DAB/DAB+ in Österreich

Radioforum Österreich
Habakukk
Beiträge: 5638
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von Habakukk »

Richtlinien über die Vergabe von Mitteln des Digitalisierungsfonds zur Förderung der Einführung des DAB+ Regelbetriebes 2022 (De-minimis-Beihilfe)

https://www.rtr.at/medien/was_wir_tun/f ... en.de.html
andimik
Beiträge: 4171
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von andimik »

Sendet Radio RU in Wien? Offenbar war es ohne Ton um 9:38 Uhr, als es vom Scanner überprüft wurde. Ob das eine Abschaltung ist oder ein temporäres Gebrechen, weiß ich aber nicht.

Laut Facebook wurde es gestern um 18:30 Uhr ausgeschaltet, was sich aber widerspricht.

https://www.digitalbitrate.com/dtv.php? ... =0&lang=en
The Ed
Beiträge: 9
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:14

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von The Ed »

Gerade hingeschaltet: Radio RU ist immer noch da, hat aber keinen Ton.
stefsch
Beiträge: 340
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 18:16

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von stefsch »

andimik hat geschrieben: Fr 11. Mär 2022, 11:15 88.6 hat übrigens einen Verkehrsfunk bekommen, das hab ich hier noch nicht gemeldet.

Damit sind es Energy, Technikum One und eben 88.6.

Radio Austria, Radio Flamingo, Antenne Österreich und Arabella Relax geben fälschlicherweise an, eine Durchsagekennung zu haben, was nicht der Fall ist. Vielleicht kommt da ja noch was.
Bitte nochmal zum Verständnis für Auswärtige: welche AT-DAB-Stationen senden tatsächlich TP-Kennung (Verkehrfunkprogramm) und Durchsagenkennung (TA) und senden dann tatsächlich regelmäßig Verkehrsmeldungen während der TA-Kennung, wie es z.B. Ö3 (auf UKW) macht??
Hier:
https://www.fmlist.org/sendertabelle/da ... putEn=A101 bzw.
https://www.fmlist.org/sendertabelle/da ... putEn=A301
sind jedenfalls (bis jetzt) keine Kennungen vermerkt?

stefsch
andimik
Beiträge: 4171
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von andimik »

Willst du das als Tabelle haben? :confused:

Ich habe das doch eh bereits alles geschrieben.
Austria MV
Beiträge: 998
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:42

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von Austria MV »

Auf 88.6 und Andis Dabplayer habe ich die Verkehrsfunksignalisierung gesehen...
Verkehr.jpg
stefsch
Beiträge: 340
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 18:16

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von stefsch »

Austria MV hat geschrieben: So 3. Apr 2022, 12:01 Auf 88.6 und Andis Dabplayer habe ich die Verkehrsfunksignalisierung gesehen...

Verkehr.jpg
Danke, das kann man wohl als einen Beweis für eine TA-Durchsagenkennung nehmen :xcool: . Werden da dann auch brauchbare Verkehrsmeldungen für (ganz?) Österreich gesendet. Also tatsächliche "Konkurenz" für den ORF?

stefsch
stefsch
Beiträge: 340
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 18:16

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von stefsch »

andimik hat geschrieben: So 3. Apr 2022, 11:55 Willst du das als Tabelle haben? :confused:

Ich habe das doch eh bereits alles geschrieben.
Will will ich gar nicht :D . Netten Fließtext lasse ich auch durchgehen :xcool: . Wollte nur mal untertänigst anfragen ob es technisch und auch sinnvoll inhaltlich brauchbaren AT-Verkehrsfunk auf DAB gibt. In den bundesdeutschen Muxen wurde das ja meist schon in die Tabellen eingepflegt, nur für AT ist da nix zu lesen. Hatte nur gedacht es gibt vielleicht ein Match zwischen Forenteilnehmern hier und gleichzeitig Autoradionutzern in AT..... :gruebel:

stefsch
andimik
Beiträge: 4171
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von andimik »

Doch, aber halt Ostregion-lastig.

