DVB-T in der Slowakei

Radioforum Österreich
Martyn136

Re: DVB-T in der Slowakei

Beitrag von Martyn136 » Di 7. Feb 2012, 01:30

Wirklich der Bringer ist dieser MUX von den Programmen her aber nicht so. :(

Sat-Wickie

Re: DVB-T in der Slowakei

Beitrag von Sat-Wickie » Sa 20. Okt 2012, 21:54

Aufgrund des extremen Überreichweitenempfanges bekomme ich gerade unter anderen die Multiplexe von Nove Mesto nad Vahom - Vel'ka Javorina bei mir in Oberösterreich herein. Interessant ist dabei, dass zusätzlich zu den Multiplexen auf den Kanälen 56 (Mux 3) und 57 (Mux 2) auch der Kanal 23 bereits sendet. Auf diesem Kanal findet mein Testreceiver Opticum 3000TS lediglich ein Radioprogramm mit dem Namen "MUX4", wo man aber nichts hört. Ich bin eigentlich davon ausgegangen, dass dieser Multiplex zwar koordiniert aber noch nicht auf Sendung ist.

Martyn136

Re: DVB-T in der Slowakei

Beitrag von Martyn136 » Sa 23. Feb 2013, 18:20

Auf digitalfernsehen.de hab ich gerade mitbekommen das es diverse News aus der Slowakei gibt.

a) Towercom hat sich in der Towerhome umbenannt und plant wohl eine neue Plattformstrategie

b) Es sind zahlreiche neue Füllsender geplant ( http://www.teleoff.gov.sk/index.php?ID=7021 )

c) Die Programmbelegung der vier Multiplexe soll grundlegend überarbeitet werden

Evtl. wird Towerhome in der Slowakei dann auch sowas ähnliches wie simpliTV in Österreich.

Franz Brazda priv.

Re: DVB-T in der Slowakei

Beitrag von Franz Brazda priv. » Di 26. Mär 2013, 15:51

Die Muxe auf K 27, K 56 bzw. K 39 aus Bratislava scheinen verstärkt jetzt wieder im Wr. Raum anzukommen. Kann das wer bestätigen ? LG Franz aus Wien :confused:

The Ed

Re: DVB-T in der Slowakei

Beitrag von The Ed » Di 26. Mär 2013, 19:57

Seit heute wird auf K44 ein Farbbalkentestbild gesendet. Kennung: Test 1. Der kommt bei mir etwas schwächer rein als K39.

K27, K39, K55 und K56 sind bei mir tatsächlich etwas stärker als zuletzt. Das muss jetzt aber nichts heißen, da meine Antenne gar nicht auf Bratislava ausgerichtet ist!! ;)



Offtopic:
Kann mir wer sagen, warum sich bei fast jedem Versuch, hier zu antworten, mein Firefox aufhängt? :wall:

102.1

Re: DVB-T in der Slowakei

Beitrag von 102.1 » Mi 27. Mär 2013, 00:05

Franz Brazda priv. hat geschrieben: Die Muxe auf K 27, K 56 bzw. K 39 aus Bratislava scheinen verstärkt jetzt wieder im Wr. Raum anzukommen. Kann das wer bestätigen ? LG Franz aus Wien :confused:
Wieviele Programme bekommst Du aus Bratislava?

Wie leicht ist der Empfang? Ich konnte mich noch gut an Analogzeiten erinnern, wo im 9. Bezirk das Slovakische Fernsehen ohne grossen Aufwand ging.

The Ed

Re: DVB-T in der Slowakei

Beitrag von The Ed » Do 28. Mär 2013, 21:59

Auf K 39 wurden nun 11 Kennungen (TEST1 bis TEST11) aufgeschaltet. Bis auf TEST1 werden alle als verschlüsselt angezeigt. TEST1 ist nach wie vor ein Farbbalkentestbild, allerdings nun in 16:9 und mit einem etwas anderen Testton (niedrigere Frequenz). Außerdem heißt das ganze Paket nun nicht mehr Towercom, sondern Plustelka.

Martyn136

Re: DVB-T in der Slowakei

Beitrag von Martyn136 » Sa 30. Mär 2013, 02:49

Was dann wohl später alles drauf kommt? 11 Kanäle wären ja doch sehr viel, selbst wenn man MPEG-4 einsetzen würde.

andimik

Re: DVB-T in der Slowakei

Beitrag von andimik » Sa 30. Mär 2013, 07:46

Naja, in Slowenien sind es ja auch 10 Sender ...

Martyn136

Re: DVB-T in der Slowakei

Beitrag von Martyn136 » Sa 30. Mär 2013, 19:35

Da wird dann aber die Bildqualität schon sehr leiden.

Normalerweise ist bei normalen Parametern wie 64QAM, FEC 2/3 und GI 1/4 ja folgende Belegung üblich:
5x MPEG-2
8x MPEG-4
Hybridbelegung z.B. 2x MPEG-2 + 5x MPEG-4

Ausserdem dachte ich immer das in der Slowakei für SD eh nur MPEP-2 eingesetzt wird.

andimik

Re: DVB-T in der Slowakei

Beitrag von andimik » Mo 1. Apr 2013, 11:09

Das liegt aber an der Zuführung. 3 MBit sind in MPEG4 ein Traum.

The Ed

Re: DVB-T in der Slowakei

Beitrag von The Ed » Do 11. Apr 2013, 22:29

K 39: Die bislang unverschlüsselte Kennung TEST1 ist jetzt auch verschlüsselt.
K 44: Anstatt Test 1 lautet die Kennung nun WAU.

EDIT: WAU TV hat einen Trailer aufgeschaltet, der auf den Sendestart am 15.04. hinweist.

Martyn136

Re: DVB-T in der Slowakei

Beitrag von Martyn136 » Mo 22. Apr 2013, 13:45

Ab Mai soll die Slowakei nun auch einen vierten, allerdings verschlüsselten Mutiplex mit folgenden Programmen bekommen:

CT1 *
CT2 *
TV Lux *

Film+ **
Viasat Explorer **
Viasat History **
Viasat Nature **
Nickelodeon **
Musicbox **

* nur kostenlose Registrierung notwendig
** 5,99 €/Monat

andimik

Re: DVB-T in der Slowakei

Beitrag von andimik » Mo 22. Apr 2013, 14:33

> kostenlose Registrierung notwendig

Hab ich ein Déjà-vu?

Nachtrag: Ich hab mich verschaut, das sind die tschechischen Kanäle im slowakischen Mux. Aber im Gegensatz zu Österreich (ARD/ZDF sind kostenpflichtig) sind die tschechen kostenlos empfangbar.

The Ed

Re: DVB-T in der Slowakei

Beitrag von The Ed » Do 25. Apr 2013, 21:38

Aktueller Stand in Bratislava:

Mux 1 K 44: WAU, DAJTO, FOOOR (alle unverschlüsselt)
Mux 2 K 56: TV JOJ, JOJ Plus, Markiza, Doma, TA3 (alle unverschlüsselt)
Mux 3 K 27: STV1 HD, STV1, STV2, 12 Radioprogramme (alle unverschlüsselt)
Mux 4 K 39: CT1, CT2, TV Lux, Eurosport, Eurosport 2, Film+, Viasat Explorer/Spice, Viasat Nature, Viasat History, Nickelodeon, Music Box, TEST (alle bis auf TEST verschlüsselt)
Regional-Mux K 55: ZSTV, NOE, LUX, TA3, Radioprogramm * SITY * (alle unverschlüsselt)

Antworten