DAB Empfang in Kärnten

Radioforum Österreich
Unbekannter_DAB_Fan

Re: DAB Empfang in Kärnten

Beitrag von Unbekannter_DAB_Fan » Sa 18. Nov 2017, 18:31

Habe gerade „Enter Zagreb“ gehört :xcool:

Bild

Im Norden von Villach (Vassach, Gritschach) ist das Einlesen von 9C an einigen Stellen möglich.

Zumindest an einer Stelle geht auch Audio. Dort ist Mirkovica auf UKW sehr stark.

Unbekannter_DAB_Fan

Re: DAB Empfang in Kärnten

Beitrag von Unbekannter_DAB_Fan » So 19. Nov 2017, 12:09

Inzwischen habe ich auch an meinem Standort eine Stelle gefunden, an der das Einlesen von 9C möglich ist. Dort werden schwankend 3 bis 4 Kästchen angezeigt. Das klappt aber nur mit dem TechniRadio an der VF 12 LOG (horizontal).

RTL 102.5 Fan

Re: DAB Empfang in Kärnten

Beitrag von RTL 102.5 Fan » Mo 20. Nov 2017, 11:24

Unbekannter DAB Fan hat geschrieben:
Im Norden von Villach (Vassach, Gritschach) ist das Einlesen von 9C an einigen Stellen möglich.
Das werd ich dann zu Weihnachten mal testen! :spos:

Martin

Re: DAB Empfang in Kärnten

Beitrag von Martin » Mo 20. Nov 2017, 21:00

Einlesen von 9C auf Höhe Mittertrixen möglich - hören nein (Skoda Columbus)

andimik

Re: DAB Empfang in Kärnten

Beitrag von andimik » Mo 20. Nov 2017, 21:10

Ich kann das erst im Dezember überprüfen, dann bin ich wieder Richtung Graz unterwegs.

Leider ist es halt von Sljeme und Mirkovica horizontal ...

MPDX - UnterkärntenDX

Re: DAB Empfang in Kärnten

Beitrag von MPDX - UnterkärntenDX » Mo 27. Nov 2017, 17:20

Zur Info:
Offensichtlich hat man letzte Woche das OIV Netz in HR optimiert. Bei mir in Unterkärnten ist der Empfang jetzt wesentlich besser.
Siehe auch im DAB Forum meinen Empfangsbericht auf der Fahrt von KTN nach Wien!

RTL 102.5 Fan

Re: DAB Empfang in Kärnten

Beitrag von RTL 102.5 Fan » Sa 30. Dez 2017, 17:20

Da nun Weihnachten ist, bin ich dzt. wieder in Österreich und auch in Villach.

Im Nordne von Villach ist nix zu machen mit DAB aus Kroatien,teilweise werden zwar 1-2 Balken angezeigt, aber es reicht nicht fürs einlesen... Ich könnte mir aber vorstellen, dass mit einer Yagi oder anderen Geräten und vielleicht etwas Tropo da schon mehr möglich wäre - ein befriedrigender und vor allem Indoor-Empfang von irgendwas ist aber leider weiterhin nicht möglich.

Unbekannter_DAB_Fan

Re: DAB Empfang in Kärnten

Beitrag von Unbekannter_DAB_Fan » Sa 30. Dez 2017, 18:40

Bei meinen ersten Empfangsversuchen am 18.11. habe ich sofort zwei Stellen gefunden. Ich dachte damals, dass es noch einige weitere Stellen geben müsste. Ich habe danach aber keine weitere Stelle gefunden.

1.) Einlesen: Straße von Villach nach Gritschach hinauf. Auf der Brücke über die Bundesstraße. An den beiden Enden der Brücke probieren.
2.) Audio: Vom Gasthaus Bacher den Weg zum Oswaldiberg hinauf. Beim Gebäude vom Villacher Wasserwerk vorbei bis zum Hochsitz. Auf dem Weg direkt neben dem Hochsitz probieren.

Der Empfang ist auch wetterabhängig. Die Stabantenne muss horizontal ausgerichtet sein.

