Neues aus Südtirol

Radioforum Österreich
maroon6
Beiträge: 203
Registriert: Fr 28. Sep 2018, 16:01

Re: Neues aus Südtirol

Beitrag von maroon6 » Mi 7. Aug 2019, 15:48

andimik hat geschrieben:
Mi 7. Aug 2019, 13:32
Hast du das vor Ort überprüft?
Nein, aber die RAS meldet normalerweise sehr zuverlässig Aufschaltungen und es hätte ansonsten bestimmt jemand mitbekommen.

Habakukk
Beiträge: 1542
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: Neues aus Südtirol

Beitrag von Habakukk » Do 29. Aug 2019, 18:09

106,8 Schlanders und 94,8 Schenna vom Südtiroler Rundfunk sind momentan stumm, es läuft auch kein RDS. In Bozen läuft das Programm aber ganz normal.

90,8 Perdonig mit Radio Frecchia ist on-air.

93,3 Kohlern mit Radio Margherita ist ebenfalls zu hören. Es gibt parallel noch einen Leerträger zu empfangen, keine Ahnung wo der her kommt, vermutlich Tisens, ex Hit Radio Südtirol.

Apropos: Hit Radio Südtirol ist wohl jetzt komplett off-air, es scheinen jetzt alle Frequenzen ausgeschaltet zu sein, außer diesem Leerträger auf 93,3, der Radio Margherita stört. Weder auf 107,2 Schlanders, noch auf 88,8 Schenna, noch auf 89,1 Bozen war irgendwas zu empfangen.

Auf 89,4 läuft in Meran nun Radio Dolomiti mit RDS, die Modulation ist aber sehr dünn...

Auf 91,9 (Gantkofel, ex Radio Nord) ist weiterhin ein Leerträger zu empfangen.

Habakukk
Beiträge: 1542
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: Neues aus Südtirol

Beitrag von Habakukk » Fr 30. Aug 2019, 20:01

94,8 Schenna (und vermutlich dann auch 106,8 Schlanders) sind wieder normal mit dem Südtiroler Rundfunk auf Sendung.

Der Leerträger auf 93,3 kommt vom Sender Tisens, und heute war darauf tatsächlich auch wieder das Programm von Radio Südtirol zu hören. Totgesagte leben also länger. Offenbar aber derzeit die einzige Frequenz von Radio Südtirol. Auf der MeBo reicht das Signal von Meran kommend bis ca. zur Ausfahrt Terlan/Andrian, dann übernimmt schlagartig Radio Margherita aus Kohlern. Fährt man über die Dörfer (Andrian, Prissian, Tisens), dominiert Radio Margherita sehr deutlich.

Habakukk
Beiträge: 1542
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: Neues aus Südtirol

Beitrag von Habakukk » Mo 2. Sep 2019, 12:39

Heute ist die 93,3 Tisens von Radio Südtirol wieder stumm. Gibt's nur noch Sonntags Programm?

Schon seit Tagen (dauerhaft?) off-air ist 96,3 RAS Radio Tirol aus Kohlern. Die 101,7 mit Ö3 dagegen läuft... Seltsam!

Habakukk
Beiträge: 1542
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: Neues aus Südtirol

Beitrag von Habakukk » Mi 4. Sep 2019, 07:51

In St.Ulrich ist auf 88,8 nur Rauschen zu hören. Ob Stella FM überhaupt mal auf Sendung war, weiß ich nicht. Radio Gröden 2 gibt es jedenfalls definitiv nicht mehr.

Habakukk
Beiträge: 1542
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: Neues aus Südtirol

Beitrag von Habakukk » Mi 4. Sep 2019, 07:52

Habakukk hat geschrieben:
Mo 2. Sep 2019, 12:39
Schon seit Tagen (dauerhaft?) off-air ist 96,3 RAS Radio Tirol aus Kohlern. Die 101,7 mit Ö3 dagegen läuft... Seltsam!
Immer noch off-air. Test für eine dauerhafte Abschaltung?

Habakukk
Beiträge: 1542
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: Neues aus Südtirol

Beitrag von Habakukk » Mo 9. Sep 2019, 11:53

Noch zu DAB+ Hühnerspiel: letzte Woche Richtung Innsbruck absolut kein Unterschied zu früher, also wohl nicht on-air.

Peter Schwarz
Beiträge: 153
Registriert: Di 4. Sep 2018, 00:18

Re: Neues aus Südtirol

Beitrag von Peter Schwarz » Di 10. Sep 2019, 06:49

Am Wochenende werde ich mich mal davon überzeugen, ob vom Hühnerspiel was kommt. Ist denn die Anlage dort schon überhaupt aufgebaut?

