DAB/DAB+ in Österreich

Radioforum Österreich
andimik
Beiträge: 4037
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von andimik »

Und heute wurde der Citymux schon wieder neu konfiguriert. Ich verstehe echt nicht, warum.
MaxisSpieler
Beiträge: 418
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 18:59
Wohnort: Münchsmünster b. Ingolstadt
Kontaktdaten:

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von MaxisSpieler »

Was beduetet denn Konfiguriert?!

Hat sich ORF zum Thema DAB+ noch gemeldet?!
QTH: Münchsmünster (Mitterwöhr) und Ingolstadt
Youtube: https://www.youtube.com/user/MaxisSpieler/
Meine Empfangsgeräte:
Skoda Bolero
Technisat Digitradio 1 Energy Edition
Technisat Digitradio 210
Imperial DABMAN 12
Sony XDR-P1DBP
Oneby1
JBL Tuner
Austria MV
Beiträge: 900
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:42

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von Austria MV »

Heute Vormitag mal bei mir reingefadet.

So schaut er mit Qirx aktuell aus.

city.jpg
Franz Brazda
Beiträge: 223
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 09:39

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von Franz Brazda »

Austria MV hat geschrieben: So 23. Jan 2022, 11:58 Heute Vormitag mal bei mir reingefadet.

So schaut er mit Qirx aktuell aus.


city.jpg
Nach welchen Kriterien erfolgte hier die Sortierung ? Bei mir ist die Sortierung nach der SID: ! :confused:
Austria MV
Beiträge: 900
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:42

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von Austria MV »

Hallo Franz Brazda

Scheinbar ist die Anzeige zufällig aber man kann die Kopfzeilen in Qirx anklicken dann wird umsortiert.
Leider fehlen momentan einige Kilowatt an Sendeleistung in meine Richtung für erneutes Einlesen...

Franz Brazda hat geschrieben: So 23. Jan 2022, 17:32
Austria MV hat geschrieben: So 23. Jan 2022, 11:58 Heute Vormitag mal bei mir reingefadet.

So schaut er mit Qirx aktuell aus.


city.jpg
Nach welchen Kriterien erfolgte hier die Sortierung ? Bei mir ist die Sortierung nach der SID: ! :confused:
Zuletzt geändert von Austria MV am So 23. Jan 2022, 18:59, insgesamt 1-mal geändert.
andimik
Beiträge: 4037
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von andimik »

MaxisSpieler hat geschrieben: So 23. Jan 2022, 10:53 Was beduetet denn Konfiguriert?!
Der Mux schaut anders aus als vorher. Programme haben Plätze getauscht. Der normale Hörer merkt nichts davon, das sieht man nur, wenn man den Mux analysiert.

Die Parameter wie behördlich genehmigt sind natürlich die gleichen. Darum geht es nicht.
Austria MV
Beiträge: 900
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:42

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von Austria MV »

Heute Morgen konnte ich den 11C wieder einlesen.
Diesmal nach SId sortiert.
Wien11C_SId.jpg

@andimik
Hat sich etwas an den CU Addressen geändert ?
Wien11C_CUAdr.jpg
andimik
Beiträge: 4037
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von andimik »

Nur am 22. das letzte Mal.

Siehe https://www.digitalbitrate.com/dtv.php? ... 64&lang=en und beachtet die Farben unten.
andimik
Beiträge: 4037
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von andimik »

Habakukk hat geschrieben: Fr 1. Okt 2021, 08:26 Es gibt eine neue Interessenserhebung "zur bundesweiten, lokalen und regionalen drahtlosen terrestrischen Verbreitung von Programmen über DAB+":

https://www.rtr.at/medien/aktuelles/ver ... B-.de.html
An der haben sich 18 Interessenten gemeldet. Ergebnisse kommen im ersten Quartal 2022.
Auch im Bereich des digitalen Hörfunk gibt es Neuigkeiten: mit 28.10.2021 endete die Einreichfrist für die Interessenserhebung betreffend den Ausbau von DAB+ in Österreich (wir berichteten in unserem letzten Newsletter). Innerhalb der offenen Frist sind 18 Interessensbekundungen bei der KommAustria eingegangen, die gegenwärtig geprüft werden. Die Ergebnisse der Interessenserhebung werden im ersten Quartal 2022 veröffentlicht.
Quelle: https://www.rtr.at/medien/aktuelles/pub ... nk.de.html
andimik
Beiträge: 4037
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von andimik »

Auch heute wurde der Citymux neu konfiguriert.

