DAB/DAB+ in Österreich

Radioforum Österreich
andimik
Beiträge: 3062
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von andimik »

Apropos Synergien, ich habe mir gerade überlegt, ob die ORS nicht auch den BR fragen könnt wegen einer Mitbenutzung von Ebbs.
Manager
Beiträge: 909
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:48

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von Manager »

Und im Gegenzug der BR auf den Patscherkofel. ;)
kalu
Beiträge: 146
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 10:54

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von kalu »

Warum nicht die guten Standorte beim Nachbarn nutzen.
Alle Sender aus dem Bodenseeraum sind am Pfänder, egal ob aus der Schweiz, Bayern, Deuschland oder BW. Der ORS biete den Service nicht nur für die Programme aus Österreich.
andimik
Beiträge: 3062
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von andimik »

Es gibt Neuigkeiten vom Bundesmux:

Technikum ONE hat nun wieder richtiges Journaline :cheers:
Technikum ONE Journaline

Kontakt

Studio Hotline
01 234 24 24
www.technikumone.at
Wir haben immer ein offenes Ohr!

RTG Radio Technikum GmbH
Mariahilfer Straße 37-39
A-1060 Wien
www.technikumone.at
office@radiotechnikum.at
Studio Hotline: 01 234 24 24

EWF

Emergency Warning Functionality ist ein Service mit dessen Hilfe im Katastrophenfall Informationen an die Endgeräte gesendet werden können.

Mittels Journaline können EWF-Informationen darüber hinaus auch über ePaper-Anzeigetafeln – optional mit Audio-Informationen – verbreitet werden. Ein wichtiges Merkmal der ePaper-Displays ist, dass sie Meldungen selbst bei längeren Stromausfällen noch gut lesbar anzeigen. Zu finden sind die Displays beispielsweise in öffentlichen Verkehrsmitteln oder an Haltestellen, sowie auch am „Schwarzen Brett“ in von großen Wohnungsgesellschaften betriebenen Gebäuden.

Durch die Möglichkeit der Verbreitung über ePaper-Displays sowie Digitalradio-Empfangsgeräte, die auch in den Batteriebetrieb wechseln können, ist EWF ein zuverlässiges Warnsystem, selbst wenn Strom oder Internet ausfallen sollten.
AGES Infoline Coronavirus
Gesundheitsberatung wenn Sie Symptome haben
RudiP
Beiträge: 314
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 20:39

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von RudiP »

Nur ganz nebenbei: Ebbs liegt auch schon in Österreich.
andimik
Beiträge: 3062
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von andimik »

Das ist wohl allen hier im Forum bekannt, denke ich.
andimik
Beiträge: 3062
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von andimik »

Querverweis: Der 5D und auch der 11C gehen auf der Burg Beckov in der Slowakei.

https://www.google.com/maps/place/916+3 ... 5259694,9z

Das hätte ich nicht erwartet.
planetradio
Beiträge: 1946
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:32
Wohnort: Göttingen

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von planetradio »

"Die Medienbehörde KommAustria hat jetzt die Zulassung für die Musikwelle veröffentlicht. Das Programm, das nach bisherigen Informationen am 1. Mai starten soll, kann nun zehn Jahre lang im Wiener DAB+-Mux (Block 11C) empfangen werden.
Der Sender zielt mit seinem Musikangebot auf die über 30jährige Hörerschaft. Die stündlichen Nachrichten liefert die Zeitung Der Standard zu. Dazu kommen u.a. eigene Regionalnachrichten aus Wien und Niederösterreich sowie ein Veranstaltungskalender.
Im Wiener DAB+-Ensemble wird noch der Start des Musiksenders Radio Gute Laune erwartet. Sobald für einen weiteren, noch nicht genannten, Anbieter die Zulassung erteilt wird und dieser auf Sendung geht, ist das Wiener DAB+-Ensemble komplett belegt.*

Dehnmedia.de
Habakukk
Beiträge: 3705
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von Habakukk »

Hier nachzulesen:
https://www.rtr.at/migration/decisions/ ... edf30601d2

Außerdem ist nun die Zulassung von Arabella GOLD zu finden:
https://www.rtr.at/migration/decisions/ ... 4d157459a8

Arabella GOLD wird aber auch nur im Wiener Mux zu finden sein, nicht bundesweit.
Von dem, was im Entscheid zu lesen ist, dürfte es sich um den österreichischen Ableger von Absolut Bella handeln.

Damit sind alle neuen Anbieter des Wiener Multiplexes bekannt.

Bundesweit fällt Arabella GOLD dann weg. Mal sehen, was dort bald kommt.
andimik
Beiträge: 3062
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von andimik »

Im Wiener DAB+-Ensemble wird noch der Start des Musiksenders Radio Gute Laune erwartet. Sobald für einen weiteren, noch nicht genannten, Anbieter die Zulassung erteilt wird und dieser auf Sendung geht, ist das Wiener DAB+-Ensemble komplett belegt.*
Ich habe das Gefühl, dass Gute Laune das nunmehr genannte Arabella Gold ist.
Habakukk
Beiträge: 3705
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von Habakukk »

Hmm, wahrscheinlich hast du recht. Mich hat irritiert, dass bei der Meldung zum "Gute Laune"-Radio ganz andere Betreiber genannt wurden (High View Media Holding) als jetzt im Bescheid von Arabella GOLD zu finden ist. Aber rein vom Datum der Antragsstellung her kann es eigentlich nur so sein wie du sagst.

Antragstellung Arabella GOLD: 12.2.2021
Antragstellung Musikwelle: 17.3.2021
andimik
Beiträge: 3062
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von andimik »

Hm.

Oder doch nicht? Vielleicht kommt Gute Laune ja auch noch.

Es sind aktuell 162 CUs frei, das sind 3x 54 CUs.

https://www.digitalbitrate.com/dtv.php? ... 64&lang=en

> dass bei der Meldung zum "Gute Laune"-Radio ganz andere Betreiber genannt wurden (High View Media Holding) als jetzt im Bescheid von Arabella GOLD zu finden ist

Oder meinst du das? https://beta.blickpunktfilm.de/details/429762
andimik
Beiträge: 3062
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von andimik »

Im Bundesmux war zu Mittag wieder für ca. 3 Minuten Arabella HOT auf Sendung.

https://dabmon.mooo.com/tuner2/data/a101/ad59/
Pongauer
Beiträge: 147
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:50
Wohnort: Werfen/Pongau
Kontaktdaten:

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von Pongauer »

Weis man schon wenn der startet?
andimik
Beiträge: 3062
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von andimik »

Das müsste jemand aus Tirol sagen können. Oder jemand mit Internetradio. Vielleicht wird ja im Programm etwas angesagt. Vermutlich aber nicht.
Antworten