DAB/DAB+ in Österreich

Radioforum Österreich
andimik
Beiträge: 906
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von andimik » Mo 14. Jan 2019, 22:58

Hier ist der Bescheid zu Arabella Plus über Mux I.

https://www.rtr.at/de/m/KOA472018013

ertsch
Beiträge: 86
Registriert: Di 9. Okt 2018, 18:30

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von ertsch » Di 15. Jan 2019, 21:28

planetradio hat geschrieben:
So 13. Jan 2019, 00:08
Welche füllsender sind denn geplant?
Für Dab+ sind keine Füllsender geplant.
Für das normale Radio hab ich den Füllsender Aspang- Königsberg.
und auf den Sonnwendstein habe ich eine grosse Richtantenne.

Ich glaube das bei Dab+ mit den Hauptsendern von Wien und der sonnwendstein ein empfang in Aspang möglich sein wird.

Den "City Muxx II" kann ich Problemlos mit einer Richtantenne empfangen. ;)

andimik
Beiträge: 906
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von andimik » Di 22. Jan 2019, 12:24

Jetzt kam ein Pressetext raus.

https://www.ots.at/presseaussendung/OTS ... t-national

Nur hat man bei der Aufzählung der schon lokal sendenden Programmen Radio Maria vergessen.

Reinhard Macho
Beiträge: 234
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:36

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von Reinhard Macho » Di 22. Jan 2019, 12:39

andimik: Radio Maria wird Schon erwähnt was ich so gesehen habe.

Habakukk
Beiträge: 1249
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von Habakukk » Di 22. Jan 2019, 12:41

Ich bin ja gespannt, ob die ORS vor der offiziellen Aufschaltung vielleicht schon mal den einen oder anderen Testbetrieb durchführt.

andimik
Beiträge: 906
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von andimik » Di 22. Jan 2019, 12:42

Reinhard Macho hat geschrieben:
Di 22. Jan 2019, 12:39
andimik: Radio Maria wird Schon erwähnt was ich so gesehen habe.
Aber in einem anderen Zusammenhang.

Reinhard Macho
Beiträge: 234
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:36

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von Reinhard Macho » Di 22. Jan 2019, 13:04

andimik: ah OK ich habe mir das noch mal angesehen und weiß Schon was du gemeint hast mit Radio Maria.

Austria MV
Beiträge: 255
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:42

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von Austria MV » Mi 23. Jan 2019, 11:59

Da muß die ORS ja schon fleißig am vorbereiten sein wenn man mit ca 6 Sendern ende Mai starten will?
Wurden schon irgendwo DAB Sendeantennen montiert ?
Habakukk hat geschrieben:
Di 22. Jan 2019, 12:41
Ich bin ja gespannt, ob die ORS vor der offiziellen Aufschaltung vielleicht schon mal den einen oder anderen Testbetrieb durchführt.

kalu
Beiträge: 53
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 10:54

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von kalu » Mi 23. Jan 2019, 12:05

In Vorarlberg am Pfänder sind die Antennen vorhanden, denn da gab es ja bereits vor mehr als einem Jahr eine Testabstrahlung mit drei Kennungen.
Bei den vielen DAB+ Antennen am Pfänder fällt eine mehr oder weniger ohnehin nicht wirklich auf.

planetradio
Beiträge: 517
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Göttingen

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von planetradio » Mi 23. Jan 2019, 12:10

Pfänder:

Aber für dab+ in Österreich müsste es doch eine separate Antenne geben, da man doch in ganz andere Richtungen sendet, als die die bis jetzt von dort senden. Es sind bisher nur Sender aus der Schweiz und Deutschland, die vom Pfänder senden.

Strahlt die ORS überhaupt Richtung Schweiz und Deutschland?

Ich denke wenn überhaupt nur mit reduzierter Leistung

Habakukk
Beiträge: 1249
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von Habakukk » Mi 23. Jan 2019, 13:09

Von den veröffentlichten Daten und Diagrammen her schaut es so aus, als würde man am Pfänder die vorhandene Antenne auf 74m verwenden, die bereits für Schweiz (7D, 12C) und Deutschland (8A, 10A, 11D) im Einsatz ist. Das bei der KommAustria veröffentlichte Diagramm ist ziemlich vergleichbar zu den fünf anderen (kleine Unterschiede gibt es immer), d.h. es wird auch Richtung Schweiz und Deutschland gesendet werden.

Reinhard Macho
Beiträge: 234
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:36

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von Reinhard Macho » Mi 23. Jan 2019, 13:49

wie Schaut es beim Sender Kahlenberg in Sachen DAB+ aus wenn ich mich jetzt nicht Täusche wurde mal das Vorgänger System DAB getestet?

Delfi
Beiträge: 153
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:22

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von Delfi » Mi 23. Jan 2019, 22:09

Nein, am Kahlenberg war nichts. Direkt am Dach des Sendegebäudes am Bisamberg war eine nach Wien gerichtete Antenne montiert. Die zweite war am Küniglberg und der dritte Standort auf einem Schornstein von Simmering.

Reinhard Macho
Beiträge: 234
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:36

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von Reinhard Macho » Mi 23. Jan 2019, 22:19

delfi: ah Danke für die Info.

Austria MV
Beiträge: 255
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:42

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von Austria MV » Mi 23. Jan 2019, 23:44

Bei Linz Lichtenberg wurde früher das erste TV Programm auf Kanal 6 gesendet.
DAB verwendet auch Kanal 6D.
Wird die alte Antennenanlage wiederverwendet oder wurde die entfernt ?

Antworten