Sammelthread: Kronehit-Frequenzen

Radioforum Österreich
forza_viola
Beiträge: 78
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:20
Wohnort: Pöchlarn

Re: Sammelthread: Kronehit-Frequenzen

Beitrag von forza_viola » Do 8. Aug 2019, 09:19

RDS-PS nun: kronehit statt KRONEHIT (zumindest vom Jauerling) teste andere Frequenzen im Laufe des Tages

DX-Project-Graz
Moderator
Beiträge: 47
Registriert: Fr 17. Aug 2018, 12:20

Re: Sammelthread: Kronehit-Frequenzen

Beitrag von DX-Project-Graz » Do 8. Aug 2019, 12:23

Graz 4/Plabutsch Fürstenstand 107.5 nun auch seit gestern statisch "kronehit" in Kleinbuchstaben, PTY "Pop Music", RT: [artist] [title]

Bad Gleichenberg/Stradnerkogel 103.2 war zumindest gestern Abend noch "KRONEHIT" "_103,2__", mag sein dass das noch geändert wird.
Werde später noch andere Frequenzen testen.

Bin ehrlich gesagt froh, wenn dieser Spuk mit den Frequenzen im RDS PS aufhört, gerade wo die heutigen Autoradios mit den Listen sonst nur MIst ausgeben.

andimik
Beiträge: 907
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11

Re: Sammelthread: Kronehit-Frequenzen

Beitrag von andimik » Do 8. Aug 2019, 12:57

> RT: [artist] [title]

Ist der sinnlose, sehr schnelle Flagwechsel zwischen Interpret und Titel beim RT nun endlich auch Geschichte? Jeder andere Radiosender, den ich kenne, strahlt wenigstens mind. 2x hintereinander die gleichen 32 oder 64 Zeichen aus und ändert erst dann die "Zeile" (= Flagwechsel)

Reinhard Macho
Beiträge: 234
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:36

Re: Sammelthread: Kronehit-Frequenzen

Beitrag von Reinhard Macho » Do 8. Aug 2019, 13:58

Das mit dem nahmen von Kronehit ist bei mir auch so im Display von meiner Anlage steht jetzt auch kronehit und zwar auf UKW 102.9 und auf UKW 105.8 MHZ

Patrick
Beiträge: 38
Registriert: So 21. Apr 2019, 16:45

Re: Sammelthread: Kronehit-Frequenzen

Beitrag von Patrick » Sa 10. Aug 2019, 10:09

Der Sender 91.6 MHz Leibnitz/Wagna läuft aktuell ohne ein Programm zu verbreiten.

73,
Patrick

DX-Project-Graz
Moderator
Beiträge: 47
Registriert: Fr 17. Aug 2018, 12:20

Re: Sammelthread: Kronehit-Frequenzen

Beitrag von DX-Project-Graz » Sa 10. Aug 2019, 12:15

Patrick hat geschrieben:
Sa 10. Aug 2019, 10:09
Der Sender 91.6 MHz Leibnitz/Wagna läuft aktuell ohne ein Programm zu verbreiten.

73,
Patrick
Das ist seit 3 Wochen so, ich hab mal nichts gesagt um zu schauen, ob das überhaupt irgendwem auffällt ! Die Funzel ist offensichtlich überflüssig... :joke: :joke: :joke:

Patrick
Beiträge: 38
Registriert: So 21. Apr 2019, 16:45

Re: Sammelthread: Kronehit-Frequenzen

Beitrag von Patrick » Mi 14. Aug 2019, 18:01

Der Sender 91.6 MHz Leibnitz/Wagna läuft aktuell ohne ein Programm zu verbreiten.
Läuft inzwischen wieder.
Das ist seit 3 Wochen so, ich hab mal nichts gesagt um zu schauen, ob das überhaupt irgendwem auffällt ! Die Funzel ist offensichtlich überflüssig...
Ich frage mich auch welchen Sinn ein Sender in einem flächenmässig doch eher übersichtlichem Siedlungsgebiet von ca. 20000 Einwohnern hat, der nur für einen Bruchteil eine Empfangsverbessrung gegenüber der Grazer-Frequenz 107.5 bringt.

