DAB/DAB+ in Österreich

Radioforum Österreich
Reinhard Macho
Beiträge: 49
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:36

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von Reinhard Macho » Mo 10. Dez 2018, 12:29

die Liste auf citymux.at Steht Schon circa mehr als ein Monat so.

andimik
Beiträge: 305
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von andimik » Mo 10. Dez 2018, 20:09

Ja, aber es sind 132 CUs frei. Das wären mehr als nur ein Programm. Muss man sich da den ORF freihalten?

Was fällt mir auf:

Mein Kinderradio, ERF Plus, ARBÖ-Radio, Radio Maria, der Araber und ENERGY haben eine DL+ Signalisierung, aber es wird immer der gleiche Text (bei Sout Al Khaleej gar keiner) im DL gesendet.
Technikum ONE, Technikum City, MEGA RAdio, NOW Radio, Big City Life und Arabella haben DL+
ROCK ANTENNE hat dynamisches DL, aber kein DL+
88.6 hat nur statisches DL.

Big City Life schreibt sich im DL (und DL+) in Großbuchstaben.

TII ist übrigens

Pattern 0xf
Main 0
Sub 1

MPDX
Beiträge: 43
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 12:18
Wohnort: Wien & Unterkärnten

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von MPDX » Mo 10. Dez 2018, 20:39

Naja, 54 CUs sind laut CityMUX (https://www.citymux.at/ensemble/) ausgeschrieben -> vielleicht will sich ja jemand von uns bewerben! ;-)

Die restlichen freien CUs sind eher noch für den EPG (Minus 12-18 CUs), das Info und Kultur Programm (Minus 18-30 Cus) und ich hätte gesagt EWF kommt noch dazu und eventuelle Tests bzw. CU-Splitting bzw. Reseve für Radiosender.
Bei Energy wird allerdings dynamisches DL+ angezeigt (abhängig von der Sendung - z.b. bei DJ-Mixen gibt es nur statisches DL+). Radio 88.6 hat ebenfalls dynamisches DL.
QTH: Wien & Unterkärnten
DAB+ Monitor WIEN: http://dabmonitor.de/11c-citymux-wien-ii.html

andimik
Beiträge: 305
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von andimik » Mo 10. Dez 2018, 21:15

Danke, ja, kann sein, dass das am Abend nicht dynamisch war.

Habakukk
Beiträge: 417
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von Habakukk » Di 11. Dez 2018, 08:22

Es gibt nun auch DAB Wien bei DigitalBitRate:

http://www.digitalbitrate.com/dtv.php?l ... 64&mux=11C

Westallgäu
Beiträge: 31
Registriert: Di 9. Okt 2018, 18:43

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von Westallgäu » Fr 21. Dez 2018, 15:47

Richtig spannend dürfte es werden wenn die ersten ORF Programme vom Pfänder gesendet werden...

102.1
Beiträge: 71
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 16:15

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von 102.1 » Sa 22. Dez 2018, 19:16

Gibt es irgendwelche Chancen das Vienna International Radio via DAB+ in Wien zu verbreiten?

http://vienna-radio.at/#post-3934

Reinhard Macho
Beiträge: 49
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:36

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von Reinhard Macho » Di 25. Dez 2018, 11:18

So nachdem heute der 25.12.2018 ist Kann man denke ich Definitiv davon Sprechen das Info und Kultur im Jahr 2018 nicht mehr auf Kanal 11C in Wien Aufgeschalten wird. aber ich glaube auch nicht zu einem Späteren Zeitpunkt im Jahr 2019 denke ich.

Reinhard Macho
Beiträge: 49
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:36

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von Reinhard Macho » Mi 26. Dez 2018, 13:03

