DAB Empfang in Kärnten

Radioforum Österreich
andimik
Beiträge: 4171
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB Empfang in Kärnten

Beitrag von andimik »

12C kommt dann auch demnächst wieder.
andimik
Beiträge: 4171
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB Empfang in Kärnten

Beitrag von andimik »

Ich bekomme den 12C mit Bauchweh. Audio geht mit DAB Player und dem Radio mit Antennenanschluss. Mit Qirx oder Qt-DAB kein Ton, nur 5-6 dB.

12B hat zwar 8 dB, aber der bräuchte noch ein wenig mehr Power zum unterbrechungsfreien Audio. Spektrum ist komplett zackig.

Zum Vergleich: Das Spektrum von Graz 8A ist fast perfekt.
andimik
Beiträge: 4171
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB Empfang in Kärnten

Beitrag von andimik »

Gestern war der 10D in Kranjska Gora planmäßig lt. RTV kurz außer Betrieb. So sah es dann bei mir aus.
Dateianhänge
10d_20220518_krgora_off.png
Austria MV
Beiträge: 998
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:42

Re: DAB Empfang in Kärnten

Beitrag von Austria MV »

Ich fürchte mehr Power kommt nicht mehr.

Antenne optimieren bleibt eine möglichkeit für DXer.
Empfang über Reflexionen sorgt meistens für unperfektes Spektrum.
Bei mir schwankt bei den schwachen Signalen der Pegel im Tagesverlauf und durch Witterung.
Vermutlich ist das in Kärnten wegen fehlenden Tropo anders ?
andimik hat geschrieben: Di 17. Mai 2022, 23:03 Ich bekomme den 12C mit Bauchweh. Audio geht mit DAB Player und dem Radio mit Antennenanschluss. Mit Qirx oder Qt-DAB kein Ton, nur 5-6 dB.

12B hat zwar 8 dB, aber der bräuchte noch ein wenig mehr Power zum unterbrechungsfreien Audio. Spektrum ist komplett zackig.

Zum Vergleich: Das Spektrum von Graz 8A ist fast perfekt.
andimik
Beiträge: 4171
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB Empfang in Kärnten

Beitrag von andimik »

Ich habe in 30 Jahren an zwei Tagen Tropo erlebt. Das Wetter und der Schnee spielen aber eine große Rolle.

Ich hatte vor dem Ausfall ja einwandfreien Empfang von ca. 12 dB. Man hat vermutlich über die große R1 Antenne gesendet. Das ist nicht mehr erlaubt, weil Slowenien in Ost und West beim R2 aufgeteilt ist.

Das Signal ist seit gestern sprunghaft gesunken, das wurde mir auch schon aus Kroatien bestätigt.
VillachDX
Beiträge: 234
Registriert: Mi 17. Okt 2018, 22:18

Re: DAB Empfang in Kärnten

Beitrag von VillachDX »

So sieht der Kanal 12 bei mir zu Hause aus:

https://twitter.com/DxVillach/status/15 ... Kvr7IqAAAA

Auf 12B hab ich immer Audio.
12C ist mal mit Audio, mal nicht. Und kommt nicht nur vom Krvavec.

Fehlt nur noch eine ordentliche Langyagi. Das wird aber wahrscheinlich am nicht vorhandenen Platz scheitern :gruebel:
VillachDX
Beiträge: 234
Registriert: Mi 17. Okt 2018, 22:18

Re: DAB Empfang in Kärnten

Beitrag von VillachDX »

:eek: 12A heute am Morgen bei mir zu Hause mit Audio.

TII 0405. Vielleicht von einem Sender am Apennin :gruebel:

https://twitter.com/DxVillach/status/15 ... 2T0roqAAAA
Zuletzt geändert von VillachDX am Do 26. Mai 2022, 10:45, insgesamt 1-mal geändert.
Austria MV
Beiträge: 998
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:42

Re: DAB Empfang in Kärnten

Beitrag von Austria MV »

Vermutlich nach Tropovorhersage von W. Hepburn südlich von dir Tropo?
VillachDX
Beiträge: 234
Registriert: Mi 17. Okt 2018, 22:18

Re: DAB Empfang in Kärnten

Beitrag von VillachDX »

Vielleicht. Die Zukunft wird zeigen, ob dieser Empfang öfters möglich ist.

