DAB/DAB+ in Österreich

Radioforum Österreich
speedy01
Beiträge: 234
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 19:48

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von speedy01 »

Also
Welle 1 on air über DAB Plus. :cheers:

6D Lichtenberg, Linz 1.

MPDX
Beiträge: 269
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 12:18
Wohnort: Wien & Unterkärnten
Kontaktdaten:

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von MPDX »

speedy01 hat geschrieben:
Mo 18. Jan 2021, 19:29
Also
Welle 1 on air über DAB Plus. :cheers:

6D Lichtenberg, Linz 1.
Siehe auch die ganze letzte Seite! ;)

Just for Info, der Bundesmux hat nur einen Multiplexer - ist ein Sender also in Kärnten über den Bundesmux empfangbar, dann ist er automatisch in ganz Österreich über den DAB+ Bundesmux empfangbar.

Aber schön, dass Welle 1 (bis vor den ersten Infos) überraschenderweise den Schritt zu DAB+ (wieder) gewagt hat.
Website & Blog: mpdx.at
Social Media: Mastodon, Twitter

Austria MV
Beiträge: 683
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:42

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von Austria MV »

Interesanterweise zeigt mein Dual DAB 4 C ein Logo an.
(Aufnahme ist nicht gut weil TV sich drinn spiegelt)
Welle1_Logo.jpg

Habakukk
Beiträge: 3386
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von Habakukk »

Ja, die Slideshow ist anscheinend aktiv.

Delfi
Beiträge: 245
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:22

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von Delfi »

andimik hat geschrieben:
Mo 18. Jan 2021, 18:59
Also ich weiß schon, wie man dem Autoradio neue Logos beibringt. Nur - es ist gerade mal ein Jahr alt.

Otto Normalautofahrer wird das nicht können oder ihm ist es egal.

Daher würde es mich wundern, wenn Welle 1 von sich aus um Änderung der SID ansucht, damit man nicht mit der Konkurrenz verwechselt wird.
Haha.... Naja... Ein Grund mehr, kein Freund von Einbaulösungen zu sein. ;)

andimik
Beiträge: 2786
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von andimik »

Dort auf https://www.welle1.at/ ist links auch der DAB+ Stream verlinkt. Aber auf https://www.welle1.at/sendegebiet/ steht noch kein Wort über DAB+.

Ja, das Slideshow-Bildchen hat den Dateinamen sls1.jpg.

Im EPG (der noch immer am 26. Feber 2020 stecken geblieben ist!!) ist Welle 1 (wie auch Stephansdom und ERF) nicht zu finden. Dort finden sich nur diese Logos:

img/A3DD_R.Maria_112x32.png
img/A3DD_R.Maria_128x128.png
img/A3DD_R.Maria_320x240.png
img/A3DD_R.Maria_32x32.png
img/AC47_88.6_112x32.png
img/AC47_88.6_128x128.png
img/AC47_88.6_320x240.png
img/AC47_88.6_32x32.png
img/AC51_ENERGY_112x32.png
img/AC51_ENERGY_128x128.png
img/AC51_ENERGY_320x240.png
img/AC51_ENERGY_32x32.png
img/AD27_Rock_Antenne_112x32.png
img/AD27_Rock_Antenne_128x128.png
img/AD27_Rock_Antenne_320x240.png
img/AD27_Rock_Antenne_32x32.png
img/AD2A_Technikum_ONE_112x32.png
img/AD2A_Technikum_ONE_128x128.png
img/AD2A_Technikum_ONE_320x240.png
img/AD2A_Technikum_ONE_32x32.png
img/AD53_KLASSIK_RADIO_112x32.png
img/AD53_KLASSIK_RADIO_128x128.png
img/AD53_KLASSIK_RADIO_320x240.png
img/AD53_KLASSIK_RADIO_32x32.png
img/AD54_ARABELLA_RELAX_112x32.png
img/AD54_ARABELLA_RELAX_128x128.png
img/AD54_ARABELLA_RELAX_320x240.png
img/AD54_ARABELLA_RELAX_32x32.png
img/AD55_Mein_Kinderradio_112x32.png
img/AD55_Mein_Kinderradio_128x128.png
img/AD55_Mein_Kinderradio_320x240.png
img/AD55_Mein_Kinderradio_32x32.png
img/AD56_joe.live_112x32.png
img/AD56_joe.live_128x128.png
img/AD56_joe.live_320x240.png
img/AD56_joe.live_32x32.png

andimik
Beiträge: 2786
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von andimik »

