DAB Empfang in Kärnten

Radioforum Österreich
VillachDX
Beiträge: 252
Registriert: Mi 17. Okt 2018, 22:18

Re: DAB Empfang in Kärnten

Beitrag von VillachDX »

andimik hat geschrieben: Di 23. Aug 2022, 19:04 Verstärker: Heimann
Kanalsperre für 6A
Antenne optimiert für Krvavec
Screenshot mit Hilfe des Airspy Minis gemacht
Genau. Man braucht ein ordentliches Equipment, wenn man hier (fast) alle Muxe empfangen will.

https://twitter.com/DxVillach/status/15 ... 2605803521
andimik
Beiträge: 4425
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB Empfang in Kärnten

Beitrag von andimik »

Ich war am kurzlich zum ersten Mal seit 2 Jahren wieder in Tarvis (auch wenn es nur 10 km weg ist). Der 6A hat in der Ortsmitte manchmal Aussetzer. Das hätte ich nicht gedacht. Den 10D hab ich nicht überprüft.
andimik
Beiträge: 4425
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB Empfang in Kärnten

Beitrag von andimik »

VillachDX hat geschrieben: Do 26. Mai 2022, 10:42 :eek: 12A heute am Morgen bei mir zu Hause mit Audio.

TII 0405. Vielleicht von einem Sender am Apennin :gruebel:

https://twitter.com/DxVillach/status/15 ... 2T0roqAAAA
Die Lösung: das ist Modigliana/Monte Castellaccio, das ist südwestlich von Forlì im Apennin.

Amos hat sich dank https://www.fmlist.org/urds/urdslister_ ... A&eid=5003 ein Bier verdient. :cheers:

in https://www.google.com/maps/search/?api ... .939769198 war der Empfang dieses TII Codes mit 34dB in 18 km Entfernung eindeutig gegeben.
VillachDX
Beiträge: 252
Registriert: Mi 17. Okt 2018, 22:18

Re: DAB Empfang in Kärnten

Beitrag von VillachDX »

Nur eines? Eine ganze Kiste Bier hat er verdient :cheers: :danke:

Habe vermutet, dass es Modigliana oder Monte Scudo sein muss. Wobei ich Monte Scudo wegen der 10kW Sendeleistung absolut favorisierte. Modigliana sendet mit nur 1kW. Und ich empfange es (nicht immer aber oft) mit Audio im zirka 315km entfernten Villach. :xcool:
DX-Project-Graz
Moderator
Beiträge: 165
Registriert: Fr 17. Aug 2018, 12:20
Wohnort: Graz, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB Empfang in Kärnten

Beitrag von DX-Project-Graz »

andimik hat geschrieben: Mi 7. Sep 2022, 16:24
VillachDX hat geschrieben: Do 26. Mai 2022, 10:42 :eek: 12A heute am Morgen bei mir zu Hause mit Audio.

TII 0405. Vielleicht von einem Sender am Apennin :gruebel:

https://twitter.com/DxVillach/status/15 ... 2T0roqAAAA
Die Lösung: das ist Modigliana/Monte Castellaccio, das ist südwestlich von Forlì im Apennin.

Amos hat sich dank https://www.fmlist.org/urds/urdslister_ ... A&eid=5003 ein Bier verdient. :cheers:

in https://www.google.com/maps/search/?api ... .939769198 war der Empfang dieses TII Codes mit 34dB in 18 km Entfernung eindeutig gegeben.
Freut mich wenn ich da unbewusst mit der Messfahrt dieses Rätsel lösen konnte! :spos:
Harry41
Beiträge: 11
Registriert: Di 16. Aug 2022, 09:56

Re: DAB Empfang in Kärnten

Beitrag von Harry41 »

VillachDX hat geschrieben: Mi 7. Sep 2022, 20:47 Nur eines? Eine ganze Kiste Bier hat er verdient :cheers: :danke:

Habe vermutet, dass es Modigliana oder Monte Scudo sein muss. Wobei ich Monte Scudo wegen der 10kW Sendeleistung absolut favorisierte. Modiglier zumzana sendet mit nur 1kW. Und ich empfange es (nicht immer aber oft) mit Audio im zirka 315km entfernten Villach. :xcool:
Gratulier zum DX.Vieleicht kommt es auch zu einen QSL
Karten Austausch. 73 De Harry41
VillachDX
Beiträge: 252
Registriert: Mi 17. Okt 2018, 22:18

Re: DAB Empfang in Kärnten

Beitrag von VillachDX »

Diese Woche massives „Italientief“ und deshalb starke Empfänge aus Italien bei mir zu Hause.

Konnte erstmals den TII Code der RAI vom Monte Venda loggen.

Im Gegensatz zu Eurodab Italia ( = quasi mein Ortssender im Apennin) geht die RAI nur sehr selten mit Audio.
andimik
Beiträge: 4425
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB Empfang in Kärnten

Beitrag von andimik »

Mux R2W vom Krvavec kommt heute gleich gut mit 17dB bei mir an wie R1. Vorher 8 - 12 dB.

Das darf gerne immer so sein...
VillachDX
Beiträge: 252
Registriert: Mi 17. Okt 2018, 22:18

Re: DAB Empfang in Kärnten

Beitrag von VillachDX »

Derzeit unglaublich starkes Signal auf 10C aus Kroatien bei mir zu Hause. SNR geht hoch bis zu 12dB. :eek:

https://twitter.com/DxVillach/status/15 ... 5569190912
andimik
Beiträge: 4425
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB Empfang in Kärnten

Beitrag von andimik »

:heul:

Warum wohne ich nicht so exponiert?

Das bei dir sind 250 km, Wahnsinn.
andimik
Beiträge: 4425
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB Empfang in Kärnten

Beitrag von andimik »

Hat Lička Plješivica den TII 0504?
VillachDX
Beiträge: 252
Registriert: Mi 17. Okt 2018, 22:18

Re: DAB Empfang in Kärnten

Beitrag von VillachDX »

Ich empfange ein Signal OHNE TII-Code.

Bei einer solchen Entfernung schwankt das Signal stark. Das ist normal. Deshalb gibt es auch Phasen ohne Audio. Die sind aber selten. Meine 3,3 m Kanal 10 Yagi passt jedenfalls perfekt.
Antworten