ATV 2 startet am 1.12.

Radioforum Österreich
delfi

Re: ATV 2 startet am 1.12.

Beitrag von delfi »

Über eine österr. Sky-Karte kann man sich alle ORF-Sender, ATV, Puls 4 und Austria 9 freischalten lassen. ATV wird schon dafür sorgen, dass auch ATV2 über die Sky-Karte freigeschaltet wird.
Rheinländer

Re: ATV 2 startet am 1.12.

Beitrag von Rheinländer »

Über eine österr. Sky-Karte kann man sich alle ORF-Sender, ATV, Puls 4 und Austria 9 freischalten lassen. ATV wird schon dafür sorgen, dass auch ATV2 über die Sky-Karte freigeschaltet wird.
ah ok, und an die kommt man als deutscher vermutlich nicht ohne festen wohnsitz in AUT? richtig?
delfi

Re: ATV 2 startet am 1.12.

Beitrag von delfi »

genauso ist es. Abgesehen davon: Wenn man über Sky die ORF-Kanäle und anderen privaten Sender freischalten lässt, macht Sky automatisch eine Meldung bei der GIS, unserer Gebührenstelle. Die gleicht ab, ob man e brav Rundfunkgebühr bezahlt. Falls nicht, kommt zumindest das Anmeldeformular ins Haus. Vermute ich mal.
andimik

Re: ATV 2 startet am 1.12.

Beitrag von andimik »

Passt zwar nicht ganz hierher, aber trotzdem:

http://www.rtr.at/uploads/media/KOA__2.120-12-019.pdf

Im Bescheid der Behörde steht sogar der Satellit, aber da ATV aus technischen Gründen den Satellit von Astra 1G auf Astra 1L wechseln muss, hat es einen neuen Bescheid gebraucht :rolleyes: Die Parameter ändern sich eh nicht.

Wenn man bei der RTR immer so genau wäre wie in diesem Fall, dann wäre zumindest die Homepage uptodate (was zB die Veranstaltungsradios betrifft).
delfi

Re: ATV 2 startet am 1.12.

Beitrag von delfi »

Die haben wohl nichts besseres zu tun...
Reguliertes lässt sich wohl am leichtesten regulieren....
Alqaszar

Re: ATV 2 startet am 1.12.

Beitrag von Alqaszar »

Der verlinkte Bescheid würde vermutlich höchtgerichtlichen Anfechtungen nicht standhalten. Eine österreichische Behörde kann maximal einen österreichischen Sender lizensieren, aber keinesfalls über andere Empfangswege bestimme als solche, welche nationale Entscheidungen (z.B. terrestrische Frequenzvergabe oder Weiterverbreitung in Kabelnetzen) angeht. Würde ATV von Astra nach Eutelsat wechseln, wäre das eine Entscheidung, die außerhalb der Kompetenz einer nationalen Medienbehörde liegt, da sie auch in die Rechte der Satellitenbetreiberfirmen eingreift, die ja nicht notwendigerweise dem nationalen Recht unterliegen.
mmxmmx

Re: ATV 2 startet am 1.12.

Beitrag von mmxmmx »

Immer wieder interessant, was man über unnötige Bürokratie erfährt. In diesem Fall wurde ja nur das "Sendegerät" ausgetauscht, aber an den technischen Daten der Ausstrahlung hat sich ja nichts verändert. Da die Astra- und andere Satelliten ja ständig ausgetauscht und die Transponder auf andere Satelliten umgeschaltet werden, wäre es sinnvoll, in den Bescheiden überhaupt nur die Orbit-Positon und Frequenz zu erwähnen, alles andere ist Sache der Satellitenbetreiber.
Optimierer
Beiträge: 172
Registriert: Fr 7. Sep 2018, 21:42

Re: ATV 2 startet am 1.12.

Beitrag von Optimierer »

Seit heute ist ATV2 Österreich über Astra 19° Ost (nach wie vor verschlüsselt) in HD 1080i empfangbar (bisher nur SD). Es werden dieselben Parameter verwendet, ein Suchlauf ist nicht erforderlich.

Das meldet auch SatIndex auf seiner Update-Seite: https://www.satindex.de/update.php
patf6991
Beiträge: 94
Registriert: Mi 25. Mai 2022, 10:34

Re: ATV 2 startet am 1.12.

Beitrag von patf6991 »

Optimierer hat geschrieben: Di 15. Nov 2022, 19:33 Seit heute ist ATV2 Österreich über Astra 19° Ost (nach wie vor verschlüsselt) in HD 1080i empfangbar (bisher nur SD). Es werden dieselben Parameter verwendet, ein Suchlauf ist nicht erforderlich.

Das meldet auch SatIndex auf seiner Update-Seite: https://www.satindex.de/update.php
warum kann man dann die SD Version nicht unverschlüsselt anbieten? ORF2 Europa und die Pro7Sat1 Sender sind doch auch in der österreichischen Version frei empfangbar, genauso kann man PULS 4 SD freischalten und ATV SD :)
andimik
Beiträge: 4414
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: ATV 2 startet am 1.12.

Beitrag von andimik »

Weil es über Astra keine SD Version von ATV2 gibt.
Antworten