Der Chef persönlich hat übrigens den Eintrag auf http://www.lounge.fm/2020/12/31/loungef ... n-auf-dab/ geschrieben. Er scheint sich über die 30 CUs zu freuen.

ertsch
Beiträge: 170
Registriert: Di 9. Okt 2018, 18:30

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von ertsch »

Delfi hat geschrieben:
Mo 18. Jan 2021, 21:12
andimik hat geschrieben:
Mo 18. Jan 2021, 18:59
Also ich weiß schon, wie man dem Autoradio neue Logos beibringt. Nur - es ist gerade mal ein Jahr alt.

Otto Normalautofahrer wird das nicht können oder ihm ist es egal.

Daher würde es mich wundern, wenn Welle 1 von sich aus um Änderung der SID ansucht, damit man nicht mit der Konkurrenz verwechselt wird.
Haha.... Naja... Ein Grund mehr, kein Freund von Einbaulösungen zu sein. ;)
Hab einen "original vw Radio" im Golf 7.
Das Welle 1 Logo war schnell getauscht.
Dateianhänge
IMG_20210118_185131.jpg

andimik
Beiträge: 2786
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von andimik »

Was mir irgendwie abgeht, sind Pressemeldungen oder Berichte darüber.

Einzig Satellifax war es eine Meldung wert.

Liebe Zeitungsschreiber: Das ist der Bundesmux!! Berichtet einmal darüber!

Austria MV
Beiträge: 683
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:42

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von Austria MV »

Welle 1 ist vermutlich in mehr oder gleich 83% der Österreichischen Haushalte mit DAB+ Radio empfangbar, ist schon mal ein großer Fortschritt.
Auf UKW ist so eine Abdeckung schwer bis gar nicht hinzubekommen...
andimik hat geschrieben:
Di 19. Jan 2021, 00:35
Was mir irgendwie abgeht, sind Pressemeldungen oder Berichte darüber.

Einzig Satellifax war es eine Meldung wert.

Liebe Zeitungsschreiber: Das ist der Bundesmux!! Berichtet einmal darüber!

speedy01
Beiträge: 234
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 19:48

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von speedy01 »

Naja, im laufenden Programm auf UKW
wird auch nichts darüber erwänt.

Das man über DAB Plus sendet.

andimik
Beiträge: 2786
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von andimik »

Vorsichtig (von mir) geschätzt erreicht der Bundesmux ca. 10 bis 15 Millionen Hörer.

Habakukk
Beiträge: 3386
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von Habakukk »

Aber ich tue mir echt schwer, der Welle 1 länger zu lauschen. Ich bin einfach zu alt für diese Musik. Ist aber bei Energy und Kronehit genauso.

DH0GHU
Beiträge: 2293
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:56

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von DH0GHU »

andimik hat geschrieben:
Di 19. Jan 2021, 10:06
Vorsichtig (von mir) geschätzt erreicht der Bundesmux ca. 10 bis 15 Millionen Hörer.
Wo sollen die in einem 8,8-Millionen-Einwohner-Land herkommen?
QTH: Obersöchering/JN57OR, zeitweise Kehl/JN38VN
Funkamateur, DLF-Hörer, Multipler Musikgeschmack, DAB-Nutzer. Normal ist normalerweise langweilig.

andimik
Beiträge: 2786
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von andimik »

7,4 Millionen können ihn in Österreich schon jetzt empfangen. Das sind die 8,9 Mio mal 83,46%.

Daher schätze ich die Zahl im Ausland genauso hoch.

Einzig für Italien kann ich es nicht genau sagen. Angeblich geht der Dobratsch auch noch an der Adria (Monfalcone). Ich habe auf Facebook sicherheitshalber noch einmal nachgefragt.

In Südtirol geht es praktisch nicht, hinterm Brenner ist lt. Berichten hier gleich Schluss.

Slowenien ist zur Hälfte versorgt, Kroatien im Norden auch (Zagreb leider nicht). Ungarn wissen wir nicht, Slowakei müsste bis Nitra gehen. Ob Brünn versorgt ist? Budweis und Krumau sicher nicht (danke Speedy und delfi).

Und in Bayern und BW sowie CH wohnen auch sehr viele im Empfangsgebiet.

Antworten