DAB und DAB+ in Slowenien

Radioforum Österreich
VillachDX
Beiträge: 312
Registriert: Mi 17. Okt 2018, 22:18

Re: DAB und DAB+ in Slowenien

Beitrag von VillachDX »

andimik hat geschrieben: Mo 22. Apr 2024, 11:15 Grahovo (das ist östlich von Tolmin)
Auf dem Črvov vrh.
Damit wird die Bohinjska proga versorgt.
:spos:
andimik
Beiträge: 5923
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB und DAB+ in Slowenien

Beitrag von andimik »

Der Slavnik sorgt für super Empfang in Šenj (Kroatien), das sind 95 km.

Vielleicht geht er noch weiter die Küste runter.

https://youtu.be/QY1CgsGsrCM
andimik
Beiträge: 5923
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB und DAB+ in Slowenien

Beitrag von andimik »

Die beiden Programme Radio Gorenc (R2W) und Radio Bob (R2W und R2E), die mit 72 kBit senden, haben den Audiocodec auf HE-AAC v1 geändert, was bestätigen lässt, dass die Bitraten endgültig sind.

Auch im R3 senden nun Radio 1 Slo Hiti und Radio Energija mit dem neuen Codec.
andimik
Beiträge: 5923
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB und DAB+ in Slowenien

Beitrag von andimik »

Nachtrag

Vor kurzem wurde auch bei Antena, Hit und Kranj von v2 auf v1 umgestellt. Aber das muss ein Fehler sein, denn alle senden nur mit 56 kBit. :gruebel:
andimik
Beiträge: 5923
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB und DAB+ in Slowenien

Beitrag von andimik »

Grahovo wird auf https://www.rtvslo.si/oz/oddajniki/dab gelistet.
andimik
Beiträge: 5923
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB und DAB+ in Slowenien

Beitrag von andimik »

Radio Ognjisce hat man endlich in Radio Ognjišče geändert.

Radio Študent heißt aber weiterhin nur Radio Student.
Patrick
Beiträge: 625
Registriert: So 21. Apr 2019, 16:45
Wohnort: Leibnitz, AUT

Re: DAB und DAB+ in Slowenien

Beitrag von Patrick »

Bei der kommenden SRDF-Sitzung stehen die Kriterien für die Ausschreibung von gleich 24 landesweiten DAB+ Programmen auf der Tagesordnung. Da möchte man offensichtlich den R4 und den R5 schon zu Beginn recht gut gefüllt haben.
https://www.srdf.si/novice/novica/25-re ... ob-16-uri/

73,
Patrick
VillachDX
Beiträge: 312
Registriert: Mi 17. Okt 2018, 22:18

Re: DAB und DAB+ in Slowenien

Beitrag von VillachDX »

VillachDX hat geschrieben: Mo 22. Apr 2024, 21:30
andimik hat geschrieben: Mo 22. Apr 2024, 11:15 Grahovo (das ist östlich von Tolmin)
Auf dem Črvov vrh.
Damit wird die Bohinjska proga versorgt.
:spos:
Dieser Sender ist bereits aktiv. Sorgt für einen super Empfang zwischen Most na Soči und Podbrdo.
andimik
Beiträge: 5923
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB und DAB+ in Slowenien

Beitrag von andimik »

Hast du auch den TII ausgewertet?
VillachDX
Beiträge: 312
Registriert: Mi 17. Okt 2018, 22:18

Re: DAB und DAB+ in Slowenien

Beitrag von VillachDX »

Nein, ich fahre doch nicht mit einem Computer dort herum. :verrueckt:
Nur der kleine Pure Move war dabei …
andimik
Beiträge: 5923
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB und DAB+ in Slowenien

Beitrag von andimik »

Es hätte ja ein Raspi sein können. Vielleicht überlegst du es ja, einen zu installieren. Im Forum gibt es einige, die ihn sogar beim Wandern mitnehmen.
andimik
Beiträge: 5923
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB und DAB+ in Slowenien

Beitrag von andimik »

Am Standort Krim (südlich von Laibach) werden morgen neue Antennen montiert. Ob sie für R2W oder/und R2E gedacht sind, weiß ich nicht. Jedenfalls hat die Behörde bei Lizenzerteilung vorgeschrieben, dass die Pakete nicht von der gleichen Antenne wie R1 kommen dürfen.
Antworten