Wien: Lounge FM, 102.1 MHz (ex 99.5/103.2 MHz)

Radioforum Österreich
Franz Brazda
Beiträge: 191
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 09:39

Re: Wien: Lounge FM, 102.1 MHz (ex 99.5/103.2 MHz)

Beitrag von Franz Brazda »

Thema bitte auf: "Wien: Lounge FM, 93.6 MHz (ex 99.5/103.2/102.1 MHz)" Ändern !!!
Franz Brazda
Beiträge: 191
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 09:39

Re: Wien: Lounge FM, 93.6 MHz (ex 99.5/103.2/102.1 MHz)

Beitrag von Franz Brazda »

Franz Brazda hat geschrieben: Di 27. Apr 2021, 17:36 Thema bitte auf: "Wien: Lounge FM, 93.6 MHz (ex 99.5/103.2/102.1 MHz)" Ändern !!!
DXHR
Beiträge: 136
Registriert: Sa 27. Apr 2019, 20:27

Re: Wien: Lounge FM, 102.1 MHz (ex 99.5/103.2 MHz)

Beitrag von DXHR »

Weiß wer was los ist bei LoungeFM auf 93.6?
Nur Leerträger, kein Audio.

RDS ist korrekt.

EDIT: Geht wieder, ist immer mal wieder für paar Minuten weg.
Standort: Wien, Österreich
Empfänger: Airspy HF+ Discovery, TEF6686 + Arduino, Dual MCR 200
Habakukk
Beiträge: 4667
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: Wien: Lounge FM, 93,6 MHz (ex 102,1/99.5/103.2 MHz)

Beitrag von Habakukk »

Interessant: offenbar wollte Lounge FM in Oberösterreich sein Programmformat ändern und zu einem größeren Teil das Programm von Radio 88.6 übernehmen.
Diesen Antrag hat die Behörde aber zurück gewiesen:
https://www.rtr.at/files/staging/m_ent/ ... 018%20.pdf
Begründung: Es fehlt der 2-jährige zulassungskonforme Sendebetrieb, mit dem so eine Programmformatänderung möglich ist. Der Sendebetrieb war deshalb nicht zulassungskonform, weil im November 2020 der Wortanteil zurück gefahren wurde. Life Radio und Arabella hatten sich beschwert.

Mal sehen, wie lange das in Oberösterreich noch gut geht.

Dann noch zur Ausschreibung der 93,6 in Wien:

Schon etwas älter, aber vielleicht noch interessant:
In der Ausschreibung um die 93.6 sind auf alle Fälle schon mal "Radio Sol" und "Radio Fantasy" rausgeflogen:
https://www.rtr.at/migration/decisions/ ... 99242127dc
https://www.rtr.at/migration/decisions/ ... b4c5f8ec23

In beiden Fällen hat man wohl nicht fristgerecht alle Mängel im Antrag beseitigt.
andimik
Beiträge: 3721
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Wien: Lounge FM, 102.1 MHz (ex 99.5/103.2 MHz)

Beitrag von andimik »

Radio Fantasy wollte auf 93.6 senden, aber die sind die Antwort an die Behörde schuldig geblieben. Daher konnte keine Lizenz erteilt werden.

https://www.rtr.at/migration/decisions/ ... 99242127dc
Habakukk
Beiträge: 4667
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: Wien: Lounge FM, 93,6 MHz (ex 102,1/99.5/103.2 MHz)

Beitrag von Habakukk »

Lounge FM Oberösterreich:
Habakukk hat geschrieben: Mo 19. Jul 2021, 13:52 Interessant: offenbar wollte Lounge FM in Oberösterreich sein Programmformat ändern und zu einem größeren Teil das Programm von Radio 88.6 übernehmen.
Diesen Antrag hat die Behörde aber zurück gewiesen:
https://www.rtr.at/files/staging/m_ent/ ... 018%20.pdf
Begründung: Es fehlt der 2-jährige zulassungskonforme Sendebetrieb, mit dem so eine Programmformatänderung möglich ist. Der Sendebetrieb war deshalb nicht zulassungskonform, weil im November 2020 der Wortanteil zurück gefahren wurde. Life Radio und Arabella hatten sich beschwert.

Mal sehen, wie lange das in Oberösterreich noch gut geht.
Hier noch der andere Bescheid, demzufolge Lounge FM keinen zulassungskonformen Sendebetrieb hatte:
https://www.rtr.at/files/staging/m_ent/ ... 017%20.pdf

LoungeFM wirft seinen Konkurrenten Life Radio / Arabella darin vor, von der geplanten Formatänderung hin zu einem Radio 88.6-Regionalableger Wind bekommen zu haben und dies mit den Beschwerden verhindern zu wollen.

