DVB-T in Slowenien

Radioforum Österreich
mor_

DVB-T in Slowenien

Beitrag von mor_ » Sa 25. Nov 2006, 20:54

Laut digitag newsletter Juli 2006
http://www.digitag.org/WebLetters/2006/ ... y2006.html
sollte im September 2006 DVB-T in Slovenien starten. Ist das wirklich so ? Und falls ja Bildgibt es einen Overspill ?
DTT in Slovenia

The public service broadcaster RTV SLO is planning to launch DTT services in September 2006. Already, a DTT trial has been operating since September 2001.

The new law on public service broadcasting, approved by the Government in November 2005, allocates a full multiplex for services provided by RTV SLO. Specifically, RTV SLO is required to provide 3 national television programme services, 1 regional service and 4 radio services. Services from commercial broadcasters will be available on other multiplexes.

The multiplex in the DTT trial provides services to 34% of the population with the use of only 2 transmitter sites. The addition of 8 transmitter sites by the end of the year will allow coverage to be extended to 54.4% of the population. Coverage will continue to increase through 2007-2008.
[Edit DX-Project-Graz: Hab das jetzt doch in einen eigenen Thread geteilt, da gibts wohl noch mehr zu diskutieren demnächst...]


Dreinagel

Re: DVB-T in Österreich

Beitrag von Dreinagel » So 26. Nov 2006, 00:00

,,Television in the year 2012’’

Im September 2006 fand in Ljubljana eine Konferenz zum Thema ,,Television in the year 2012’’ statt, u.a. wurde auch über DVB-T gesprochen, siehe:

http://www.mg.gov.si/fileadmin/mg.gov.s ... CE_1.0.pdf


andimik

Re: DVB-T in Österreich

Beitrag von andimik » Mo 27. Nov 2006, 11:26

gibt es einen Overspill ?
Nein, dzt. nur Richtung Triest.

Der Sender Kranjska Gora ist ja eigentlich nur 5 km Luftlinie von mir entfernt, es ist aber von meinem Standort technisch unmöglich, ihn zu empfangen (auch wenn die Frequenz frei wäre).

Aber trotzdem danke für die Links, sehr informativ!

PS Einstiegsseite für die Konferenz ist http://www.mg.gov.si/index.php?id=11933

andimik

Re: DVB-T in Slowenien

Beitrag von andimik » Mi 27. Dez 2006, 20:46

Dazu passt auch folgendes:

http://www.apek.si/si/content.cp2?aid=525&linkid=1
(EDIT: Link ungültig)

Ob es noch aktuell ist, weiß ich nicht.

mor_

Re: DVB-T in Slowenien

Beitrag von mor_ » Mi 24. Jan 2007, 09:17

Der link stammt zwar von einem unangenehmen Zeitgenossen aber ist dennoch interessant
http://www.infosat.info/Meldungen/?srID=26&msgID=32925
DVB-T: Slowenien entscheidet sich für MPEG-4
18.01.2007

Das slowenische Amt für Post und Elektronische Kommunikation (APEK) hat sich für das Kompressionsverfahren MPEG-4 als Standard für die digitale terrestrische Verbreitung entschieden und will in Kürze mit der Lizenzausschreibung beginnen.

andimik

Re: DVB-T in Slowenien

Beitrag von andimik » Mi 24. Jan 2007, 09:42

Ich wusste gar nicht, dass der mal was posted, was auf Interesse stosst ...

Hier der Originallink:

http://www.apek.si/?stran=381

mor_

Re: DVB-T in Slowenien

Beitrag von mor_ » Mi 24. Jan 2007, 10:33

Ich wusste gar nicht, dass der mal was posted, was auf Interesse stosst .
Ein blindes Huhn findet auch mal .....
Immerhin bin ich jetzt zum ORF Mitarbeiter avanciert - der erste im ORF Stammland Sachsen :)

andimik

Re: DVB-T in Slowenien

Beitrag von andimik » Mi 24. Jan 2007, 12:55

Nein, er meinte mich ...

mor_

Re: DVB-T in Slowenien

Beitrag von mor_ » Mi 24. Jan 2007, 13:06

Nein, er meinte mich ...
das erste mal ja - das zweite mal nein ;)

andimik

Re: DVB-T in Slowenien

Beitrag von andimik » Di 6. Feb 2007, 13:38

Kanäle stehen fest:

http://www.apek.si/datoteke/File/2007/tabela.pdf

Wenn ich das richtig interpretiere, ist DVB-T mit den 2 TV-Programmen von RTV SLO (in MPEG4!!!!) bereits auf Sendung: http://www.apek.si/?stran=120

Steht auch in einem slow. Forum.

EDIT: Hab mich getäuscht, es ist MPEG4, siehe unten.

andimik

Re: DVB-T in Slowenien

Beitrag von andimik » Mi 5. Sep 2007, 13:55

Es gibt nun eine neue Seite:

http://www.rtvslo.si/dvb-t/
Logo ist wieder ein glücklicher Fernseher:
Bild

http://www.rtvslo.si/dvb-t/vprasanja.php#6

Ich brauch das wohl nicht zu übersetzen:
6. Tehnični parametri DVB-T signala

Bitna hitrost (Bitrate): 19,91 Mb/s
Kodno razmerje (FEC): 2/3
Za¨čitni interval (Guard interval): 1/4
Način dela (Mode): 8k
Modulacija: 64 QAM
Ist aber in MPEG4 lt. RTV. Lt. Telsat-Forum ist es ca. 1-3 MBit VBR.
http://forum.sibila.si/viewtopic.php?t= ... &start=420

Bild

Zeitplan:

Bedeckung West auf K51 (714 MHz)
Beli kri¸
Skalnica
Tinjan**
Trstelj**
Kuk***

Bedeckung Zentrum auf K37 (602 MHz)
Krvavec
Krim
¦ance (Ljubljanski grad)
Logatec

Bedeckung Ost auf K66 (834 MHz)
Pohorje*
Maribor-Tezno
Boč***
Ple¨ivec***


* Bereits in Betrieb
** Ab Sept. 2007
*** Ab Ende 2007

andimik

Re: DVB-T in Slowenien

Beitrag von andimik » Di 25. Sep 2007, 14:04

Ich habe mir mal was anderes überlegt:

Alle, die weiterhin den ORF sehen möchten (geht ja in Oberkrain und in der Untersteiermark fast problemlos), werden sich eine DVB-T Box zulegen, die aber dann hoffentlich in Slowenien schon mit MPEG4 verkauft wird!

Der Bigbang (größter Anbieter) hat aber sowas noch nicht ...

http://www.bof.si/sl/search.cp2?class=all&q=dvb-t

andimik

Re: DVB-T in Slowenien

Beitrag von andimik » Mi 3. Okt 2007, 13:11

Schaut euch die Umfrage im Telstar-Forum an.

70% der Befragten User wollen MPEG4 nicht

delfi

Re: DVB-T in Slowenien

Beitrag von delfi » Mi 3. Okt 2007, 22:18

Was kosten in Slowenien überhaupt MPEG4-Boxen?

Antworten