Könnte mal jemand schnell zu Monte Scudo bei San Marino fahren, um den TII-Code zu überprüfen? :D :D :D
VillachDX
Beiträge: 234
Registriert: Mi 17. Okt 2018, 22:18

Re: DAB Empfang in Kärnten

Beitrag von VillachDX »

12A heute am Morgen wieder bei mir zu Hause mit Audio.

Ein Signal ohne Audio und Einlesen mit 2 bis 3 Kästchen kommt bei mir oft an. Eine Langyagi würde ca. 4dB mehr bringen. Damit hätte ich wahrscheinlich oft Audio.

Bekannte mit 04 beginnende TIIs kommen alle vom Apennin. Es könnte Modigliana oder Monte Scudo sein …
andimik
Beiträge: 4171
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB Empfang in Kärnten

Beitrag von andimik »

Im italienischen DAB-Forum hat ein Teilnehmer erzählt, dass er in San Giorgio di Nogaro (südlich von Palmanova) den 6A vom Dobratsch empfängt:

https://www.google.com/maps/place/33058 ... 13.2077046
Franz Brazda
Beiträge: 235
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 09:39

Re: DAB Empfang in Kärnten

Beitrag von Franz Brazda »

andimik hat geschrieben: Fr 17. Jun 2022, 11:22 Im italienischen DAB-Forum hat ein Teilnehmer erzählt, dass er in San Giorgio di Nogaro (südlich von Palmanova) den 6A vom Dobratsch empfängt:

https://www.google.com/maps/place/33058 ... 13.2077046
Das kann schon sein, hatte vor vielen (70er) Jahren in diesem Gebiet auch noch Ö3 vom Dobratsch am Campingplatz von Triest gehört. Lang ist's her ! :xcool:
VillachDX
Beiträge: 234
Registriert: Mi 17. Okt 2018, 22:18

Re: DAB Empfang in Kärnten

Beitrag von VillachDX »

andimik hat geschrieben: Fr 17. Jun 2022, 11:22 Im italienischen DAB-Forum hat ein Teilnehmer erzählt, dass er in San Giorgio di Nogaro (südlich von Palmanova) den 6A vom Dobratsch empfängt:

https://www.google.com/maps/place/33058 ... 13.2077046
Dazu kann man ihm nur gratulieren.

In Ljubljana z.B. hat man keine Chance auf Audio beim 6A. Selbst auf der Burg von LJ konnte ich nur mit viel Glück eine einzige Stelle finden, wo Audio geht. Mit einer guten Dachantenne sieht es wahrscheinlich anders aus.

Auch der Empfang vom 12C ist in Ljubljana ein Witz. Ständig Aussetzer beim Audio.
andimik
Beiträge: 4171
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB Empfang in Kärnten

Beitrag von andimik »

Das wundert mich. Im Nordosten von Laibach geht der Dobratsch auf UKW als Ortssender. Ganz genau weiß ich es jetzt nicht, aber ich denke, es ist fast Sicht zum Dobratsch.

Und die Leistung von 12C ist tatsächlich ein Witz.
MPDX
Beiträge: 343
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 12:18
Wohnort: Wien & Unterkärnten
Kontaktdaten:

Re: DAB Empfang in Kärnten

Beitrag von MPDX »

andimik hat geschrieben: So 19. Jun 2022, 00:56 Das wundert mich. Im Nordosten von Laibach geht der Dobratsch auf UKW als Ortssender. Ganz genau weiß ich es jetzt nicht, aber ich denke, es ist fast Sicht zum Dobratsch.
Mich auch!
Ich konnte selbst den 6A bei meinem Test, im Norden von Laibach (Stožice), ohne Probleme mit einem Technisat Radio (Radio in der Hand, neben dem Auto) empfangen!
Website & Blog: mpdx.at
Social Media: Mastodon, Twitter
Antworten