oe24 / Radio Austria: Zweites bundesweites Privatradio in Österreich startet

Radioforum Österreich
Habakukk
Beiträge: 7910
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: oe24 / Radio Austria: Zweites bundesweites Privatradio in Österreich startet

Beitrag von Habakukk »

Für Radio Austria ist die Gleichwelle 90,8 nördlich von Graz nicht mehr im RTR-Frequenzbuch gelistet, d.h. die Einträge wurden entweder zurück gelegt oder wegen mehr als 2 Jahren Inaktivität/Nichtinbetriebnahme entzogen:

Frohnleiten 2/A1 Mobilfunkmast 90,8 0,13kW
Gratkorn/Forstviertel 90,8 0,21kW
Pernegg/Funkmast 90,8 0,05kW

Radio Austria sendet zwar vom Wartbergkogel auch auf 90,8 MHz, allerdings scheint es mir, dass dieser Standort von den anderen drei gut genug entkoppelt ist, dass auf der oben genannten Gleichwelle nicht zwingend das gleiche Programm wie in Wartberg verbreitet werden muss. Dazwischen sendet für Radio Austria ja noch Bruck 99,8.

Mal sehen, ob diese Gleichwelle von Radio Austria dann wieder erneut beantragt wird, oder ob sie auf einen sauberen Übergang zwischen Graz und Bruck verzichten.
andimik
Beiträge: 5857
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: oe24 / Radio Austria: Zweites bundesweites Privatradio in Österreich startet

Beitrag von andimik »

Hier könnte auch ein anderes Argument in Frage kommen, das Geld.
kalu
Beiträge: 259
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 10:54

Re: oe24 / Radio Austria: Zweites bundesweites Privatradio in Österreich startet

Beitrag von kalu »

andimik hat geschrieben: Di 30. Jan 2024, 13:38 Hier könnte auch ein anderes Argument in Frage kommen, das Geld.
Da Radio Austria auf DAB gut vertreten ist, machen kleine UKW Funzeln keinen Sinn.
MHM
Beiträge: 625
Registriert: Sa 26. Okt 2019, 07:51

Re: oe24 / Radio Austria: Zweites bundesweites Privatradio in Österreich startet

Beitrag von MHM »

Genausogut kann ich argumentieren, daß eine DAB-Versorgung überflüssig ist, wenn dort bereits eine UKW-Versorgung gegeben ist. Aber ich will nicht wieder auf diesem DAB herumreiten, für den Kram gibt es off-topic-Foren.

Zurück zum eigentlichen Thema: Ob das SFN auf 90,8 wieder mal beantragt wird, steht im Augenblick nicht fest. Die Entkopplung in beide Richtungen ist jedenfalls so gut, daß das SFN auch mit anderem Modulationsinhalt betrieben werden könnte. Eleganter wäre natürlich die Nutzung seitens Radio Austria.
UK-DX
Beiträge: 967
Registriert: Do 28. Jan 2021, 14:40

Re: oe24 / Radio Austria: Zweites bundesweites Privatradio in Österreich startet

Beitrag von UK-DX »

In Brno scheint nun die 102,4 mit sehr schwacher Leistung auf Sendung zu sein.

Ist der Empfang der 102,5 aus Wien nun im Norden von Oesterreich noch moeglich?

Wie weit ging eigentlich zuvor die 102,5 aus Wien nach Tschechien zu empfangen?
andimik
Beiträge: 5857
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: oe24 / Radio Austria: Zweites bundesweites Privatradio in Österreich startet

Beitrag von andimik »

Was macht Radio Austria denn bitte in Budapest auf der 106,7?
Dateianhänge
Screenshot (440).png
Screenshot (439).png
Franz Brazda
Beiträge: 341
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 09:39

Re: oe24 / Radio Austria: Zweites bundesweites Privatradio in Österreich startet

Beitrag von Franz Brazda »

andimik hat geschrieben: Sa 6. Apr 2024, 12:37 Was macht Radio Austria denn bitte in Budapest auf der 106,7?
Vielleicht eine Ballempfang Fehlschaltung vom Schöckl aus Nagykanizsa/Újudvar, Tukora Danko Radio ?
RZCH
Beiträge: 1042
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:24
Wohnort: JN47HR Breite, Schaffhausen, 471 m.ü.M
Kontaktdaten:

