PI-Codes von Radio Maria

Radioforum Österreich
Habakukk
Beiträge: 6358
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: PI-Codes von Radio Maria

Beitrag von Habakukk »

200kHz zu trennen ist doch für ein modernes Autoradio kein Problem mehr.

Ich weiß aber nicht, wie weit die 93,4 im Süden Wiens in die Stadt rein kommt.
Im Reichweitenplot auf senderkataster.rtr.at ist Vösendorf, Leopooldsdorf und Favoriten noch eingefärbt (allerdings nicht mehr ganz intensiv rot, sondern heller).

Die 99,5 würde demzufolge dann direkt nördlich davon anschließen (Favoriten, Simmering, Leopoldstadt,...).
MHM
Beiträge: 428
Registriert: Sa 26. Okt 2019, 07:51

Re: PI-Codes von Radio Maria

Beitrag von MHM »

Wenn man ohne Störer rechnet, dann stimmt das durchaus. Aber im Süden Wiens hört man Petöfi öfters mal mit RDS auf der 99,5. Die 200 kHz Abstand sind faktisch kein Problem mehr (außer wenn man zuhause ein ziemliches Glumpp hat), aber nach ITU-Schutzabständen ist durch die 93,6 schon eine Interferenzbegrenzung gegeben. Ich weiß nur noch nicht, warum die 99,5 diesen PI-Code verwendet. Für Wien gibt es meines Wissens kein eigenes Programm, vielleicht wurde die Umstellung auch nur vergessen.
Antworten