Gegen diese Beschwerde hat Lounge FM seinerseits Beschwere erhoben, also müssen die Gerichte entscheiden, ob die KommAustria das richtig bewertet hat, dass die von Life Radio/Arabella angemahnte Reduktion des Wortanteils relevant für eine Verletzung des Programmcharakters ist. Beim Anteil österreichischer Künstler in der Musik (der ebenfalls bemängelt wurde) ist die Behörde dem Beschwerdeantrag von Life Radio/Arabella nicht gefolgt.
andimik
Beiträge: 3721
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Wien: Lounge FM, 102.1 MHz (ex 99.5/103.2 MHz)

Beitrag von andimik »

Gute Nachrichten: Es ist Sommer!!! :D

https://www.rtr.at/migration/decisions/ ... aec8355386

Der Bescheid ist erst jetzt online.
Die KommAustria hat der Livetunes Network GmbH [...] für den Zeitraum vom 26.06.2021 bis zum 26.09.2021 eine Zulassung zur Veranstaltung von Ereignishörfunk für die Veranstaltung „Sommer im MQ 2021“ erteilt.
maroon6
Beiträge: 1279
Registriert: Fr 28. Sep 2018, 16:01

Re: Wien: Lounge FM, 102.1 MHz (ex 99.5/103.2 MHz)

Beitrag von maroon6 »

andimik hat geschrieben: Mo 30. Aug 2021, 11:34 Gute Nachrichten: Es ist Sommer!!! :D

https://www.rtr.at/migration/decisions/ ... aec8355386

Der Bescheid ist erst jetzt online.
Die KommAustria hat der Livetunes Network GmbH [...] für den Zeitraum vom 26.06.2021 bis zum 26.09.2021 eine Zulassung zur Veranstaltung von Ereignishörfunk für die Veranstaltung „Sommer im MQ 2021“ erteilt.
Man kann auch sagen, der Running Gag geht weiter. Auch bei vielleicht noch fünf weiteren Ausschreibungen wird es Lounge FM nicht gelingen eine Dauerfrequenz in Wien zu ergattern. Die Frage ist, wie lange es noch neue Kanäle gibt, wenn dann mal alle ausgeschrieben und an andere Veranstalter vergeben wurden. Irgendwann gibt es keine mehr...
andimik
Beiträge: 3721
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Wien: Lounge FM, 102.1 MHz (ex 99.5/103.2 MHz)

Beitrag von andimik »

Hurra, die Viennale hat ein begleitetendes Veranstaltungsradio. Welch Überraschung :D

https://www.rtr.at/migration/decisions/ ... 7b2fbd0843
andimik
Beiträge: 3721
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Wien: Lounge FM, 102.1 MHz (ex 99.5/103.2 MHz)

Beitrag von andimik »

andimik
Beiträge: 3721
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Wien: Lounge FM, 102.1 MHz (ex 99.5/103.2 MHz)

Beitrag von andimik »

vom 17.1. bis 13.3. ist es der Eistraum

https://www.rtr.at/migration/decisions/ ... 1ae6038d2f
Die KommAustria hat der Livetunes Network GmbH [...] für den Zeitraum vom 17.01.2022 bis zum 13.03.2022 eine Zulassung zur Veranstaltung von Ereignishörfunk für die Veranstaltung „Wiener Eistraum“ erteilt.
Habakukk
Beiträge: 4667
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: Wien: Lounge FM, 102.1 MHz (ex 99.5/103.2 MHz)

Beitrag von Habakukk »

Irgendwas ist halt immer... :D
Weiter geht's... :cheers:
maroon6
Beiträge: 1279
Registriert: Fr 28. Sep 2018, 16:01

Re: Wien: Lounge FM, 102.1 MHz (ex 99.5/103.2 MHz)

Beitrag von maroon6 »

Habakukk hat geschrieben: Mi 19. Jan 2022, 10:06 Irgendwas ist halt immer... :D
Weiter geht's... :cheers:
Tja, in Kürze werden wohl drei weitere Frequenzen in Wien (die aktuelle 93,6 plus die 96,4 und die 99,1) ausgeschrieben. Die KommAustria hat auch schon zuvor eindrucksvoll gezeigt, dass sie Lounge FM nicht dauerhaft will. Die einzige Chance, dass die eine Dauerfrequenz bekämen, sähe ich, wenn sich niemand anderes bewirbt. Das war aber bisher nicht der Fall und dürfte auch bei der kommenden Runde nicht der Fall sein. Angenommen alle drei Frequenzen werden ausgeschrieben und es gibt vier Bewerber, dann wird Lounge FM wohl wieder derjenige sein, der hinten runterfällt. Ich habe aber auch das Gefühl, die haben mit diesem gesamten aggressiven Auftreten und Klagen längst bei der Medienbehörde verschissen.
andimik
Beiträge: 3721
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Wien: Lounge FM, 102.1 MHz (ex 99.5/103.2 MHz)

Beitrag von andimik »

Wie ist denn übrigens die Akzeptanz einer 40 kBit Ausstrahlung über den Citymux? Oder klingt diese Art von Musik trotzdem noch passabel mit dieser Bitrate?
maroon6
Beiträge: 1279
Registriert: Fr 28. Sep 2018, 16:01

Re: Wien: Lounge FM, 102.1 MHz (ex 99.5/103.2 MHz)

Beitrag von maroon6 »

andimik hat geschrieben: Mi 19. Jan 2022, 10:31 Wie ist denn übrigens die Akzeptanz einer 40 kBit Ausstrahlung über den Citymux? Oder klingt diese Art von Musik trotzdem noch passabel mit dieser Bitrate?
Ist das Mono oder Stereo? In Mono haben wir hier in Hessen Mega Radio SNA mit 40 kbit und es klingt sogar besser als 72 kbit Stereo.
Antworten