Kabelnews: UPC, Telekabel, Kabelsignal etc.

Radioforum Österreich
Franz Brazda priv.

Re: Kabelnews: UPC, Telekabel, Kabelsignal etc.

Beitrag von Franz Brazda priv. » Do 25. Jan 2018, 11:08

andimik hat geschrieben: Bleibt der Empfang frei?
Muß wohl, weil in den meisten adaptierten Hausanlagen für die Bewohner der TV-Empfang in ihren Kaufverträgen bzw. Mieten enthalten ist.

Franz Brazda priv.

Re: Kabelnews: UPC, Telekabel, Kabelsignal etc.

Beitrag von Franz Brazda priv. » Mi 7. Feb 2018, 15:59

Habe wiedermal am TV-Gerät UPC durchgescannt: Es gibt 17 neue Sender mit dem Hinweis NEU und Insert.
Hier die Frequenzen: S 16 (266), S 38 (442), E 28 (530), E 32 (562) weiters E 22 (482) 3 Sender, E 38 (610) 6 Sender und E 39 (618) 4 Sender.
Alle bislang noch unverschlüsselt !
Die alten Grundversorgungskanäle E 05 und E 12 sind jetzt auch ausgeschaltet worden.
Änderungen werden meist an einen Mittwoch von UPC durchgeführt.
LG Franz aus Wien

delfi

Re: Kabelnews: UPC, Telekabel, Kabelsignal etc.

Beitrag von delfi » Mi 7. Feb 2018, 16:14

und welche 17 Sender sind neu?

andimik

Re: Kabelnews: UPC, Telekabel, Kabelsignal etc.

Beitrag von andimik » Mi 7. Feb 2018, 18:40

Ist Kanal 11 auch freigemacht worden?

Franz Brazda priv.

Re: Kabelnews: UPC, Telekabel, Kabelsignal etc.

Beitrag von Franz Brazda priv. » Do 8. Feb 2018, 08:56

andimik hat geschrieben: Ist Kanal 11 auch freigemacht worden?
Kanal VHF E11 ist schon seit der analogen Abschaltung von ORF 2 im vorigen Jahr frei.

Franz Brazda priv.

Re: Kabelnews: UPC, Telekabel, Kabelsignal etc.

Beitrag von Franz Brazda priv. » Do 8. Feb 2018, 08:57

delfi hat geschrieben: und welche 17 Sender sind neu?
Ist noch nicht bekannt.Derzeit haben alle 17 Sender die Kennung NEU mit dem UPC-Infoinsert !

delfi

Re: Kabelnews: UPC, Telekabel, Kabelsignal etc.

Beitrag von delfi » Do 8. Feb 2018, 22:10

Ach sooo.... die sind also quasi noch gar nicht aufgeschaltet? Ich hatte gedacht, dass man an den Sendernamen einfach "Neu" angehängt hat.

andimik

Re: Kabelnews: UPC, Telekabel, Kabelsignal etc.

Beitrag von andimik » Fr 9. Feb 2018, 06:51

Was auch ein Hinweis ist dass bei DVB auch mehrere Streams mit gleicher Bezeichnung vorkommen dürfen. Die Service ID ist aber unterschiedlich.

Franz Brazda priv.

Re: Kabelnews: UPC, Telekabel, Kabelsignal etc.

Beitrag von Franz Brazda priv. » Sa 17. Feb 2018, 11:12

Neues bei UPC-Telekabel Wien. Seit gestern unverschlüsselt (UPC TV Easy vormals mini) ohne kundenunfreundlicher Box bzw. UPC-Modul aufgeschaltet:
Servus TV HD Kanal E 28=530 MHz,
ATV HD Kanal E 24=498 MHz,
RTLplus Kanal S 16=266 MHz,
3sat HD Kanal E 35=586 MHz,
arte HD Kanal E 37=602 MHz,
One HD Kanal S 18=282 MHz,
ZDF neo HD Kanal S 29=370 MHz.
Die SD-Versionen von One und. ZDF neo sind aber nach wie vor grundverschlüsselt.
http://www.adxb-oe.org/adxb/UPC-Senderliste.pdf
LG Franz aus Wien, ADXB-Infoservice

AustrianFMTVDX

Re: Kabelnews: UPC, Telekabel, Kabelsignal etc.

