DAB/DAB+ in Österreich

Radioforum Österreich
TobiasF
Beiträge: 1271
Registriert: Mo 20. Mai 2019, 09:40
Wohnort: Dresden-Mickten / Moritzburg-Reichenberg bei Dresden
Kontaktdaten:

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von TobiasF »

Ich habe mal im österreichischen Unternehmensregister herumgesucht und habe da möglicherweise zwei der drei verbleibenden Bundesmux-Bewerber gefunden:
Standort: Dresden-Mickten / Moritzburg-Reichenberg bei Dresden
Empfangsgeräte: TechniSat Digitradio 361 CD IR, TechniSat Digitradio 1, TechniSat Digitradio mobil, TechniSat Digipal DAB+, TechniSat Digit ISIO S2

andimik
Beiträge: 2800
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von andimik »

https://www.citymux.at/aktuelles-und-au ... %C3%A4ten/

Der Citymux ist wieder voll, zumindest am Papier ...
17.02.2021: Mit Ende der Bewerbungsfrist 16.2.2021 konnte sich wieder 1 Programm im Umfang von 54 CUs erfolgreich bewerben. Genauere Angaben zu diesem Programm folgen. Damit sind derzeit alle freien Kapazitäten vergeben.

Patrick
Beiträge: 227
Registriert: So 21. Apr 2019, 16:45

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von Patrick »

Der Ausbildungssender der FH Wien hat offensichtlich seinen Namen von Njoy auf Radio Radieschen geändert:
https://www.radio-radieschen.at/

73,
Patrick

Franz Brazda
Beiträge: 105
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 09:39

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von Franz Brazda »

Patrick hat geschrieben:
Fr 26. Feb 2021, 21:00
Der Ausbildungssender der FH Wien hat offensichtlich seinen Namen von Njoy auf Radio Radieschen geändert:
https://www.radio-radieschen.at/

73,
Patrick
Exakt, die RDS-Kennung auf UKW 91,3 MHZ ist aber nach wie vor "NJOY". Bin schon gespannt wie man die 8 Zeichen neu belegt, (RADIESCH) ?

Habakukk
Beiträge: 3433
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von Habakukk »

Die kurze Kennung auf DAB+ ist "RADI".

Franz Brazda
Beiträge: 105
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 09:39

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von Franz Brazda »

Habakukk hat geschrieben:
Sa 27. Feb 2021, 12:07
Die kurze Kennung auf DAB+ ist "RADI".
https://www.google.com/url?sa=t&rct=j&q ... ScX1K2cOJk

andimik
Beiträge: 2800
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von andimik »

Es sind weitere 6 CUs vergeben. Entweder ein Radioprogramm hat diese erworben oder ein Datendienst (SPI) bekommt das.

TPEG kann ich mir nicht vorstellen, dafür ist die Bitrate zu gering.

https://www.ors.at/de/loesungen/radio-l ... eiter-mux/

andimik
Beiträge: 2800
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von andimik »

Doch, es kann für TPEG gemeint sein.

https://www.rtr.at/medien/service/verze ... XI.de.html

Habakukk
Beiträge: 3433
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von Habakukk »

Ab 1.4. wird Radio ISW über den Voralpenmux 7A senden. Das ist insofern für Österreich besonders von Bedeutung, weil dadurch Pirnis Plattenkiste, die von ISW übernommen wird, endlich wieder terrestrisch in Salzburg zu empfangen ist. Die Mittelwellenfrequenz von Museumsradio beschränkt sich ja empfangstechnisch auf das Salzkammergut.

Austria MV
Beiträge: 688
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:42

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von Austria MV »

Bleibt der Fehlerschutz gleich ?
Bin mit dem Empfang recht knapp.
Habakukk hat geschrieben:
Sa 6. Mär 2021, 11:00
Ab 1.4. wird Radio ISW über den Voralpenmux 7A senden. Das ist insofern für Österreich besonders von Bedeutung, weil dadurch Pirnis Plattenkiste, die von ISW übernommen wird, endlich wieder terrestrisch in Salzburg zu empfangen ist. Die Mittelwellenfrequenz von Museumsradio beschränkt sich ja empfangstechnisch auf das Salzkammergut.

Antworten