DAB/DAB+ in Österreich

Radioforum Österreich
kalu
Beiträge: 134
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 10:54

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von kalu »

Vorarlberg hat nun den letzten Teil vom Block 6 für Feldkirch und Bezau angefragt.
Nachdem 6A, 6B, 6C schon für Pfänder, Feldkirch und Bezau auf K4 stehen, kam nun zum bestehenden Pfänder 6D noch Feldkirch und Bezau mit A4 Anfragen dazu. Wäre ja schön wenn sich da eine reichhaltige Radiolandschaft im Ländle ausbreiten würde. ANTENNE V hätte ja einige interessante WebStreams zu bieten

musicradio
Beiträge: 1
Registriert: Mo 25. Jan 2021, 15:33
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von musicradio »

Wir haben die Datenraten nun fixieren und auf die Empfehlung von MPDX von ORS einstellen lassen. Mal sehen ob sich das bemerkbar macht...
--
WELLE 1 music radio
JETZT NEU auf DAB+ Österreich (MUX I)

speedy01
Beiträge: 234
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 19:48

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von speedy01 »

Coole Sache :spos:

Ein Welle 1 hörer aus Oberösterreich.
Steyr.

Yoshi
Moderator
Beiträge: 377
Registriert: Di 14. Aug 2018, 22:28
Wohnort: Bayerischer Wald

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von Yoshi »

Welle 1 ist aktuell nicht mehr empfangbar. "Service nicht verfügbar" erscheint.
Empfänger: Sony XDR-F1HD und Sony XDR-S10HDiP an 7-Elemente-UKW-Antenne | Audi MMI 3G mit UKW/DAB | Microspot RA-318 | Lextronix E5 (2x80 kHz)
Entfernung zum Brotjacklriegel 14 km | Spritschleuder braucht Bild

Yoshi
Moderator
Beiträge: 377
Registriert: Di 14. Aug 2018, 22:28
Wohnort: Bayerischer Wald

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von Yoshi »

Nach einem Suchlauf ist Welle 1 wieder da. Service ID hat sich geändert von ad52 auf ad58. Ist jetzt dadurch zweimal in meiner Senderliste vorhanden.
Empfänger: Sony XDR-F1HD und Sony XDR-S10HDiP an 7-Elemente-UKW-Antenne | Audi MMI 3G mit UKW/DAB | Microspot RA-318 | Lextronix E5 (2x80 kHz)
Entfernung zum Brotjacklriegel 14 km | Spritschleuder braucht Bild

andimik
Beiträge: 2800
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von andimik »

Mach einen Reset.

Ja, die SId musste aus einem driftigen Grund geändert werden.

erich_b
Beiträge: 16
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 09:43

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von erich_b »

Radio Klassik Stephansdom hat AC52 auf UKW in Wien (laut ukwtv.de). Man wäre mit AD52 ein Regionalprogramm davon :)

Franz Brazda
Beiträge: 105
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 09:39

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von Franz Brazda »

erich_b hat geschrieben:
Mi 27. Jan 2021, 17:55
Radio Klassik Stephansdom hat AC52 auf UKW in Wien (laut ukwtv.de). Man wäre mit AD52 ein Regionalprogramm davon :)
Kleine Verständnisfrage: Was hat eigentlich die Service ID auf DAB+ mit der Service ID auf UKW zu tun ?

Habakukk
Beiträge: 3433
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von Habakukk »

Franz Brazda hat geschrieben:
Mi 27. Jan 2021, 18:08
Kleine Verständnisfrage: Was hat eigentlich die Service ID auf DAB+ mit der Service ID auf UKW zu tun ?
Wenn die Service-ID bei DAB+ und der RDS-PI-Code auf UKW identisch sind, schalten bestimmte Radios (meist Autoradios) unter Umständen automatisch zwischen DAB+ und UKW hin und her. Nennt sich implizites Service Following.

andimik
Beiträge: 2800
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von andimik »

erich_b hat geschrieben:
Mi 27. Jan 2021, 17:55
Radio Klassik Stephansdom hat AC52 auf UKW in Wien (laut ukwtv.de). Man wäre mit AD52 ein Regionalprogramm davon :)
Wow, ja da hast du recht, dann sind es schon zwei Gründe.

andimik
Beiträge: 2800
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von andimik »

Vielleicht noch ein Querverweis bzw. Erinnerung

Die Ausschreibung für zwei Plätze am Citymux geht noch bis Sonntag.

https://www.citymux.at/aktuelles-und-au ... %C3%A4ten/

bart
Beiträge: 7
Registriert: Fr 30. Nov 2018, 14:16

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von bart »

andimik hat geschrieben:
Di 19. Jan 2021, 00:35
Was mir irgendwie abgeht, sind Pressemeldungen oder Berichte darüber.

Einzig Satellifax war es eine Meldung wert.

Liebe Zeitungsschreiber: Das ist der Bundesmux!! Berichtet einmal darüber!
Auf der ORS Homepage https://www.ors.at/de/tech-blog/blogart ... altet-509/ wurde über die Welle1 berichtet.
Weiters gibt es auf der Seite https://radioklassik.at/dab-2/ einen podcast über DAB+.

bart
Beiträge: 7
Registriert: Fr 30. Nov 2018, 14:16

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von bart »

andimik hat geschrieben:
Di 19. Jan 2021, 15:14
7,4 Millionen können ihn in Österreich schon jetzt empfangen. Das sind die 8,9 Mio mal 83,46%.

Daher schätze ich die Zahl im Ausland genauso hoch.

Einzig für Italien kann ich es nicht genau sagen. Angeblich geht der Dobratsch auch noch an der Adria (Monfalcone). Ich habe auf Facebook sicherheitshalber noch einmal nachgefragt.

In Südtirol geht es praktisch nicht, hinterm Brenner ist lt. Berichten hier gleich Schluss.

Slowenien ist zur Hälfte versorgt, Kroatien im Norden auch (Zagreb leider nicht). Ungarn wissen wir nicht, Slowakei müsste bis Nitra gehen. Ob Brünn versorgt ist? Budweis und Krumau sicher nicht (danke Speedy und delfi).

Und in Bayern und BW sowie CH wohnen auch sehr viele im Empfangsgebiet.
Also Brünn wird eher nicht versorgt sein, wenn man sich auf https://dabplus.at/empfang/ die Versorgungskarte anschaut. Ausserdem kann ich den Austria Mux erst seit Herbst ohne Aussetzer Indoor empfangen, seit ich mir eine Aussenantenne aufs Dach montierte. :)

Westallgäu
Beiträge: 180
Registriert: Di 9. Okt 2018, 18:43

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von Westallgäu »

Ich kann hier im Lkrs. Lindau seit etwa einer Woche Welle 1 doppelt empfangen. Einmal 5B Pfänder, aber bei der doppelten Belegung zeigts leider keine Info an und bleibt auch Stumm. Weiß hier jemand näheres?

planetradio
Beiträge: 1662
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Göttingen

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von planetradio »

Hast du vor dem stummen Welle 1 ein Fragezeichen?

Ich denke mal diesen Kanal kannst du löschen

Antworten