Technikum One bringt einen guten.

Wenn du noch ein bisschen warten kannst, ich habe wieder eine Auswertung über mehrere Tage gemacht (glaub vor zwei Wochen), bin aber noch nicht dazu gekommen.

Inhalt wird sein, wie lange die jeweiligen VF Durchsagen gedauert haben (bzw. wann die Redaktion Nachtruhe hat). Ich kann nämlich alle Programme parallel prüfen.
Austria MV
Beiträge: 998
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:42

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von Austria MV »

Auf UKW hat Welle 1 auch das Hochzeichen.
Ist dass notendig für UKW DAB Umschaltung ?
Welle1_20220409-223329-106200-A851.png
Welle1_1075_20220409-224020-107500-A759.png
Habakukk hat geschrieben: Do 10. Mär 2022, 14:55 Die Welle 1 hat nun ein Hochzeichen vor der Kennung, also
'WELLE 1

Landet damit ziemlich am Anfang der Programmliste. Wer die Welle 1 dann unter "W" sucht, wird halt dann nicht mehr fündig.
Hoffentlich artet dieser Käse, sich mit Sonderzeichen ans Anfang der Programmliste zu setzen, künftig nicht allzu sehr aus.
Zuletzt geändert von Austria MV am Sa 9. Apr 2022, 22:55, insgesamt 1-mal geändert.
andimik
Beiträge: 4171
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von andimik »

Nein, das ist vollkommen egal.
Radionaut
Beiträge: 2
Registriert: Sa 9. Apr 2022, 23:10

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von Radionaut »

Radio RU auf dem Wiener DAB+ Ensemble ist noch immer stumm, Senderkennung aber aufrecht. Mir ist auch aufgefallen, dass auf Sout al Khaleej MEGA Radio läuft, also MEGA Radio gleich doppelt vorhanden? Senderkennung ist aber Sout al Khaleej, ist seit Tagen so, wurde da möglicherweise die Zuleitung vertauscht? Dürfte vermutlich niemand aufgefallen sein bzw. hat dieser Sender überhaupt wirklich Hörer in Wien?
andimik
Beiträge: 4171
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von andimik »

Also ich denke, hier sollte sich die RTR das mal anschauen.
Franz Brazda
Beiträge: 235
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 09:39

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von Franz Brazda »

Radionaut hat geschrieben: Sa 9. Apr 2022, 23:22 Radio RU auf dem Wiener DAB+ Ensemble ist noch immer stumm, Senderkennung aber aufrecht. Mir ist auch aufgefallen, dass auf Sout al Khaleej MEGA Radio läuft, also MEGA Radio gleich doppelt vorhanden? Senderkennung ist aber Sout al Khaleej, ist seit Tagen so, wurde da möglicherweise die Zuleitung vertauscht? Dürfte vermutlich niemand aufgefallen sein bzw. hat dieser Sender überhaupt wirklich Hörer in Wien?
Funktionen von Herr Valentino Peter:
Vorderstadt 13
6370 Kitzbühel

MEGA Radio SNA GmbH
Geschäftsführer

Sout Al Khaleej Radio GmbH
Geschäftsführer

RADIO FANTASY GmbH
Geschäftsführer

PVM MEGA TV GmbH
Geschäftsführer
alleinvertretungsberechtigt ???

Sout al Khaleej und MEGA Radio sind jetzt aber nicht mehr gleich !
Allgäu_Süd
Beiträge: 721
Registriert: Di 18. Jan 2022, 10:02
Wohnort: Unterwegs zwischen Sonthofen und Lindau. Wohnort: Irgendwo zwischendrin.

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von Allgäu_Süd »

Tatsächlich erscheint nun die Welle1 dank des Hochzeichens am Anfang der Senderliste. Und das bei über 160 Sendern.
Antworten