Beitrag von AustrianFMTVDX » Sa 17. Feb 2018, 11:48

Ich vermute das wird sich schon bald ändern. Ein paar dieser Kanäle sind nämlich bei uns auf der UPC Box neu drauf und ich vermute, dass man es bis jetzt noch nicht geschafft hat, diese Kanäle zu verschlüsseln.

Franz Brazda priv.

Re: Kabelnews: UPC, Telekabel, Kabelsignal etc.

Beitrag von Franz Brazda priv. » Sa 17. Feb 2018, 19:49

AustrianFMTVDX hat geschrieben: Ich vermute das wird sich schon bald ändern. Ein paar dieser Kanäle sind nämlich bei uns auf der UPC Box neu drauf und ich vermute, dass man es bis jetzt noch nicht geschafft hat, diese Kanäle zu verschlüsseln.
Glaube ich nicht, da etwa Servus TV HD, ATV HD, 3sat HD, arte HD schon seit langem verschlüsselt waren und jetzt erst frei geschaltet wurden.
Ich glaube eher dass UPC jetzt auch die nachträglichen Grundverschlüsselungen nach und nach aufgeben wird. Vielleicht auch schon ein Vorgriff für den zukünftigen Besitzer T-Mobile um damit zumindest den unverschlüsselten Programmstandard von KabelPlus, A1 Tv bzw. Astra-Satellit nachzuziehen und Kabel TV bei UPC dann wirklich Easy ist.

Franz Brazda priv.

Re: Kabelnews: UPC, Telekabel, Kabelsignal etc.

Beitrag von Franz Brazda priv. » Fr 8. Jun 2018, 15:42

oe24.TV HD wird auf Kanal S 16=266 MHz gänzlich unverschlüsselt = frei empfangbar ohne UPC-Box bzw. Modul via UPC-Wien eingespeist. Wie macht das der Fellner bzw. wieviel zahlt er UPC mehr, als zB. Schau TV HD das nach wie vor grundverschlüsselt ist.

Franz Brazda priv.

Re: Kabelnews: UPC, Telekabel, Kabelsignal etc.

Beitrag von Franz Brazda priv. » Do 2. Aug 2018, 15:41

Sky Sport Austria HD auf Kanal (739) E 37=602 MHz bzw. Sky Sport Austria (in SD) auf (766) Kanal E 32=562 MHz kann man jeden Montag von 18:00 bis 23:00 Uhr mit einer Fussballsendung unverschlüsselt dh. ohne UPC-Box bzw. Modul empfangen. Siehe auch:
http://www.adxb-oe.org/adxb/UPC-Senderliste.pdf

Franz Brazda
Beiträge: 4
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 09:39

Re: Kabelnews: UPC, Telekabel, Kabelsignal etc.

Beitrag von Franz Brazda » Mi 10. Okt 2018, 09:42

"France 24" wurde anstatt "Rai Uno" auf Kanal S 21=306 MHz unverschlüsselt (ohne UPC-Box bzw. Modul empfangbar) im Wr. Kabelnetz aufgeschaltet !
siehe auch http://www.adxb-oe.org/adxb/UPC-Senderliste.pdf

Franz Brazda
Beiträge: 4
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 09:39

Re: Kabelnews: UPC, Telekabel, Kabelsignal etc.

Beitrag von Franz Brazda » Fr 7. Dez 2018, 15:22

Sky Sport Austria HD wechselte auf Kanal E 33=570 MHz. Am Montag zwischen 18-23 Uhr unverschlüsselt ohne UPC-Box bzw. Modul zu empfangen ! siehe http://www.adxb-oe.org/adxb/UPC-Senderliste.pdf

Antworten