DAB Empfang in Kärnten

Radioforum Österreich
RTL 102.5 Fan

Re: DAB Empfang in Kärnten

Beitrag von RTL 102.5 Fan »

So, nachdem Carey die Seite endlich aktualisiert hat, der 13A kommt nur von der RAS vom Penegal. Vermutlich auch nicht einmal am Dobratsch empfangbar (189 km).

Bild
(links Penegal in Südtirol, rechts Dobratsch in Kärnten)

Ich habe schon öfters (auch im Tal) ein Flackern bei 12B festgestellt, nachdem ich ein bissl mit der Länge der Antenne gespielt hab.
Ich nehme aber bei 13A hier in Nordvillach doch eher den Monte Cimone an. Die Höhe spricht da für sich und von Asiago (das ist nördlich von Venedig am Beginn der Alpen) ist auch noch Sichtkontakt. Da dazwischen nix mehr im Wege ist (außer die Julischen Alpen/Karnischen Voralpen).
Am Oswaldiberg und auch hier kann ich wie gesagt, auch auf UKW einiges aus Modena empfangen, an der Südseite des Dobratsch ist auch Serramazzoni möglich. Da kann auch mittels Reflektion 13A vom Monte Cimone dabei sein.

Wenns etwas wärmer wird, werd ich mal das genau austesten, eventuell gibts ja Stellen, wo das Signal stärker ist.

Obwohl, Lienz/Rauchkofel ist hier quasi Ortssender, via Pustertal und dann das andre Tal bis Bozen könnte da was durchkommen, aber hast du Recht, das ist unwahrscheinlicher.

12B geht wie schon gesagt, recht gut, vorallem etwas oberhalb sogar hörbar.

andimik

Re: DAB Empfang in Kärnten

Beitrag von andimik »

Und was soll auf 13A senden? Ich finde außer der RAS nix.

EuroDAB sendet auf 13E!

RTL 102.5 Fan

Re: DAB Empfang in Kärnten

Beitrag von RTL 102.5 Fan »

EuroDAB vom Monte Cimone - 13A, über 2165 Meter hoch, Sichtkontakt bis Venedig und darüberhinaus, Provinz Modena, Emilia/Romagna.

Das Paket von EuroDAB sieht folgend aus:

Radio Padania+ 5276 48 kbit/s DAB+
Radio Vaticana + 4104 56 kbit/s DAB+
R. Italia SMI + 5220 64 kbit/s DAB+
RTL 102.5 5218 160 kbit/s Joint Stereo
RTL 102.5 + 5295 64 kbit/s DAB+
RTL Classic + 5298 64 kbit/s DAB+
RTL102.5 Groove 5297 64 kbit/s DAB+

13E ist laut meinen Informationen ein Standort bei Rimini oder Bologna, zumindest wieder an den Apeninnausläufern. Das ist auch die Erklärung wieso er am Dobratsch so reinschlägt.

andimik

Re: DAB Empfang in Kärnten

Beitrag von andimik »

Nein, das mit 13A musst du vergessen. Warum es einen Ausschlag gibt, weiß ich aber nicht.

EuroDAB sendet auf 13E vom Monte Cimone und anderen Standorten (aber nicht Roma).

Siehe http://www.associazionemarconi.com/dab/dab.htm

Jassy

Re: DAB Empfang in Kärnten

Beitrag von Jassy »

Auf 13A gibt es im Raum Rimini auch EuroDAB, auch wenn du es anscheinend nicht glauben will..

RTL 102.5 Fan

Re: DAB Empfang in Kärnten

Beitrag von RTL 102.5 Fan »

Auf meiner Homepage gibt es jetzt eine kleine Seite zu DAB. DAB Kärnten Link

delfi

Re: DAB Empfang in Kärnten

Beitrag von delfi »

Also der dritte "private" Multiplex der RAS kann es nicht sein. Obwohl ich deutlich näher zu ihm wohne, habe ich von ihm noch nie auch nur ein Restsignal entdeckt.

andimik

Re: DAB Empfang in Kärnten

Beitrag von andimik »

Das war mir schon klar, dass es Südtirol nicht sein kann.

