Ausschreibung Salzburg

Radioforum Österreich
Habakukk

Re: Ausschreibung Salzburg

Beitrag von Habakukk » Mi 5. Sep 2012, 18:28

Der Talk läuft wieder, Gelegenheit sich auf die Lauer zu legen für die 90,2 MHz

* Mittwoch 12.09.2012!
* Dienstag18.09.2012
* Dienstag25.09.2012
* Dienstag02.10.2012
* Dienstag09.10.2012
* Dienstag16.10.2012
* Dienstag23.10.2012
* Dienstag06.11.2012 * ab 6.11. Beginn: 20:00 Uhr!
* Dienstag13.11.2012
* Dienstag20.11.2012
* Dienstag27.11.2012
* Dienstag04.12.2012
* Dienstag11.12.2012
* Dienstag18.12.2012 *

Habakukk

Re: Ausschreibung Salzburg

Beitrag von Habakukk » Di 18. Sep 2012, 23:38

Talk im Hangar 7 wird nach wie vor noch auf 89,6 MHz übertragen und noch nicht auf 90,2. Konnte mir heute selber ein Bild davon machen. Zu hören ist der Ton der Sendung, inklusive Einspieler, also vermutlich 1:1 wie er auf Servus TV zu hören ist. In den Werbepausen kommt Musik, die aber auf dem UKW-Sender unterbrochen wird, vermutlich aus rechtlichen Gründen. D.h., in den Werbepausen steht nur der Leerträger. Übertragen wird in Mono, es gibt kein RDS. Die Reichweite ist nicht sonderlich hoch, der Suchlauf findet die Frequenz nur in unmittelbarer Nähe zum Flughafen. Nachweisbar ist sie aber tatsächlich noch in Piding und in den Höhenlagen bei Ainring, vermutlich dank freier Sicht. Nach Salzburg rein bin ich nicht gekommen, ich vermute, ein Stück weit reichen die Übertrgaungen noch nach Salzburg rein. Ich tippe also auf irgendwas im 50-100 mW-Bereich, recht viel mehr dürfte das nicht sein, allenfalls 1W maximalst.

Störungen ergeben sich auf dieser Frequenz durch 89,5 Wendelstein BR2 und auch durch 89,7 Griesbach Unser Radio, die beide in RDS-Qualität ankommen. Der künftige Besitzer der 89,6 wird also viel Freude damit haben.

Ich denke, dass der UKW-Sender nicht nur zur Aufzeichnung von Talk im Hangar 7 dienstags on-air ist, sondern auch zur Live-Sendung Sport und Talk im Hangar 7 montags. Beide Sendungen finden aktuell ca. ab 21 Uhr statt...

-

Re: Ausschreibung Salzburg

Beitrag von - » Mi 19. Sep 2012, 12:44

also Leistung / Reichweite dürfte ähnlich wie bei diesen Autokinosendern sein. nur wozu das Ganze? Warum stellt man den Mitarbeitern der Show nicht einfach ein UKW Radio in die Maske / Redaktion ???

welchen Nutzen hat das? ähnlich wie de Autokinosender dürften diese Ausstrahlungen wohl kaum für die Öffentlichkeit bestimmt sein

Peter Schwarz

Re: Ausschreibung Salzburg

Beitrag von Peter Schwarz » Fr 28. Sep 2012, 00:32

Ich verstehe das ganze nicht. Wozu diese Abstrahlung? Wird die Sendung damit nach Servus TV zugeführt?

Golm

Re: Ausschreibung Salzburg

Beitrag von Golm » Fr 28. Sep 2012, 09:54

Wenn man die Sendungen aus dem Hangar 7 verfolgt, sieht man, dass das Publikum immer Ohrhöhrer drin haben, vielleicht sind das Simple Taschen-UKW-Radios fürs Monitoring? Eine Kostengünstige lösung für den Zweck oder?

Habakukk

Re: Ausschreibung Salzburg

Beitrag von Habakukk » Fr 28. Sep 2012, 10:59

Das ganze ist außerdem ja in Mono! Das schließt irgendeine Zuführung aus...

Habakukk

Re: Ausschreibung Salzburg

Beitrag von Habakukk » Di 30. Okt 2012, 11:22

Habakukk hat geschrieben: Ich denke, dass die 89,6 nochmal eine Füllfunzel für KRONEHIT für die Altstadt von Salzburg wird. Mal sehen, ob und wann die ausgeschrieben wird.
Tatsaechlich, die 89,6 ist bereits im RTR-Frequenzbuch aufgetaucht. Und natuerlich fuer KRONEHIT.

http://www.rtr.at/de/m/FrequenzbuchRF

Schade. Aber etwas anderes war nicht zu erwarten.

Sobald KRONEHIT die Frequenz in Betrieb genommen hat, duerften die Uebertragungen am Hangar 7 wohl auf die 90,2 wechseln.


102.1

Re: Ausschreibung Salzburg

Beitrag von 102.1 » Di 30. Okt 2012, 15:31

eine 400 und eine 22 Watt Funzel.....

Habakukk

Re: Ausschreibung Salzburg

Beitrag von Habakukk » Di 30. Okt 2012, 16:09

Und man geht offenbar schon zum Jahresende 2012 auf Sendung.

http://www.horizont.at/index.php?id=2&t ... ews]=53876

forza_viola

Re: Ausschreibung Salzburg

Beitrag von forza_viola » Di 30. Okt 2012, 18:03

95,2.... warum nicht gleich die 101,2 :wall:

speedy01

Re: Ausschreibung Salzburg

Beitrag von speedy01 » Di 30. Okt 2012, 18:26

Da fällt mir nur eines ein
Voll dabei auf 95,2 Radio OÖ:bruell:

Habakukk

Re: Ausschreibung Salzburg

Beitrag von Habakukk » Di 30. Okt 2012, 18:35

forza_viola hat geschrieben: 95,2.... warum nicht gleich die 101,2 :wall:
Ist ja eben gar nicht so schlimm, da man Radio Oberoesterreich in Salzburg ja eh ueber 101.2 besser empfaengt. Die 95,2 aus Linz kommt zwar noch gut an in Salzburg, aber fuer das Nonntal und bissl drumrum wird der Fuellsender das schon gut genug ueberbuegeln. Mei, die Frequenzen sind knapp, v.a. wenn man nicht auf den Gaisberg kann und deshalb 2 Standorte braucht.

102.1

Re: Ausschreibung Salzburg

Beitrag von 102.1 » Di 30. Okt 2012, 19:54

Ich denke, dass der ORF hier auch seinen Beitrag leisten sollte, eine Medienvielfalt zu ermoeglichen.
Oe Regional auf der 95,2 und der neue Privatanbieter auf 101,2 waere da angemessener.
Fuer den Flachgau und rings um den Mattsee kann der ORF ja gerne noch irgendwelche Funzeln hintun.

forza_viola

Re: Ausschreibung Salzburg

Beitrag von forza_viola » Di 30. Okt 2012, 21:21

Kann mir jemand berichtenm wie im Bezirk Braunau die Empfangsbedingungen der 95,2 und der 99,5 von Radio Oberösterreich sind, oder ist wirklich der Gaisberg ein Muss?

Antworten