Peter Schwarz
Beiträge: 153
Registriert: Di 4. Sep 2018, 00:18

Re: Neues aus Südtirol

Beitrag von Peter Schwarz » Mo 16. Sep 2019, 12:05

Also vom Hühnerspiel kommt definitiv nix. Auf der Zirog waren DAB-Muxe aus Südtirol, dem Trentino und Bayern zu empfangen.

Habakukk
Beiträge: 1542
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: Neues aus Südtirol

Beitrag von Habakukk » Fr 27. Sep 2019, 11:34

Neu in der AGCOM-Liste:
90,8 Radio Italia - St.Ulrich/Pufels 0,13kW.

Habakukk
Beiträge: 1542
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: Neues aus Südtirol

Beitrag von Habakukk » Mi 16. Okt 2019, 13:41

Habakukk hat geschrieben:
Mi 4. Sep 2019, 07:51
In St.Ulrich ist auf 88,8 nur Rauschen zu hören.
Stella FM wurde nahe St.Ulrich wieder auf 88,8 geloggt.
Habakukk hat geschrieben:
Fr 27. Sep 2019, 11:34
Neu in der AGCOM-Liste:
90,8 Radio Italia - St.Ulrich/Pufels 0,13kW.
Die neue Frequenz ist wohl in Betrieb, auch sie wurde schon nahe St. Ulrich geloggt.
Habakukk hat geschrieben:
Mi 4. Sep 2019, 07:52
Habakukk hat geschrieben:
Mo 2. Sep 2019, 12:39
Schon seit Tagen (dauerhaft?) off-air ist 96,3 RAS Radio Tirol aus Kohlern. Die 101,7 mit Ö3 dagegen läuft... Seltsam!
Immer noch off-air. Test für eine dauerhafte Abschaltung?
War wohl nur ein Ausfall von einigen Tagen, mittlerweile aber wieder in Betrieb.

andimik
Beiträge: 1206
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11

Re: Neues aus Südtirol

Beitrag von andimik » Mi 23. Okt 2019, 07:50

Die RAS meldet zwei neue Standorte für ihre Muxe

http://www.provinz.bz.it/news/de/news.a ... _id=631721

Habakukk
Beiträge: 1542
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: Neues aus Südtirol

Beitrag von Habakukk » Mo 18. Nov 2019, 13:46

Es gab ja vor einiger Zeit einen neuen Eintrag der Gemeinde St.Ulrich im Geobrowser
Habakukk hat geschrieben:
Mo 20. Mai 2019, 12:56
Im Geobrowser gibt es einen neuen Eintrag für den RAS-Standort Pufels für die Gemeinde St.Ulrich bzw. Ortisei. Von dort kommt bisher nur DVB-T von RAI und RAS!
Offenbar wird die Gemeinde St.Ulrich dort in Zukunft einen TV- oder Radiosender in Eigenregie betreiben. Leider geht das aus den Geobrowser-Angaben nicht hervor, ob Radio oder TV.

Soetwas gibt es in Südtirol häufiger, auch im Sarntal und Pustertal werden manche Kleinsender von Radioprogrammen in Eigenregie durch die Gemeinden betrieben.
der offenbar nun für Radio Italia genutzt wird
Habakukk hat geschrieben:
Fr 27. Sep 2019, 11:34
Neu in der AGCOM-Liste:
90,8 Radio Italia - St.Ulrich/Pufels 0,13kW.
Mittlerweile kam ein zweiten Eintrag für den Standort Pufels für "Radio Gambellara Srl". Dies ist der Betreiber von Stella FM.

Bedeutet also, dass neben der 90,8 Radio Italia nun auch die 88,8 von Stella FM (ehemals Radio Gröden 2) vom RAS-Standort Pufels kommt.

joachim m.
Beiträge: 112
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:42

Re: Neues aus Südtirol

Beitrag von joachim m. » Di 19. Nov 2019, 23:09

In der Agcom-Datenbank ist nun neu für RAS DAB1 und RAS DAB2 (10B/10D) der lange erwartete Sender Hühnerspiel neu gelistet. Gesendet werden soll mit 1,5 kW, die auch in nördliche Richtung (340-360°) rausgehen, somit ist auch das Nordtiroler Wipptal versorgt, vielleicht auch Teile von Innsbruck?
Für die, die im Italien-Thread im Digitalradio-Forum nicht regelmäßig mitlesen: http://www.catastofrequenze.agcom.it/catasto/pubblico#
Die RAS selbst meldet noch nichts.

andimik
Beiträge: 1206
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11

Re: Neues aus Südtirol

Beitrag von andimik » Di 19. Nov 2019, 23:40

Aha, interessant.

Ich tippe auf die aktuellen Wetterkapriolen, die das heuer wohl nicht mehr durchführen lassen können.

Antworten