Noch eine Ergänzung zum Empfang auf der Gerlitzen:
Auf der Kanzelhöhe (1500m) gibt es viele Stellen an denen 9C mit Audio geht.

andimik

Re: DAB Empfang in Kärnten

Beitrag von andimik » Sa 30. Dez 2017, 23:47

Auf 9C nimm ich an. Učka ist nicht möglich, oder?

RTL 102.5 Fan

Re: DAB Empfang in Kärnten

Beitrag von RTL 102.5 Fan » So 31. Dez 2017, 15:27

andimik hat geschrieben: Auf 9C nimm ich an. Učka ist nicht möglich, oder?
Also bei mir ist der ganz schwache Empfang auf 9C ja, Mirkovica geht ja mit RDS, während der Učka so oder so nur verdammt schwach geht (da muss irgendwas im Weg stehen, während Triest und Muggia etwa (auf UKW) gut geht).

@ unbekannter DAB Fan: Sehr interessant, so mobil unterwegs war ich da noch nicht!

MPDX - UnterkärntenDX

Re: DAB Empfang in Kärnten

Beitrag von MPDX - UnterkärntenDX » So 31. Dez 2017, 16:59

Ich habe heute auch nochmals an meinem QTH in Kärnten, Eberndorf und Umgebung getestet. 9C geht bekannterweise zum Teil auch Mobil, an meinem QTH mit Yagi problemlos. Gerade habe ich auch 11C erstmalig getestet und siehe da: mit Yagi im ersten Stock und offenen Fenster sofortiges Einlesen, wenn auch mit extremen Fading - und das ganze auf der anderen Seite der Karawanken in Tallage!

Unbekannter_DAB_Fan

Re: DAB Empfang in Kärnten

Beitrag von Unbekannter_DAB_Fan » Fr 12. Jan 2018, 23:11

12C DAB Italia: Der Ausbau des Sendernetzes in Norditalien ist auch in Kärnten bemerkbar. Am Nassfeld/Gartnerkofel ist 12C jetzt mit Audio empfangbar. Es könnte Pedavena sein. Der geht gut nach Norden raus.

11C OiV Demo: Am Nassfeld/Madritsche kann man 11C mit Vollausschlag/alle Kästchen empfangen. Sogar stärker als 10D aus Slowenien. Von 9C keine Spur.

12D RAI DAB+: Wie gewohnt am Nassfeld/Troghöhe mit Vollausschlag/alle Kästchen.

10D DAB+ Slovenia: Ist am Nassfeld an einigen Stellen mit Audio empfangbar.

12A Eurodab Italia: Seit 2 Jahren ist der Empfang am Nassfeld nicht mehr möglich. Damals erfolgte die Abschaltung des einzigen Senders am Apennin.

12B RAI DAB+: Diesmal vergessen zu überprüfen. War vor 2 Jahren am Nassfeld/Gartnerkofel empfangbar. Nassfeld/Troghöhe?


Am Dobratsch konnte ich aus Kroatien nur 11C (schwach mit Audio) empfangen.

andimik

Re: DAB Empfang in Kärnten

Beitrag von andimik » Fr 12. Jan 2018, 23:32

Aha, danke für die Info

Unbekannter_DAB_Fan

Re: DAB Empfang in Kärnten

Beitrag von Unbekannter_DAB_Fan » Sa 5. Mai 2018, 21:50

Mit einer besseren Antenne (ISKRA VF 16 LOG, horizontal) spielt bei mir zu Hause in Villach 9C mit Audio.
Das TechniRadio 1 zeigt 4 bis 5 Kästchen und einen Signalfehler von 30.

Bild

Bild

Bild

Der DAB Player spielt auch Audio bei einem SNR von zirka 6dB. Ein rauscharmer Verstärker vor dem NOXON DAB Stick ist notwendig.

Bild

Die Antenne ist auf Mirkovica ausgerichtet. Eine TII Auswertung mit QIRX versuche ich nächste Woche.

andimik

Re: DAB Empfang in Kärnten

Beitrag von andimik » Sa 5. Mai 2018, 23:46

Respekt. Gratulation!

Antworten