Re: oe24 / Radio Austria: Zweites bundesweites Privatradio in Österreich startet

Beitrag von RZCH »

andimik hat geschrieben: Sa 6. Apr 2024, 12:37 Was macht Radio Austria denn bitte in Budapest auf der 106,7?
Ist ein (Mini)zünder. Auf dem gleichen Server gibt es auch auf 107.4 einen Minizünder.
andimik
Beiträge: 5857
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: oe24 / Radio Austria: Zweites bundesweites Privatradio in Österreich startet

Beitrag von andimik »

Aber in dieser Qualität??
hg0npc
Beiträge: 1
Registriert: So 7. Apr 2024, 16:45

Re: oe24 / Radio Austria: Zweites bundesweites Privatradio in Österreich startet

Beitrag von hg0npc »

Es ist wirklich ein Mini-Zünder. Vielen Dank für Ihr Lob bezüglich der Qualität. :)
andimik
Beiträge: 5857
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: oe24 / Radio Austria: Zweites bundesweites Privatradio in Österreich startet

Beitrag von andimik »

In Villach gibt es noch immer den falschen regionalen PI Code für Tirol.

https://www.fmlist.org/urds/urdslister_ ... =92.000000
daniel07
Beiträge: 6
Registriert: So 7. Aug 2022, 11:02

Re: oe24 / Radio Austria: Zweites bundesweites Privatradio in Österreich startet

Beitrag von daniel07 »

Die Frequenz 97.80Mhz (Imst-Osterstein) von Radio Austria spielt seit ca. 1 Monat nur mehr eine Playliste. Die Playliste wiederholt sich alle 2 Stunden - mit den gleichen Lieder. Die Frequenz 104.30Mhz (Landeck) wurde seit längere Zeit abgeschalten.
Habakukk
Beiträge: 7910
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: oe24 / Radio Austria: Zweites bundesweites Privatradio in Österreich startet

Beitrag von Habakukk »

MHM hat mich darauf aufmerksam gemacht und Im Forum der Radioszene wurde es auch schon gemeldet:

Zum 1.5. wird Radio Austria wieder zu ö24 Radio.

https://www.oe24.at/news/oe24-gibt-es-a ... /592688489

Der Verkauf scheint damit endgültig vom Tisch. Wobei es mich etwas wundert, war dieser doch Bedingung für den Schuldenschnitt. Nun ja, irgendwie ist man offenbar einen Teil seiner Schulden los geworden und kann trotzdem weiter senden.

Ob man aber mit dem alten Namen wesentlich bessere Quoten einfährt?
Ich hätte "Radio Austria" als Namen eigentlich gar nicht schlecht gefunden. Ist griffig, kann man sich gut merken, und mit einem etwas besseren Programm hätte man m.E. durchaus Chancen gehabt.

Ich geb Ö24 Radio maximal 5 Jahre...
MPDX
Beiträge: 391
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 12:18
Wohnort: Wien & Unterkärnten
Kontaktdaten:

Re: oe24 / Radio Austria: Zweites bundesweites Privatradio in Österreich startet

Beitrag von MPDX »

Habakukk hat geschrieben: Do 25. Apr 2024, 08:28
Zum 1.5. wird Radio Austria wieder zu ö24 Radio.
Tatsächlich wird es nicht Ö24 sondern OE24 Radio heißen. Man bedenke das eventuelle RDS mit __OE_24_ ...
Website & Blog: mpdx.at
Social Media: Mastodon
strade
Beiträge: 2161
Registriert: Fr 21. Feb 2020, 16:12

Re: oe24 / Radio Austria: Zweites bundesweites Privatradio in Österreich startet

Beitrag von strade »

Trifft das auch Radio Austria Salzburg 101,8 (und Verwandte) ?
Antworten