DAB/DAB+ in Österreich

Radioforum Österreich
Chriss20
Beiträge: 11
Registriert: So 22. Mär 2020, 10:55

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von Chriss20 »

Ab der Region Wörgl/Jenbach übernehmen ja die Südtiroler die Versorgung. Vielleicht wird vom Reitherkogel noch eine Zusatzfrequenz aufgeschaltet, was die restliche Versorgung bis Innsbruck gewährleistet. Oder es wird noch eine Frequenz auf dem Patscherkofel angemietet. Mal sehen was die Zeit so bringt. Ich hab meine Antenne zur Zeit auf der Terrasse stehen und die Bayern gehen ganz gut.

andimik
Beiträge: 1750
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von andimik »

Worauf manche Leute hoffen wollen ... :rolleyes:

Franz Brazda
Beiträge: 64
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 09:39

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von Franz Brazda »

MPDX hat geschrieben:
Sa 21. Mär 2020, 09:03
Seit gestern gibt es in WIen neben dem EWF Kanal auf Deutsch auch noch sieben weitere Sprachen mit aktuellen Infos!
Weitere Infos: https://www.mpdx.at/ewf-kanal-in-wien-m ... ronavirus/
http://11c.radiotechnikum.at/ ist leider nicht mehr erreichbar !?

andimik
Beiträge: 1750
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von andimik »

Du wohnst eh in Wien. Schalt das Radio ein.

Die Software ist leider nicht stabil, https://www.dabmonitor.com/11c-citymux-wien.html hat Fehlermeldungen. DAB+ Austria geht aber.

MPDX
Beiträge: 198
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 12:18
Wohnort: Wien & Unterkärnten
Kontaktdaten:

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von MPDX »

Franz Brazda hat geschrieben:
Mo 23. Mär 2020, 11:27
MPDX hat geschrieben:
Sa 21. Mär 2020, 09:03
Seit gestern gibt es in WIen neben dem EWF Kanal auf Deutsch auch noch sieben weitere Sprachen mit aktuellen Infos!
Weitere Infos: https://www.mpdx.at/ewf-kanal-in-wien-m ... ronavirus/
http://11c.radiotechnikum.at/ ist leider nicht mehr erreichbar !?
Läuft wieder! :-)
QTH: Wien & Unterkärnten
Website & Blog: https://www.mpdx.at

andimik
Beiträge: 1750
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von andimik »

https://www.rtr.at/de/m/KOA100420002

Der Allgäu- und der Voralpenmux kommen (senderseitig) nach Österreich.

RudiP
Beiträge: 188
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 20:39

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von RudiP »

Gibt es seit fast zwei Monaten über DAB in Österreich wirklich nichts Neues?

andimik
Beiträge: 1750
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von andimik »

Das ist falsch.

Es gab in den letzten beiden Monaten einige neue Programme. Lies mal die Einträge hier durch.

RudiP
Beiträge: 188
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 20:39

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von RudiP »

andimik hat geschrieben:
Sa 18. Apr 2020, 19:46
Das ist falsch.

Es gab in den letzten beiden Monaten einige neue Programme. Lies mal die Einträge hier durch.
Hatte mich verrechnet. Ich meinte den letzten Monat. Da sehe ich hier keine Eintäge.

andimik
Beiträge: 1750
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von andimik »

Ich weiß nicht, welchen Kalender du benutzt, aber die letzten Neuaufschaltungen sind genau ein Monat her.

Als nächstes warten wir auf Tests von Bruck auf 5D. Das muss ein Steirer überprüfen, ich habe bei mir DVB-T auf Kanal 5.

Reinhard Macho
Beiträge: 360
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:36

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von Reinhard Macho »

Heute habe ich von Digitalradio Österreich erfahren nach einem Posting von mir auf deren Facebook Seite das in der Nächsten Woche auf dem Wien MUX ein Neues Radioprogramm Auf Geschalten werden Soll. :)

andimik
Beiträge: 1750
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von andimik »

Covid auf Wienerisch fehlt ja noch. :D

andimik
Beiträge: 1750
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von andimik »

Am 16.8.2019 wurde hier gemeldet (von User Ingbean), dass NJOY auf dem Citymux von der RTR genehmigt wurde.

Ob es sich um das erwähnte Programm handelt und warum das so lange gedauert hat, ist wohl nur eine Spekulation.

Patrick
Beiträge: 96
Registriert: So 21. Apr 2019, 16:45

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von Patrick »

Oder das auch schon hier weiter oben erwähnte Programm der Radio RU GmbH, welches im Dezember die Genehmigung erhalten hat.
https://www.rtr.at/de/m/KOA473019022

Das auf der Webseite vom City-Mux mit der Anmerkung "in Vorbereitung" versehene "Info und Kultur" wirds aktuell wohl eher nicht sein, da man auf der Webseite auch erfährt, daß dieses Programm im Krisenfall die Bandbreite für den EWF-Kanal bereitstellt.
https://www.citymux.at/ensemble/

73,
Patrick

andimik
Beiträge: 1750
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von andimik »

Es ist NJOY

Wurde nun offiziell von Digitalradio Österreich bestätigt.

Antworten