so nachdem das Jahr 2018 bald um ist dachte ich mir ich Poste mal eine Liste der Programme die ich mit meinem DAB 43 Empfangen kann.
  • Kanal 11C (220.352 MHZ)
    88.6 (72 Kbps/AAC)
    ARABELLA (72 Kbps/AAC)
    ARBÖ Radio (72 Kbps/AAC)
    Big City Life (72 Kbps/AAC)
    ENERGY (72 Kbps/AAC)
    ERF Plus (40 Kbps/AAC)
    MEGA Radio (72 Kbps/AAC)
    Mein Kinderradio (72 Kbps/AAC)
    NOW Radio (72 Kbps/AAC)
    Radio Maria (48 Kbps/AAC)
    ROCK ANTENNE (72 Kbps/AAC)
    Sout Al Khaleej (72 Kbps/AAC)
    Technikum ONE (96 Kbps/AAC)
    Technikum City (72 Kbps/AAC)
    Kanal 12C (227.360 MHZ)(Slowakei)
    Radio VLNA (104 Kbps/AAC)
    ANTENA ROCK (104 Kbps/AAC)
    Radio Devin (96 Kbps/AAC)
    Radio Jemne (104 Kbps/AAC)
    Radio Junior (136 Kbps/AAC)
    Radio Litera (96 Kbps/AAC)
    Radio Lumen (104 Kbps/AAC)
    Radio Patria (112 Kbps/AAC)
    Radio FM (128 Kbps/AAC)
    Radio Slovensko (136 Kbps/AAC)
    das sind alle Programme die ich bei mir in Deutsch Wagram derzeit Empfangen kann. Ich Freue mich Schon wenn es im Nächten Jahr 2019 mit dem Bundesweiten DAB+ Netz los geht.

forza_viola
Beiträge: 24
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:20
Wohnort: Pöchlarn

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von forza_viola » Mi 26. Dez 2018, 16:02

Antena Rock zb hört sich auf FM bei weitem besser an als auf DAB leider :(

Reinhard Macho
Beiträge: 49
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:36

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von Reinhard Macho » Mi 26. Dez 2018, 16:21

bei Antena Rock kann ich das nicht sagen wie der Ton ist weil ich das Programm nur auf DAB+ und im Internet hören kann das UKW Signal ist zu Schwach um wirklich bei mir an zu kommen.

MPDX
Beiträge: 43
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 12:18
Wohnort: Wien & Unterkärnten

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von MPDX » Do 27. Dez 2018, 11:02

Soundtechnisch ist der ganz Mux aus Bratislava eher mau, trotz der vergleichsweise hohen Bitrate.
Ich denke, dass die Zuführung eher durch einen schlechten Webstream geschieht (keine 320k) - d.h. auch der schlechte Klang (Softwareencoder am Muxer).
Ebenfalls als Störend empfinde ich die extremen Lautstärkeunterschiede unter den Programmen....

Allerdings ist dies schon ein wenig OT für "DAB/DAB+ in Österreich"...
QTH: Wien & Unterkärnten
DAB+ Monitor WIEN: http://dabmonitor.de/11c-citymux-wien-ii.html

radioradarsk
Beiträge: 1
Registriert: Do 27. Dez 2018, 10:57

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von radioradarsk » Do 27. Dez 2018, 11:05

forza_viola hat geschrieben:
Mi 26. Dez 2018, 16:02
Antena Rock zb hört sich auf FM bei weitem besser an als auf DAB leider :(
Antena Rock (antenarock.sk): in DAB+ sendung ist in Stereo, in FM nur Mono

MaxisSpieler
Beiträge: 42
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 18:59
Wohnort: Münchsmünster b. Ingolstadt
Kontaktdaten:

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von MaxisSpieler » Do 27. Dez 2018, 12:09

Ich bin anfang Januar in Wien für paar Tage ... und versuche dann mit meinen Technisat ein Bandscan zu machen in Hotel das beim Hbf ist...
Geht da der Empfang von den Slowaken noch auf DAB+? Oder nur der Wiener Muxx?

Auf UKW mal sehen.
Meine Empfangsgeräte:
Skoda Bolero
Technisat Digitradio 1 Energy Edition
Imperial DABMAN 12
Sony XDR-P1DBP
Oneby1

Delfi
Beiträge: 33
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:22

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von Delfi » Do 27. Dez 2018, 15:35

Die Slowaken gehen in Wien vielerorts. Auch ganz gut im Autoradio. Die Chancen stehen also ganz gut. Zumindest im Freien - oder am offenen Fenster.

@MPDX
Nachdem dieser Thread ja auch ganz gezielt die Empfangbarkeit benachbarter DAB-Pakete von Beginn an berücksichtigt hat, bist Du keinesfalls ins OT abgeglitten. DAB+ in Österreich ist eben noch primär Auslandsempfang.

Antworten