DVB-T2 in Österreich

Radioforum Österreich
Franz Brazda
Beiträge: 266
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 09:39

Re: DVB-T2 in Österreich

Beitrag von Franz Brazda »

andimik hat geschrieben: Mi 27. Apr 2022, 15:28 Der Programmplatz auf Mux C Wien wackelt wohl...

https://wien.orf.at/stories/3153765/
Stadt stellt Förderung für Okto ein

Der Wiener Community-TV-Sender Okto wird von der Stadt Wien nicht mehr gefördert. Man werde künftig Projekte abseits des linearen Fernsehens unterstützen, hieß es von der Stadt. Der Sender reagierte mit Kritik.
Okto hat schon öfter gewackelt. Totgesagte leben aber immer länger ! :)
andimik
Beiträge: 4549
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DVB-T2 in Österreich

Beitrag von andimik »

Auch gotv wird verschwinden. Siehe viewtopic.php?f=4&t=60922
andimik
Beiträge: 4549
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DVB-T2 in Österreich

Beitrag von andimik »

Und weg

https://www.digitalbitrate.com/dtv.php? ... =3&lang=en

Das wird in den anderen Regionen auch so sein.
MichaelKF
Beiträge: 706
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:44
Wohnort: Kaufbeuren/Allgäu

Re: DVB-T2 in Österreich

Beitrag von MichaelKF »

Über die Zugspitze auf E24 läuft aktuell in SD ORF2 Europe statt ORF2 Wien. Zu sehen ist die Teletextseite wegen fehlender Rechte.
RX: SIRD 14 C2, T-Stick+ mit Andis DAB-Player TV: Dyon Movie32 (DVB-S2 9+13+19+28 & DVB-T2) Beiträge: x+313 seit 10/2006 ;)
Franz Brazda
Beiträge: 266
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 09:39

Re: DVB-T2 in Österreich

Beitrag von Franz Brazda »

MichaelKF hat geschrieben: Sa 10. Sep 2022, 14:39 Über die Zugspitze auf E24 läuft aktuell in SD ORF2 Europe statt ORF2 Wien. Zu sehen ist die Teletextseite wegen fehlender Rechte.
Das ist das alte Leiden bzw. die Auflage der Privaten Sender (RTL, Sat 1 etc. ) damit nicht zu viele deutsche Zuseher die werbebefreiten Filme auf den ORF-Programmen sehen können. Wie zu analogen Zeiten ! :(
RADIO354
Beiträge: 2622
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:57

Re: DVB-T2 in Österreich

Beitrag von RADIO354 »

Eventuell ist es ein Schaltfehler,
Via Pfänder läuft ORF 2 Wien. Wie ist es Heute auf dem
K 24 ?
MichaelKF
Beiträge: 706
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:44
Wohnort: Kaufbeuren/Allgäu

Re: DVB-T2 in Österreich

Beitrag von MichaelKF »

So um 15:30 Uhr rum hab ich nochmal geschaut. Da hat es wieder gepasst und es lief ORF2 Wien.

Interessant finde ich auch, dass mir ein Kabelkunde hier am Ort berichtet hat, dass dort ORF2 Europe nicht nur statt ORF2 Wien, sondern auch statt ORF1 lief.
RX: SIRD 14 C2, T-Stick+ mit Andis DAB-Player TV: Dyon Movie32 (DVB-S2 9+13+19+28 & DVB-T2) Beiträge: x+313 seit 10/2006 ;)
RADIO354
Beiträge: 2622
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:57

Re: DVB-T2 in Österreich

Beitrag von RADIO354 »

Also ein Schaltfehler.
Vielen Dank für's Nachschauen.
bengelbenny
Beiträge: 300
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:05
Wohnort: Augsburg

Re: DVB-T2 in Österreich

Beitrag von bengelbenny »

MichaelKF hat geschrieben: Sa 10. Sep 2022, 14:39 Über die Zugspitze auf E24 läuft aktuell in SD ORF2 Europe statt ORF2 Wien. Zu sehen ist die Teletextseite wegen fehlender Rechte.
Das passiert leider immer wieder. Hab das mal eine Zeitlang um 20:15 beobachtet, und es gab eine Phase, als das innerhalb von 14 Tagen mindestens drei Mal passiert ist.
MichaelKF
Beiträge: 706
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:44
Wohnort: Kaufbeuren/Allgäu

Re: DVB-T2 in Österreich

Beitrag von MichaelKF »

