kann mir einer sagen, warum der Högl bei der RTR auftaucht?

https://www.rtr.at/de/m/KOA141415001

Radio Agora wollte auch vom Ausland aus Bad Radkersburg versorgen, musste aber abblitzen.

Antworten