Neu ausgeschrieben: Innsbruck 92,1 / Inzing 101,0

Radioforum Österreich
andimik

Re: Neu ausgeschrieben: Innsbruck 92,1 / Inzing 101,0

Beitrag von andimik »

Wer ist denn damit gemeint? Anscheinend kein bisheriger Radioveranstalter

https://www.rtr.at/de/m/KOA154415004
Habakukk

Re: Neu ausgeschrieben: Innsbruck 92,1 / Inzing 101,0

Beitrag von Habakukk »

Zumindest nicht die Welle 1 Innsbruck, denn die wird neben X explizit unter "Parteien" genannt. Es gab also offenbar 2 Bewerber, der andere ist raus, also bleibt wohl nur noch Welle 1 uebrig.

Mir ist nur im Gedaechtnis geblieben, dass Radio Stephansdom kuerzlich schon in Linz rausgeflogen ist, weil das technische Konzept gefehlt hat. Vielleicht ist denen das ja zwei mal passiert?
andimik

Re: Neu ausgeschrieben: Innsbruck 92,1 / Inzing 101,0

Beitrag von andimik »

Hm. Sonst wäre im Bescheid wenigstens ein Querverweis auf vorhandene Lizenzen gewesen, oder?
andimik

Re: Neu ausgeschrieben: Innsbruck 92,1 / Inzing 101,0

Beitrag von andimik »

Passt zwar nicht ganz, aber hier zwei Links:

https://www.rtr.at/de/m/KOA154216003
Ausschreibung Energy Tirol

https://www.rtr.at/de/m/KOA154116004
Ausschreibung Klassik Radio Tirol
hit24_for_ever

Re: Neu ausgeschrieben: Innsbruck 92,1 / Inzing 101,0

Beitrag von hit24_for_ever »

Hallo,
hier mal eine Beobachtung von heute Vormittag zu den beiden LoungeFM Frequenzen.

Die 92,1 läuft ganz normal vom Audio her; strahlt aber im RDS TP=1 aus

Die 101,0 hat ein etwas dumpferes Audio und sporadisch auch Tonaussetzer. Diese äußern sich in etwa wie bei schlechtem DAB+ Empfang. Dann war plötzlich auch heute Vormittag der linke Kanal kurz weg.
Außerdem strahlt man beim RDS der 101,0 richtigerweise TP=0 aus.

Man weiß also wenn das Autoradio TP=1 anzeigt, dass es auf die 92,1 gewechselt ist...kurios :rp:

Gruß,
Michael
andimik

Re: Neu ausgeschrieben: Innsbruck 92,1 / Inzing 101,0

Beitrag von andimik »

Haben wir das übersehen oder bin nur ich blind?

Innsbruck Patscherkofel (jedoch nur der Feratel-Mast) 90,7 wurde im Feber schon ausgeschrieben
https://www.rtr.at/de/m/KOA153017001
andimik

Re: Neu ausgeschrieben: Innsbruck 92,1 / Inzing 101,0

Beitrag von andimik »

Innsbruck 99,9 ist wieder vergeben an Energy

https://www.rtr.at/de/m/KOA154217004
Rheinländer

Re: Neu ausgeschrieben: Innsbruck 92,1 / Inzing 101,0

Beitrag von Rheinländer »

andimik hat geschrieben: Innsbruck 99,9 ist wieder vergeben an Energy

https://www.rtr.at/de/m/KOA154217004
Wie weit geht der? Nur für die Stadt selbst? Innsbruck Land ist ja schon etwas weitläufiger
Habakukk
Beiträge: 4327
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: Neu ausgeschrieben: Innsbruck 92,1 / Inzing 101,0

Beitrag von Habakukk »

Nachdem Lounge FM nun schon eine ganze Weile schweigt und für Ende November eine mündliche Verhandlung anberaumt war

https://www.rtr.at/medien/aktuelles/ver ... en.de.html

und diese Verhandlung kurzfristig abgesagt wurde

https://www.rtr.at/medien/aktuelles/ver ... ng.de.html

wurden nun die beiden Frequenzen in Innsbruck und Inzing aus dem Frequenzbuch genommen.

Mal sehen, ob sie dann bald mal ausgeschrieben werden.
Habakukk
Beiträge: 4327
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: Neu ausgeschrieben: Innsbruck 92,1 / Inzing 101,0

Beitrag von Habakukk »

Habakukk
Beiträge: 4327
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: Neu ausgeschrieben: Innsbruck 92,1 / Inzing 101,0

Beitrag von Habakukk »

Es sollte nun seit dem Wochenende auf diesen Frequenzen Antenne Tirol zu hören sein, kann das jemand bestätigen?
Habakukk
Beiträge: 4327
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: Neu ausgeschrieben: Innsbruck 92,1 / Inzing 101,0

Beitrag von Habakukk »

Mittlerweile selber gehört im Großraum Innsbruck, wurde auch schon einige male geloggt.

Hier noch der Vollständigkeit halber der Entscheid:
https://www.rtr.at/migration/decisions/ ... 5f3b9b2933
Antworten