DAB/DAB+ in Österreich

Radioforum Österreich
Rheinländer
Beiträge: 159
Registriert: Sa 8. Sep 2018, 18:22

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von Rheinländer »

Ich bin vom Zillertal urlaub zurück, DAB geht im Zillertal bis kurz vor Zell. Was mich aber noch viel mehr gewundert hatte. ich war oben am Schlegeis Stausee, auf dem Hinteren Parkplatz, bis nach Italien sind es ja nur noch wenige km....von dem Muxx aus Südtirol konnte ich nichts empfangen, dabei dürfte der Sender nicht weit weg sein? Auf der 100,7 kam jedenfalls RAS Ö3 mit RDS. Und der ging besser wie die 88,0 aus Mayrhofen, die selbst unten in Ginzling schon ungenießbar ist.
Habakukk
Beiträge: 5634
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von Habakukk »

Auf der Zillertaler Höhenstraße hast du ztw. Empfang der Südtiroler Muxe.
Pongauer
Beiträge: 161
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:50
Wohnort: Werfen/Pongau
Kontaktdaten:

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von Pongauer »

Hallo,
ist schon bekannt wie es mit DAB+ in Österreich weiter geht, ob neue Muxe oder Ausbau des bisherigen?
Weil ist voll still geworden um die ganze Geschichte.
Gruß aus dem Pongau
Habakukk
Beiträge: 5634
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von Habakukk »

Letzter Stand war das hier:
Habakukk hat geschrieben: Mo 14. Mär 2022, 21:48 Der weitere Fahrplan steht hier:
https://www.rtr.at/medien/aktuelles/pub ... AB.de.html
Die entsprechenden nächsten Schritte sind die Ausarbeitung einer Auswahlgrundsätzeverordnung im zweiten Quartal 2022, auf welche nach dem derzeitigen Planungsstand eine Ausschreibung im dritten Quartal 2022 folgt. Mit den Zulassungen neuer Multiplex-Plattformen für DAB+ wäre somit im Frühling 2023 zu rechnen.
Ich hoffe, dass wir bald mit ersten weiteren Ausschreibungen rechnen können. Das dritte Quartal beginnt ja bald.
andimik
Beiträge: 4169
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von andimik »

Überhaupt nicht still. Siehe RTR Bedarfserhebung.

https://www.rtr.at/medien/aktuelles/ver ... 21.de.html
andimik
Beiträge: 4169
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von andimik »

Es gibt wieder einmal Neuigkeiten vom Citymux. ARBÖ Radio sendet nun auf dem Subchannel 6 statt bisher 15.

https://www.digitalbitrate.com/dtv.php? ... 64&lang=en
Franz Brazda
Beiträge: 235
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 09:39

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von Franz Brazda »

andimik hat geschrieben: Di 5. Jul 2022, 18:50 Es gibt wieder einmal Neuigkeiten vom Citymux. ARBÖ Radio sendet nun auf dem Subchannel 6 statt bisher 15.

https://www.digitalbitrate.com/dtv.php? ... 64&lang=en
Was ändert sich da bei dem Radiokonsumenten ? Die Sender-Reihenfolge jedenfalls nicht ! :confused:
andimik
Beiträge: 4169
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von andimik »

Doch, sollte die Reihenfolge über die Subchannel ID erfolgen, ist es dann eben anders.

Aber es ist auch ein Zeichen, dass der Mux gewartet wird und nicht einfach vor sich hin sendet.
Franz Brazda
Beiträge: 235
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 09:39

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von Franz Brazda »

andimik hat geschrieben: Mi 6. Jul 2022, 11:32 Doch, sollte die Reihenfolge über die Subchannel ID erfolgen, ist es dann eben anders.

Aber es ist auch ein Zeichen, dass der Mux gewartet wird und nicht einfach vor sich hin sendet.
Die meisten Empfänger sortieren aber entweder nach der "Service ID" oder "Alphabetisch". Nach der "Subchannel ID" kenne ich da kein Gerät ? :confused:
andimik
Beiträge: 4169
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von andimik »

Mir fällt auch keines ein, aber Qt-DAB kann es zB so sortieren.
andimik
Beiträge: 4169
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von andimik »

Auch am Wochenende wurde an der Konfiguration des Citymuxes gedreht und ARBÖ sendet auf Subchannel 15 statt 6.

Ich hab noch immer nicht verstanden, warum. Wie schon Franz schreibt, der Hörer merkt das nicht.
Antworten