VM1 sendet nämlich auf einem anderen Platz.

https://www.digitalbitrate.com/dtv.php? ... 64&lang=en
andimik
Beiträge: 4037
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von andimik »

Hier der Bescheid von lulu

https://www.rtr.at/migration/decisions/ ... 2c74f3e8e6

Es fallen folgende Sachen negativ auf :verrueckt:

- Die SId vom EWF ist falsch, das ist ja kein Datendienst
- 6 CUs Unterschied (die sind ja im EPG, und somit ist der Bescheid unrichtig)
- drei Sender haben trotz Bescheid noch immer kein Journaline, sagt FMSCAN

Falls noch nicht bekannt, das ist der Bescheid über VM1

https://www.rtr.at/migration/decisions/ ... b00c8f4574

Die Behörde weiß anscheinend nicht, dass die Bescheide nicht befolgt werden.
andimik
Beiträge: 4037
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von andimik »

Ich habe ein komisches Verhalten meines Autoradios von VW (MIB3), und fürchte, es ist ein Bug.

Es zeigt auf

Radio Austria
Radio Flamingo
Arabella HOT
Arabella Relax

seltsamerweise gar kein DL+ an (sprich, am Tachodisplay steht nur der Sendernamen). Bei den meisten anderen Programmen (auch aus dem Ausland) funktioniert es. Es wird aber gesendet!

Ich müsste Mal analysieren, ob es an einer Reihenfolge liegt.
erich_b
Beiträge: 28
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 09:43

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von erich_b »

andimik hat geschrieben: Mi 2. Feb 2022, 08:52 Ich habe ein komisches Verhalten meines Autoradios von VW (MIB3), und fürchte, es ist ein Bug.

Es zeigt auf

Radio Austria
Radio Flamingo
Arabella HOT
Arabella Relax

seltsamerweise gar kein DL+ an (sprich, am Tachodisplay steht nur der Sendernamen). Bei den meisten anderen Programmen (auch aus dem Ausland) funktioniert es. Es wird aber gesendet!

Ich müsste Mal analysieren, ob es an einer Reihenfolge liegt.
Ich hab das heute in meinem Skoda Scala (vmtl. gleiches Radio-Modell wie bei dir) nachgestellt und Technikum One und Radio Flamingo verglichen.
Entweder wird DL+ bei den von dir genannten Sendern nicht sauber gesendet, oder das Radio kann es insgesamt nicht auslesen.

Bei Radio Flamingo wird am großen Bildschirm der "Radiotext" angezeigt und dabei bleibt es. Der kleine Schirm am Tacho bleibt am ShortLabel (siehe flamingo.jpg)
Auf Technikum One ist das am Anfang auch immer so, wenn man auf den Sender wechselt (siehe technikum1.jpg). Sobald aber DL+ ausgelesen wurde, wechselt sowohl am großen Schirm als auch am Tacho die Anzeige (siehe technikum2.jpg).
Würde mich aber nicht wundern, wenn das ein Modellfehler ist bei dem Radio. So wie auch das Verhalten, dass ich keine Senderlogos einspielen kann. Es fehlt da im Menü einfach der Button zum Durchsuchen von Datenträgern...
Dateianhänge
technikum2.jpg
technikum1.jpg
flamingo.jpg
andimik
Beiträge: 4037
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von andimik »

Dann stimmt meine Vermutung. Danke für das Überprüfen! :spos:
andimik
Beiträge: 4037
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 19:11
Wohnort: Arnoldstein, Bezirk Villach Land, Österreich
Kontaktdaten:

Re: DAB/DAB+ in Österreich

Beitrag von andimik »

https://www.ots.at/presseaussendung/OTS ... reich-bild

Sollte hier nicht unerwähnt bleiben.
Antworten