DVB-T2 in Österreich

Radioforum Österreich
wolfgangF
Beiträge: 686
Registriert: Mi 12. Sep 2018, 11:39

Re: DVB-T2 in Österreich

Beitrag von wolfgangF »

Tolle Zeitdokumente! :spos: :danke:
andimik
Beiträge: 5758
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DVB-T2 in Österreich

Beitrag von andimik »

Kann jemand den Pfänder empfangen?

Was kommt auf LCN 16 und LCN 17? Das ist nämlich (NUR am Pfänder und am Patscherkofel) doppelt vergeben. Hier in Kärnten haben wir keinen Mux C der ORS.

https://www.simplitv.at/media/documents ... ntenne.pdf

Sprich, auf diesen beiden kommen jeweils zwei Einträge (einmal das TV vom Mux C und einmal das Radio von Mux A, das im TV-Modus sendet). Radio Kärnten sendet (auch vom Pfänder) im Radio-Modus.
Sbg
Beiträge: 10
Registriert: Mi 14. Jun 2023, 23:14

Re: DVB-T2 in Österreich

Beitrag von Sbg »

macright hat geschrieben: Sa 13. Jan 2024, 16:07Bei größeren Anbietern wurde in letzter Zeit aber viel zentralisiert und verschlechtert
Viele haben auch aufgegeben und sich im Laufe der Zeit aufkaufen lassen, weil sie die hohen Investitionen, die für das Internet-Angebot notwendig gewesen wären, nicht stemmen konnten oder wollten. Dieses Zusammenkaufen ist der Grund, warum das Kabelnetz von Magenta in Oberösterreich so zersplittert ist. Für die Verteilung des Signals in die einzelnen Gemeinden nutzt man das Glasfasernetz der Energie AG. Teilweise sind die Koaxnetze in keinem guten Zustand. Die Kopfstationen wurden zwar modernisiert, aber die Kabelinfrastruktur stammt noch aus der Zeit der Dorf-Elektriker.
andimik
Beiträge: 5758
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DVB-T2 in Österreich

Beitrag von andimik »

Die ORS hat den Fehler im Mux A für Tirol, Vbg und Kärnten korrigiert. Radio Vorarlberg und Radio Tirol senden jetzt endlich im Radiomodus.
MichaelKF
Beiträge: 983
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:44
Wohnort: Kaufbeuren/Allgäu

Re: DVB-T2 in Österreich

Beitrag von MichaelKF »

Ah danke für den Hinweis. Ich hab gleich mal einen Suchlauf gestartet. Tatsächlich sind die beiden Programme jetzt "on air" und damit auch bei meinem Fernseher mit Ton in der Radioliste.
RX: SIRD 14 C2, T-Stick+ mit Andis DAB-Player TV: Dyon Movie32 (DVB-S2 9+13+19+28 & DVB-T2) Beiträge: x+313 seit 10/2006 ;)
andimik
Beiträge: 5758
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DVB-T2 in Österreich

Beitrag von andimik »

Hast du vorher die beiden im TV-Modus gehabt oder hat dir der Pfänder die LCN-Liste "zerstört"?
MichaelKF
Beiträge: 983
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:44
Wohnort: Kaufbeuren/Allgäu

Re: DVB-T2 in Österreich

Beitrag von MichaelKF »

Den Pfänder empfange ich hier nicht. Die Programme waren vorher in der TV-Liste, aber eben ohne Ton.
RX: SIRD 14 C2, T-Stick+ mit Andis DAB-Player TV: Dyon Movie32 (DVB-S2 9+13+19+28 & DVB-T2) Beiträge: x+313 seit 10/2006 ;)
andimik
Beiträge: 5758
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DVB-T2 in Österreich

Beitrag von andimik »

oh, das ist aber interessant, dass das sogar technisch eingeschränkt war. Ich dachte bisher, da geht es nur um Komfort.
kalu
Beiträge: 258
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 10:54

Re: DVB-T2 in Österreich

Beitrag von kalu »

Ich konnte die beiden Sender zuvor auch problemlos empfangen. Da ich keine Unterscheidung zwischen TV und Radio gemacht habe, ist mir nicht einmal ein Unterschied aufgefallen.
Bin in Sichtweite vom Pfänder ...
INGBEAN
Beiträge: 66
Registriert: Fr 30. Nov 2018, 22:00

Re: DVB-T2 in Österreich

Beitrag von INGBEAN »

Hallo!

Hier in Oberösterreich hat sich auch einiges getan.
Im MUX A wurden folgende Korrekturen eingepflegt:
INGBEAN hat geschrieben: Fr 22. Dez 2023, 23:01 ServiceID 14213 soll Hitradio Ö3 lauten.
Und ServiceID 14215 auf Ö3-Visual-Radio geändert werden.
INGBEAN hat geschrieben: Sa 23. Dez 2023, 01:00 Deshalb wären folgende MUX-Namen korrekt:
DVB-T2 MUX A-WNB (für Wien/Niederösterreich/Burgenland)
DVB-T2 MUX A-StBK (für Steiermark/Burgenland/Kärnten)
DVB-T2 MUX A-OSN (für Oberösterreich/Salzburg/Niederösterreich)
DVB-T2 MUX A-TKV (für Tirol/Kärnten/Vorarlberg)
Dann stimmen die MUX-Namen mit der entsprechenden Dokumentation überein.
Die aktualisierten Screenshots sind wiederum im Anhang zu finden.

@andimik:
andimik hat geschrieben: So 31. Dez 2023, 13:52 Radio Kärnten ist im Radiomodus auf LCN 005 zu hören, es gibt also fünf Radioprogramme.
Um Radio Tirol (16) und Radio Vorarlberg (17) zu hören, muss man im TV Modus sein.
Ist die LCN-Problematik bei dir nun gelöst (werden die 3 Radioprogramme wie bei mir nun ohne LCN gesendet)?

LG INGBEAN
Dateianhänge
MUX A OSN (2024-02, oben).png
MUX A OSN (2024-02, unten).png
andimik
Beiträge: 5758
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DVB-T2 in Österreich

Beitrag von andimik »

Querverweis: auf https://www.rtr.at/medien/service/verze ... AB.de.html stehen die Regionalradios drin.
Franz Brazda
Beiträge: 339
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 09:39

Re: DVB-T2 in Österreich

Beitrag von Franz Brazda »

Die Grundsatzfrage bleibt: Wozu bedarf es noch einer Grundverschlüsselung der österr. TV-Sender beim Antennen-TV, da eh schon alle die Haushaltsabgabe zahlen !
Eine Grundverschlüsselung im Inland gibt es meines Wissens nach nur in Österreich ! :confused:
andimik
Beiträge: 5758
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DVB-T2 in Österreich

Beitrag von andimik »

Ja, das ist richtig.
andimik
Beiträge: 5758
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DVB-T2 in Österreich

Beitrag von andimik »

Im Mux C Wien wurde TVP World ersatzlos abgeschaltet.

https://www.digitalbitrate.com/dtv.php? ... =3&lang=en
Franz Brazda
Beiträge: 339
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 09:39

Re: DVB-T2 in Österreich

Beitrag von Franz Brazda »

andimik hat geschrieben: Do 29. Feb 2024, 10:16 Im Mux C Wien wurde TVP World ersatzlos abgeschaltet.

https://www.digitalbitrate.com/dtv.php? ... =3&lang=en
Als Stream ist TVP Polonia (World) nach wie vor vorhanden. Sowohl am Handy, Smart TV als auch via Simpli ONE Box ! :D
Antworten