73,
Patrick

102.1
Beiträge: 318
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 16:15

Re: Sammelthread: Kronehit-Frequenzen

Beitrag von 102.1 » Mi 14. Aug 2019, 19:49

Patrick hat geschrieben:
Mi 14. Aug 2019, 18:01

Ich frage mich auch welchen Sinn ein Sender in einem flächenmässig doch eher übersichtlichem Siedlungsgebiet von ca. 20000 Einwohnern hat, der nur für einen Bruchteil eine Empfangsverbessrung gegenüber der Grazer-Frequenz 107.5 bringt.

Die gleiche Frage stelle ich mir bei Ö3.

Ö3 hat um etwa 100 Sender mehr um Österreich abzudecken, als KroneHit.
Auch gibt es bei Ö3 mehr Überschneidungen mit 100kW Sendern.

DX-Project-Graz
Moderator
Beiträge: 47
Registriert: Fr 17. Aug 2018, 12:20

Re: Sammelthread: Kronehit-Frequenzen

Beitrag von DX-Project-Graz » Mi 14. Aug 2019, 21:36

Patrick hat geschrieben:
Mi 14. Aug 2019, 18:01
Der Sender 91.6 MHz Leibnitz/Wagna läuft aktuell ohne ein Programm zu verbreiten.
Läuft inzwischen wieder.
Das ist seit 3 Wochen so, ich hab mal nichts gesagt um zu schauen, ob das überhaupt irgendwem auffällt ! Die Funzel ist offensichtlich überflüssig...
Ich frage mich auch welchen Sinn ein Sender in einem flächenmässig doch eher übersichtlichem Siedlungsgebiet von ca. 20000 Einwohnern hat, der nur für einen Bruchteil eine Empfangsverbessrung gegenüber der Grazer-Frequenz 107.5 bringt.

73,
Patrick
Hat wohl hier jemand mitgelesen... sonst wär die zu Weihnachten noch off air.

Vergiss nicht den größten Unfug, der in der Stmk. je koordiniert wurde, die 101.1 am Demmerkogel - und ich hatte es IMMER gesagt, schon vor 15 Jahren - koordinier keine Frequenzen gegen den Sljeme oder sonstige Ortssender, das rächt sich. Die 101.1 ist nämlich fast nirgendwo brauchbar empfangbar, weil auf 101.0 der Sljeme schon 10km entfernt gnadenlos drüberbügelt. Bei Tropo blebt von der 101.1 nichts übrig, bei optischem Sichtkontakt auf der A9 mit 9km Distanz an kürzester Stelle. Genau daher hat man wohl die 91.6 dazugenommen, um diesen Griff ins Klo von einer 101.1 auszubügeln. Man könnte die 101.1 auch einfach ersatzlos streichen, dann könnte man wenigstens Radio101 wieder zischelfrei hören - diesen Unfug habe ich Kronehit nie verziehen! :mad:

Patrick
Beiträge: 38
Registriert: So 21. Apr 2019, 16:45

Re: Sammelthread: Kronehit-Frequenzen

Beitrag von Patrick » Mi 14. Aug 2019, 22:16

Genau daher hat man wohl die 91.6 dazugenommen, um diesen Griff ins Klo von einer 101.1 auszubügeln.
Viel bügelt es halt nicht aus, wenn die 91.6 in 2,5km Entfernung (nahe Stadtzentrum LB) schon schlechter reinkommt als die 107.5 aus Graz.

73,
Patrick

DX-Project-Graz
Moderator
Beiträge: 47
Registriert: Fr 17. Aug 2018, 12:20

Re: Sammelthread: Kronehit-Frequenzen

Beitrag von DX-Project-Graz » Do 15. Aug 2019, 10:31

Dafür geht die 91.6 bei mir in Graz am Balkon mit RDS...

Antworten