Jassy: Wo hast du die Info her? Mir scheint, dass EuroDAB landesweit die 13E erhalten hat.

RTL 102.5 Fan

Re: DAB Empfang in Kärnten

Beitrag von RTL 102.5 Fan »

Habe soeben auf 11D einen DAB-Scatter gehabt!
Kurz ordentliches Signal, zum einlesen reichte es noch nicht. Werde es gleich nochmal probieren.

Wuhu, damit hab ich nicht gerechnet ehrlich gesagt, vorallem mit einfacher Teleskopantenne die beim Microspot dabei is. Da freu ich mich schon, was da mit Antenne gehn wird! :)

Vermutlich BR aus Bayern - Wendelstein

DX-Project-Graz

Re: DAB Empfang in Kärnten

Beitrag von DX-Project-Graz »

DAB-Scatter, das ist doch mal geil! :hot:

Musst du weiter beobachten, da bin ich gespannt!

RTL 102.5 Fan

Re: DAB Empfang in Kärnten

Beitrag von RTL 102.5 Fan »

Heute war ich bei Unterkärnten DX, wo dann auch gleich ein externer Antennenanschluss an den Microspot rankam. Fotos stell ich dann mal rein.

Funktioniert prima, in Eberndorf und Völkermarkt geht leider überhaupt kein DAB, dafür in Diex auf 900 Meter Höhe. Dort ging einwandfrei RAI DAB vom Monte Venda, toller Sound, gleich wie am Dobratsch. Sind immerhin knapp 250 km!

Krvavec ging nur schwach, es reichte nicht zum Einlesen...

Auf UKW is dort auch ordentlich was los, da haben wir beschlossen, mal im Sommer darauf zu fahren, denn es war saukalt, unter minus 10 Grad.

Aber RAI DAB is schon ein ordentlicher Erfolg, immerhin geht der Monte Venda bereits auf UKW quasi in ganz Mittel-Unterkärnten auf Anhöhen und teilweise sogar ins Tal. Das überträgt sich auch wunderbar auf DAB und eventuell reicht auch mal DVB-T bis nach Kärnten!




andimik

Re: DAB Empfang in Kärnten

Beitrag von andimik »

Hab bei -17 Grad am Fuße des Oswaldibergs gescannt ... In der Haarnadelkurve (dort, wo die beiden Einbahnschilder stehen, sind ca. 650m) ging Krvavec perfekt mit 4-5 Strichen

ganz andere Verhältnisse als im Süden von Villach!

MPDX - UnterkärntenDX

Re: DAB Empfang in Kärnten

Beitrag von MPDX - UnterkärntenDX »

Diex ist echt ein toller Ort was die Aussicht betrifft und was die Radiolandschaft betrifft, das oben ist wahnsinnig viel los, was wir uns in der leider nur sehr kurzen Zeit nicht genauer Anschauen konnten, da es dunkel wurde und es eben Saukalt war.
DAB war echt Klasse das RAI DAB vom Monte Venda so toll funktionierte, obwohl wir einen kleine Hügel vor uns hatten konnten wir das DAB Packet ganz rein Empfangen.

andimik

Re: DAB Empfang in Kärnten

Beitrag von andimik »

War heute nördlich von Wernberg, da ging auch EuroDAB mit Kennung (!).

12D, 13A und 12C (!!!) flackerten auch ein bissl, aber keine Kennung empfangen.

Wie viele Striche hattet ihr bei 12D?

RTL 102.5 Fan

Re: DAB Empfang in Kärnten

Beitrag von RTL 102.5 Fan »

War heute nördlich von Wernberg, da ging auch EuroDAB mit Kennung (!).

12D, 13A und 12C (!!!) flackerten auch ein bissl, aber keine Kennung empfangen.

Wie viele Striche hattet ihr bei 12D?



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 19.12.10 20:05 durch andimik.
Bei 12D war es über dem Kästchen, wo er es einliest, da noch cxa. 2 bis 3 drüber, also fast schon volle Signalstärke!

12C ist das von Bologna RAI? Wo genau war das denn?

Antworten