T-ROCK geht in Jenbach on air

Radioforum Österreich
Habakukk
Beiträge: 5375
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: T-ROCK geht in Jenbach on air

Beitrag von Habakukk »

Heute neu bei der BNetzA:

98,6 Jenbach 2 160W

Das heißt, die 98,6 in Jenbach wird von der Kanzelkehre zum höher gelegenen Larchkopf verlagert. Von dort kommen bereits 107,4 von Life Radio und 89,2 von U1 Radio.
MHM
Beiträge: 331
Registriert: Sa 26. Okt 2019, 07:51

Re: T-ROCK geht in Jenbach on air

Beitrag von MHM »

Gut, dann wäre diese Hürde (Verträglichkeit mit 98,5-Wendelstein) auch genommen. Als größeres Problem hatte ich anfangs die 200-kHz-Annäherung mit 98,8-Kufstein gesehen, aber geht sich offensichtlich doch aus (es liegt zum Glück noch das Versorgungsgebiet von Wörgl dazwischen). Mit der Verlagerung wird nicht nur die Versorgung im Inntal optimiert, sondern das Signal wird dann auch weiter ins Zillertal hineinreichen.
Habakukk
Beiträge: 5375
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: T-ROCK geht in Jenbach on air

Beitrag von Habakukk »

Die von Radio Austria zurück gelegte Frequenz Mayrhofen 91,2 ist nun neu in Ausschreibung:

https://www.rtr.at/migration/tenders/ec ... bffffa7db2

Die KoA-Nummer deutet darauf hin, dass die Frequenz jetzt für T-Rock angedacht ist.
Antworten