DAB/DAB+ in Österreich

Radioforum Österreich
Cyberjack
Beiträge: 26
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:41
Wohnort: JN47UL

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von Cyberjack » Sa 6. Jul 2019, 09:22

Bei 88.6 via DAB hängt schon seit mindestens Donnerstag das DLS, es steht immer derselbe Musiktitel drin. :sneg:

M.
--

mangray
Beiträge: 1
Registriert: So 7. Jul 2019, 17:10

Radio Arabella

Beitrag von mangray » So 7. Jul 2019, 17:16

Hallo,
seit einiger Zeit höre ich Dab+ vorrangig Radio Arabella.
Am Anfang funktionierte die Titelanzeige wunderbar doch seit
einiger Zeit kommt kein Musiktitel bei Radio Arabella die anderen
Sender funktionieren!

nice day
mangray

andimik
Beiträge: 827
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von andimik » So 7. Jul 2019, 21:04

Ich bin grade in der Weststeiermark (Steinberg, A2), da wird sogar der 8C von OiV in Slawonien eingelesen (ca. 300 km über die Ungarische Tiefebene).

Der 5D vom Sonnwendstein spielt dort übrigens mit Audio.

Also 5 DAB Frequenzen (10D Slowenien, 9C und 8C Kroatien, 8A und 5D aus Österreich) ...
Zuletzt geändert von andimik am Mo 8. Jul 2019, 16:45, insgesamt 2-mal geändert.

andimik
Beiträge: 827
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von andimik » Mo 8. Jul 2019, 16:37

Der Wunsch des Betreibers vom Citymux war es, dass neue Angebote bis 1.7. auf Sendung sind. Konnte leider nicht gehalten werden :-(

https://www.citymux.at/aktuelles-und-au ... %C3%A4ten/

DX-Project-Graz
Moderator
Beiträge: 38
Registriert: Fr 17. Aug 2018, 12:20

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von DX-Project-Graz » Mo 8. Jul 2019, 17:33

andimik hat geschrieben:
So 7. Jul 2019, 21:04
Ich bin grade in der Weststeiermark (Steinberg, A2), da wird sogar der 8C von OiV in Slawonien eingelesen (ca. 300 km über die Ungarische Tiefebene).

Der 5D vom Sonnwendstein spielt dort übrigens mit Audio.

Also 5 DAB Frequenzen (10D Slowenien, 9C und 8C Kroatien, 8A und 5D aus Österreich) ...
Nicht schlecht. Das Tropo war wieder recht beträchtlich, bevor die Temperatur eingebrochen ist.

speedy01
Beiträge: 117
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 19:48

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von speedy01 » Mi 10. Jul 2019, 11:35

Gestern gab es eine Fahrt mit Delfi und mir auf dem Klet,Tschechien.

Was überrascht hat war das der 6D Lichtenberg kurz vorm Klet aufhörte
zu spielen.

Ob es in Budeweis noch spielte konnten wir leider nicht herausfinden
da die Zeit wieder mal zu kurz war.

Alle anderen Erfahrungen soll Delfi selber erzählen. :cheers:

ertsch
Beiträge: 76
Registriert: Di 9. Okt 2018, 18:30

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von ertsch » So 14. Jul 2019, 20:56

andimik hat geschrieben:
Mo 8. Jul 2019, 16:37
Der Wunsch des Betreibers vom Citymux war es, dass neue Angebote bis 1.7. auf Sendung sind. Konnte leider nicht gehalten werden :-(

https://www.citymux.at/aktuelles-und-au ... %C3%A4ten/
Da sieht man, daß dab+ viel zu spät gekommen ist, und wenig interesse besteht.

Delfi
Beiträge: 143
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:22

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von Delfi » Mo 15. Jul 2019, 00:10

Nichts für ungut. Dir ist aber schon bekannt, dass man ein neues Programm nicht einfach so leicht aufschalten darf, wie man frische Semmeln kaufen kann? Da will zuerst auch die Behörde gefragt werden, die erst eine Genehmigung für jedes neue Programm erteilen muss. Und selbst danach sind seitens des Programmveranstalters und Sendernetzbetreibers noch einige Arbeiten zu erledigen.
Alleine diese Fakten belegen, dass Deine Aussage nur unqualifiziert war.

Antworten