Im Vodafone Kabel wird es langsam zur Gewohnheit: Gestern wie auch heute gab es statt den Rosenheim Cops am Nachmittag wieder nur den Teletext von ORF2E zu sehen. Über DVB-T (Zugspitze) lief hingegen auf ORF2 Wien das korrekte Programm.
RX: SIRD 14 C2, T-Stick+ mit Andis DAB-Player TV: Dyon Movie32 (DVB-S2 9+13+19+28 & DVB-T2) Beiträge: x+313 seit 10/2006 ;)
jkr 2
Beiträge: 913
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 20:04
Wohnort: Regensburg

Re: DVB-T2 in Österreich

Beitrag von jkr 2 »

MichaelKF hat geschrieben: Fr 21. Okt 2022, 19:07 Im Vodafone Kabel wird es langsam zur Gewohnheit: Gestern wie auch heute gab es statt den Rosenheim Cops am Nachmittag wieder nur den Teletext von ORF2E zu sehen. Über DVB-T (Zugspitze) lief hingegen auf ORF2 Wien das korrekte Programm.
Das kann auch eine andere Ursache haben:
Wie man der Programmzeitschrift "Fernsehwoche" entnehmen kann, sind einige Sendungen nur für die Ausstrahlung in Österreich vorgesehen. Die Fernsehwoche benutzt dazu eine typographisch grau gehaltene Zeitangabe, normal ist die Zeitangabe schwarzgedruckt.
Typischerweise graue Programmzeiten haben Sturm der Liebe, Rosenheimcops, Kommissar Rex sowie das ganze Nachtprogramm ab Mitternacht. Die HörZu kennzeichnet nicht, tv Hören und sehen hingegen schon. Na ja, die HörZu hat schon immer eine besonders lange Leitung, Änderungen einzuarbeiten.

Nun ist mir das mit der grauen Zeitangabe schon etwas länger aufgefallen, trotzdem liefen aber in ORF2 die Rosenheimcops am Nachmittag. Möglicherweise setzt Vodafone Kabel die vorgegebenen Restriktionen jetzt um. Das Fehlen des Nachtprogrammes ist mir auch schon aufgefallen.
QTH: Regensburg
MichaelKF
Beiträge: 706
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:44
Wohnort: Kaufbeuren/Allgäu

Re: DVB-T2 in Österreich

Beitrag von MichaelKF »

Steht in der Fernsehwoche tatsächlich, dass graue Zeitangaben für fehlende Rechte beim ORF stehen? Könnten das nicht auch Zeiten sein, die nur ungefähr angegeben werden? Die Sendungen am Nachmittag beginnen ja selten zur angegebenen Zeit.
RX: SIRD 14 C2, T-Stick+ mit Andis DAB-Player TV: Dyon Movie32 (DVB-S2 9+13+19+28 & DVB-T2) Beiträge: x+313 seit 10/2006 ;)
jkr 2
Beiträge: 913
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 20:04
Wohnort: Regensburg

Re: DVB-T2 in Österreich

Beitrag von jkr 2 »

MichaelKF hat geschrieben: Fr 21. Okt 2022, 19:53 Steht in der Fernsehwoche tatsächlich, dass graue Zeitangaben für fehlende Rechte beim ORF stehen? Könnten das nicht auch Zeiten sein, die nur ungefähr angegeben werden? Die Sendungen am Nachmittag beginnen ja selten zur angegebenen Zeit.
Ja, am Ende der täglichen Programmspalte steht (nach einem Trennstrich) : GRAU nur in Österreich empfangbar
QTH: Regensburg
MichaelKF
Beiträge: 706
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:44
Wohnort: Kaufbeuren/Allgäu

Re: DVB-T2 in Österreich

Beitrag von MichaelKF »

Das bezieht sich dann auf die Satellitenverbreitung via ORF2E. Es würde mich arg wundern, wenn Vodafone jetzt diese Version des 2. Programms einspeist, andererseits aber ORF1 normal läuft.
Weiß jemand von welchem DVB-T Standort Vodafone den ORF empfängt?
RX: SIRD 14 C2, T-Stick+ mit Andis DAB-Player TV: Dyon Movie32 (DVB-S2 9+13+19+28 & DVB-T2) Beiträge: x+313 seit 10/2006 ;)
jkr 2
Beiträge: 913
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 20:04
Wohnort: Regensburg

Re: DVB-T2 in Österreich

Beitrag von jkr 2 »

Hab grad beim ORF2 Programm getestet:

Die beiden Sendungen "Sturm der Liebe" und "Rosenheim-Cops" waren bei mir in Regensburg über Kabelanschluß ganz normal zu sehen, obwohl sie laut Programmzeitschrift nur in Österreich empfangbar sein sollten.

Gaisberg wird aber hier sicher nicht abgegriffen, da die Regionalversion für Wien verbreitet wird.
QTH: Regensburg
Antworten