DAB/DAB+ in Österreich

Radioforum Österreich
Allgäu_Süd
Beiträge: 2427
Registriert: Di 18. Jan 2022, 10:02

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von Allgäu_Süd »

Habakukk hat geschrieben: Mi 26. Apr 2023, 07:46 So, nun ist immerhin schon mal die

30. Verordnung der Kommunikationsbehörde Austria (KommAustria) zur näheren Festlegung der Auswahlgrundsätze für die Erteilung terrestrischer Multiplex-Zulassungen für digitalen Hörfunk im Standard DAB+ 2023 (MUX-Auswahlgrundsätzeverordnung DAB+ 2023 – MUX‑AG‑V DAB+ 2023)
https://www.rtr.at/medien/aktuelles/ver ... 23.de.html

da.
Interessant, Danke!
RudiP
Beiträge: 770
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 20:39

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von RudiP »

MPDX hat geschrieben: Mi 26. Apr 2023, 09:40 Danke - durchaus sehr interessante Infos, vorallem auch Praxis- und Konsumentengerecht.

Besonders spannend finde ich auch das Statement vom ORF!
Ich finde nirgends ein Statement.
Habakukk
Beiträge: 7981
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von Habakukk »

RudiP hat geschrieben: Mi 26. Apr 2023, 10:37 Ich finde nirgends ein Statement.
Am Ende sind zwei PDF-Dokumente verlinkt. In einem davon finden sich Statements, u.a. vom ORF.
---
QTH: Nähe Chiemsee (Lkr. Rosenheim)
RudiP
Beiträge: 770
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 20:39

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von RudiP »

Habakukk hat geschrieben: Mi 26. Apr 2023, 10:43
RudiP hat geschrieben: Mi 26. Apr 2023, 10:37 Ich finde nirgends ein Statement.
Am Ende sind zwei PDF-Dokumente verlinkt. In einem davon finden sich Statements, u.a. vom ORF.
Kannst Du das genauer spezifizieren. Denn wenn ich in den Dokumenten den Suchbegriff "ORF" eingebe, bekomme ich gefühlt 200x das Wort Hörfunk.
Habakukk
Beiträge: 7981
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von Habakukk »

In dem Dokument

https://www.rtr.at/medien/aktuelles/ver ... FA-Erl.pdf

Ab Seite 6 unten...
---
QTH: Nähe Chiemsee (Lkr. Rosenheim)
andimik
Beiträge: 5934
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von andimik »

Im Juni erwarte ich auch noch das Digitalisierungskonzept 2023. Mal sehen, ob da noch Überraschungen dabei sind.
Habakukk
Beiträge: 7981
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von Habakukk »

Interessant: Radio Austria hat gerade in einem Werbespot auf seine DAB+ Abstrahlung hingewiesen. Das ist bei österreichischen Programmen noch sehr selten, dass sie das tun. DAB+ wird eher verschwiegen, so wie das bei uns in Deutschland auch lange Zeit der Fall war.
---
QTH: Nähe Chiemsee (Lkr. Rosenheim)
Franz Brazda
Beiträge: 345
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 09:39

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von Franz Brazda »

Habakukk hat geschrieben: Do 27. Apr 2023, 09:10 Interessant: Radio Austria hat gerade in einem Werbespot auf seine DAB+ Abstrahlung hingewiesen. Das ist bei österreichischen Programmen noch sehr selten, dass sie das tun. DAB+ wird eher verschwiegen, so wie das bei uns in Deutschland auch lange Zeit der Fall war.
Da die Fellner-Gruppe die Radiokette(n) anscheinend verkaufen wollen, macht man halt attraktive Werbung dafür ! :confused:
andimik
Beiträge: 5934
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von andimik »

Habakukk hat geschrieben: Do 27. Apr 2023, 09:10 Interessant: Radio Austria hat gerade in einem Werbespot auf seine DAB+ Abstrahlung hingewiesen.
Das ist in diesem Fall eine gute Idee, denn zB die 92,0 MHz für Villach, die - von mir vorsichtig geschätzt - ca. 85.000 Leute erreicht, fällt gerne mal aus (Leerträger ohne RDS). Hab es schon mehrmals gemeldet.
RADIO354
Beiträge: 3276
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:57

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von RADIO354 »

andimik hat geschrieben: Do 27. Apr 2023, 12:13
Habakukk hat geschrieben: Do 27. Apr 2023, 09:10 Interessant: Radio Austria hat gerade in einem Werbespot auf seine DAB+ Abstrahlung hingewiesen.
Das ist in diesem Fall eine gute Idee, denn zB die 92,0 MHz für Villach, die - von mir vorsichtig geschätzt - ca. 85.000 Leute erreicht, fällt gerne mal aus (Leerträger ohne RDS). Hab es schon mehrmals gemeldet.
Ja sehe ich auch so....
Die Vorarlberger Gleichwelle 106,8 MHz ( Radio Austria) ist auch schon länger
außer Betrieb. Habe ich Dieses Jahr noch gar nicht gehört.
Allgäu_Süd
Beiträge: 2427
Registriert: Di 18. Jan 2022, 10:02

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von Allgäu_Süd »

Pongauer
Beiträge: 190
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:50
Wohnort: Werfen/Pongau
Kontaktdaten:

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von Pongauer »

Allgäu_Süd hat geschrieben: Sa 6. Mai 2023, 09:13 Auch interessant:
https://www.radioszene.de/174664/orf-da ... werde.html
Es sollte jeder bei der Popularbeschwerde mitmachen
und das dem Dipl.-Ing. Heinrich Thonet zuschicken.
Vielleicht bringt es ja endlich was diese boykottierter dazu bewegen auf DAB+ zu senden.
Franz Brazda
Beiträge: 345
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 09:39

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von Franz Brazda »

Pongauer hat geschrieben: Sa 6. Mai 2023, 11:39
Allgäu_Süd hat geschrieben: Sa 6. Mai 2023, 09:13 Auch interessant:
https://www.radioszene.de/174664/orf-da ... werde.html
Es sollte jeder bei der Popularbeschwerde mitmachen
und das dem Dipl.-Ing. Heinrich Thonet zuschicken.
Vielleicht bringt es ja endlich was diese boykottierter dazu bewegen auf DAB+ zu senden.
Bin ich auch dieser Meinung, es ist aber eher zu befürchten, dass der ORF durch das von der Regierung angeordnete Sparpaket,
jetzt sobald nicht mehr via DAB+ aufgeschaltet wird ! :gruebel:
Allgäu_Süd
Beiträge: 2427
Registriert: Di 18. Jan 2022, 10:02

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von Allgäu_Süd »

Die sind halt stolz auf ihr gut ausgebautes UKW-Netz.
rexgummi
Beiträge: 7
Registriert: Do 23. Mai 2019, 13:40
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Radio RU mit Neuen Namen wieder auf Sendung *Alpha*

Beitrag von rexgummi »

Radio RU mit neuem Namen *Alpha* wieder auf Sendung.
Gestern ca 21 Uhr wurde im MUX II Wien der Sender *Alpha* aufgeschaltet.
zu hören ist Pop Musik von dem 80 er bis heute, gemischt mit Russischsprachigen Pop Songs.
Im Text steht "Sendestart 1. Juni"
Eines habe ich festellen müßen das der Sound sehr gut ist.
Homepage und einen Internet Stream habe ich keinen gefunden.

Wird sicher noch kommen.
Antworten