Welle Oberland und Außerfern -> Welle 1 Tirol

Radioforum Österreich
Wiesbadener

Re: Welle Oberland und Außerfern -> Welle 1 Tirol

Beitrag von Wiesbadener » Fr 15. Jan 2010, 08:50

AFAIK senden alle inzwischen das gleiche, nur Lokalnews und Werbespots werden getrennt ausgestrahlt.

tommy_radiofan

Re: Welle Oberland und Außerfern -> Welle 1 Tirol

Beitrag von tommy_radiofan » Di 14. Sep 2010, 17:36

Existiert das lokale Radiostudio in Imst (für das Sendegebiet Oberland) noch?

tommy_radiofan

Re: Welle Oberland und Außerfern -> Welle 1 Tirol

Beitrag von tommy_radiofan » Di 14. Dez 2010, 18:28

Meines Erachtens läuft wird den ehemaligen Welle Oberland-Frequenzen das Innsbrucker Programm ausgestrahlt, lokale Programmteile für das Oberland habe ich keine gehört. Kann dies jemand so bestätigen?

Habakukk

Re: Welle Oberland und Außerfern -> Welle 1 Tirol

Beitrag von Habakukk » Fr 14. Nov 2014, 11:54

Die beiden Frequenzen 105,5 Vils (Welle 1 Außerfern) und 101,8 Sankt Anton 2/Galzig (Welle 1 Oberland) sind aus dem RTR-Frequenzbuch verschwunden. Man hat die Frequenzen offenbar wegen Nichtnutzung entzogen.

Rheinländer

Re: Welle Oberland und Außerfern -> Welle 1 Tirol

Beitrag von Rheinländer » Sa 15. Nov 2014, 20:41

Wiesbadener hat geschrieben: Mit mehreren Aktionen in ganz Tirol ist der Relaunch jetzt wohl gefeiert worden. Man hört ab sofort die gleichen Moderationen bei allen Wellen, hin und wieder gibt es aber lokalisierte Mods, die dann wohl per Voice Tracking zugesteuert werden. Ansonsten wird ab sofort ein einheitliches Programm gefahren. Kann das nochmal jemand bestätigen, die Websites der Wellen Außerfern und Oberland sind ja immer noch nicht abgeändert. Es heißt auch, die Welle wolle sich bald auch im Unterland weiter ausdehnen, bis Kufstein und Kitzbühel, so heißt es.
Welle 1 kann man doch jetzt schon in Kufstein empfangen, auf 90,xx , ein paar reste kamen auch noch das Tal hoch, bevor man in Scheffau ankommt.

hit24_for_ever

Re: Welle Oberland und Außerfern -> Welle 1 Tirol

Beitrag von hit24_for_ever » So 16. Nov 2014, 09:45

Die 105,5 war ganz schön lange im Frequenzbuch dafür dass man soweit ich weiß nicht mal ansatzweise einen Sender am besagten Standort installiert hat...
Wohl auch deswegen, weil es die Betriebsstelle Vils des EWR nicht mehr gibt...

Habakukk

Re: Welle Oberland und Außerfern -> Welle 1 Tirol

Beitrag von Habakukk » So 29. Nov 2015, 17:44

Kurt Tirol hat geschrieben: Welle 1 Oberland und Welle 1 Auserfern gehören zu den Betreibern der Salzburger Welle 1.
Welle 1 Innsbruck und Welle 1 Unterland gehört zu einer Tiroler Gruppe.
Alle Welle 1 Radios Senden ein gemeinsammes Pogramm mit Lokaler Werbung und Lokalen Nachrichten.
Ich habe das auch so in Erinnerung. Jetzt am Wochenende lief aber auf 104,3 Welle 1 Oberland dauerhaft ein zur 92,9 Welle 1 Innsbruck/Unterland unterschiedliches Programm. Seit wann ist das denn so?

Wobei Programm fast zu viel gesagt ist: auf beiden Welle 1-Versionen kam eigentlich nur Nonstop-Musik mit Werbung.


Habakukk

Re: Welle Oberland und Außerfern -> Welle 1 Tirol

Beitrag von Habakukk » Mo 30. Nov 2015, 16:55

Wie ist das denn heute gewesen? Kam da auf 104,3/92,9 wieder gemeinsames moderiertes Programm? Am Wochenende scheint es ja praktisch eh keine moderierten Sendungen zu geben.

Habakukk

Re: Welle Oberland und Außerfern -> Welle 1 Tirol

Beitrag von Habakukk » Mi 23. Dez 2015, 12:51

Oha, Florian Novak (Lounge FM) wird neuer Geschaeftsfuehrer bei Welle 1 Tirol:
http://derstandard.at/2000027962980/Lou ... le-1-Tirol

andimik

Re: Welle Oberland und Außerfern -> Welle 1 Tirol

Beitrag von andimik » Mi 23. Dez 2015, 13:52

Ironie an

Vielleicht gibt es bald einen DAB Testmux in Innsbruck, noch vor der RAS ;-)

Ironie aus

Habakukk

Re: Welle Oberland und Außerfern -> Welle 1 Tirol

Beitrag von Habakukk » Do 21. Apr 2016, 13:30

Habakukk hat geschrieben: Die beiden Frequenzen 105,5 Vils (Welle 1 Außerfern) und 101,8 Sankt Anton 2/Galzig (Welle 1 Oberland) sind aus dem RTR-Frequenzbuch verschwunden. Man hat die Frequenzen offenbar wegen Nichtnutzung entzogen.
Und nun ist die 101,8 Sankt Anton beschränkt ausgeschrieben, Initiator ist die Welle 1 Oberland, man möchte die Frequenz, nachdem man sie wegen Nichtnutzung entzogen bekommen hat, offenbar wieder zurück haben.

https://www.rtr.at/de/m/KOA153116004

Habakukk

Re: Welle Oberland und Außerfern -> Welle 1 Tirol

Beitrag von Habakukk » Do 21. Apr 2016, 13:40

Apropos: kann es sein, dass Welle 1 Oberland und Welle 1 Unterland wieder den gleichen PI-Code haben? Als ich kürzlich durch Tirol kam, lief auf 104,3 und 92,9 auch identisches Programm.

Laufen eigentlich die Frequenzen im Oberland und im Außerfern immmer noch in Mono?

Aufällig war zuletzt auch wieder der zeitliche Versatz und deutlich schlechtere Klang von 91,4 Wörgl / 90,0 Kufstein gegenüber 92,9 Innsbruck / 104,1 Jenbach. Ist das immer noch so?

hit24_for_ever

Re: Welle Oberland und Außerfern -> Welle 1 Tirol

Beitrag von hit24_for_ever » Fr 22. Apr 2016, 12:12

Servus,
also die 104,0 Reutte Hahnenkamm und 98,6 Ehrwald senden definitiv noch in Mono.
Als ich letztens in Innsbruck war sendeten die beiden Wellen zwar das gleiche Programm mit leichtem Zeitversatz, aber unterschiedliche PI-Codes.

tommy_radiofan

Re: Welle Oberland und Außerfern -> Welle 1 Tirol

Beitrag von tommy_radiofan » Mi 28. Dez 2016, 01:55

Laufen auf den Frequenzen im Oberland und im Außerfern lokale Fensterprogramme?
Unterdessen hat Welle 1 (im Bundesland Tirol) weitere oder neue Eigentümer?!

Antworten