habt ihr noch eine Fernsehzeitschrift?

Willkommen im OT-Forum, wo sich unsere Community über die täglichen Dinge des Lebens abseits des DXens unterhält.
das letzte MHz
Beiträge: 2204
Registriert: So 2. Sep 2018, 22:31
Wohnort: zwischen Gut und Böse

habt ihr noch eine Fernsehzeitschrift?

Beitrag von das letzte MHz » Mo 7. Okt 2019, 23:57

Habt ihr eigentlich noch eine Fernsehzeitschrift und wenn ja, welche und warum? Wenn nicht, was nutzt ihr dann (EPG, Webseiten, TV Browser etc.pp.)?

Ich habe die Fernsehwoche, weil ich das Layout als übersichtlich empfinde, die Senderauswahl ausreichend ist (im Prinzip interessieren mich nur die ÖR um dann in den Mediatheken zu hamstern) und weil sie vom Preis okay ist (1,49 Euro / Woche). Der redaktionelle Teil ist manchmal ganz nett, aber meist lese ich ihn nicht. Den TV Browser nutze ich auch, aber komischerweise mag ich dennoch auf die gedruckte TV Zeitschrift nicht verzichten.

Wie sieht es bei euch aus?
Hitradio KBBL Springfield - nur echt auf 102.5 MHz! :: Der Wille entscheidet.

TobiasF
Beiträge: 255
Registriert: Mo 20. Mai 2019, 09:40
Wohnort: Dresden-Mickten / Moritzburg-Reichenberg bei Dresden
Kontaktdaten:

Re: habt ihr noch eine Fernsehzeitschrift?

Beitrag von TobiasF » Di 8. Okt 2019, 00:59

Meine Eltern kaufen sich die tv14. Elektronische TV-Programmlisten (EPG, Web, App) nutzen sie nicht, höchstens mal den Videotext – was ich verstehe, immerhin sieht die TV-Zeitschrift deutlich übersichtlicher aus.

Ich selbst habe keine TV-Zeitschrift, weil ich ohnehin kein Fernsehen konsumiere.

Noch'n Saarländer
Beiträge: 23
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 18:47

Re: habt ihr noch eine Fernsehzeitschrift?

Beitrag von Noch'n Saarländer » Di 8. Okt 2019, 06:50

Wenn es mal eine Programmzeitschrift gäbe, wo Programme wie Phoenix ebenso groß wie RTL und Konsorten wären...
--
QTH: Kiel
Es gibt kein Gewohnheitsrecht. Es gibt Versorgungsaufträge.

DB1BMN
Beiträge: 423
Registriert: So 2. Sep 2018, 18:50
Wohnort: Bremen

Re: habt ihr noch eine Fernsehzeitschrift?

Beitrag von DB1BMN » Di 8. Okt 2019, 07:20

Ich bin mit der "Funk Uhr" aufgewachsen.
Besonders toll fand ich die Kochrezepte, die Rätsel und die Witze. Ach, und sie hatte sogar ein Radioprogramm.

Mit modernen Fernsehzeitungen komme ich nicht klar. 14 Tage Programm, jeder Tag auf zig Seiten...

Heute les ich nur noch die Super-Illu.

HeibelA
Beiträge: 161
Registriert: Di 11. Sep 2018, 15:24

Re: habt ihr noch eine Fernsehzeitschrift?

Beitrag von HeibelA » Di 8. Okt 2019, 07:36

Aufgewachsen bin ich mit TV Hören und Sehen (Eltern) und der IWZ (Oma; Beilage der Stuttgarter Zeitung). In der IWZ (Illustrierte Wochenzeitung) waren sogar die Frequenzen der Raadiosender mit den Sendestandorten aufgeführt.
Heute haben wir die TV Movie, da Frau und Tochter gerne Filme sehen.
QTH: München-Oberföhring.

PAM
Beiträge: 4611
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

Re: habt ihr noch eine Fernsehzeitschrift?

Beitrag von PAM » Di 8. Okt 2019, 08:36

HeibelA hat geschrieben:
Di 8. Okt 2019, 07:36
Aufgewachsen bin ich mit TV Hören und Sehen [...]
Aufgewachsen bin ich mit der FF dabei. :sagnix:
Heute muss mir das SiehFern info ausreichen.
[JO62rr]

ross22
Beiträge: 137
Registriert: Mo 24. Sep 2018, 21:32

Re: habt ihr noch eine Fernsehzeitschrift?

Beitrag von ross22 » Di 8. Okt 2019, 09:42

Aufgewachsen bin ich mit HÖR ZU und * Mecki * ;)

https://www.br.de/radio/bayern2/sendung ... er100.html

Im Moment habe ich Gong und nutze auch Klack tv für Info und dort die Schnellsuche für Themen.

https://www.klack.de/

RADIO354
Beiträge: 453
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:57

Re: habt ihr noch eine Fernsehzeitschrift?

Beitrag von RADIO354 » Di 8. Okt 2019, 10:20

Ich habe schon Jahrelang keine TV Zeitschrift mehr. Ich nutze den TV EPG oder schalte auf ein Bestimmtes Programm und lasse es einfach Durchlaufen.
Oft tue Ich dann Nebenher noch etwas Anderes.

pomnitz26
Beiträge: 1040
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:40
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt

Re: habt ihr noch eine Fernsehzeitschrift?

Beitrag von pomnitz26 » Di 8. Okt 2019, 10:38

Hier wird eine Mischung aus elektronischen TV Zeitschriften genutzt. Klappt schon immer recht gut.

zerobase now
Beiträge: 668
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 10:47

Re: habt ihr noch eine Fernsehzeitschrift?

Beitrag von zerobase now » Di 8. Okt 2019, 11:05

Ich nutze seit gefühlten Ewigkeiten (15 Jahre?) schon die TV Digital. Alle wichtigen Programme übersichtlich auf einer Doppelseite. Dazu die täglichen Filmbewertungen und noch extra Rubriken für Serien, Sport, Dokus und Empfehlungen für Kinder am jeweiligen Tag. Zusätzlich werden auch die Programme von DAZN (Sportsender) angezeigt oder neue Serien auf Netflix, Sky etc. bewertet. Auch neue Kinostarts und neue Kauf-DVDs werden vorgestellt. Da alles bietet mir leider keine elektronische Programmvorschau. Von daher ist eine TV-Zeitschrift für mich absolut unverzichtbar und auch deutlich einfacher, weil man sich schon im Vorfeld einen Überblick über das was einen Interessiert innerhalb der nächsten 14 Tage verschaffen kann. Die 1,05 pro Woche ist mir das allemal wert. Auch wenn es vielleicht Oldscool ist, aber ich werden niemals auf eine TV-Zeitschrift verzichten wollen.

iro
Beiträge: 622
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:33
Wohnort: D-Großenkneten (Nds.)

Re: habt ihr noch eine Fernsehzeitschrift?

Beitrag von iro » Di 8. Okt 2019, 11:45

Aufgewachsen mit TV Hören und Sehen (und immer die Maus von Sepp Arnemann gesucht).
Meine Oma hatte die Funk Uhr.
Ich bin letztlich bei der HörZu gelandet, vor allem wegen des Radioprogramms (welches ich allerdings jetzt gar nicht mehr nutze). Mir gefällt die Aufteilung und die Zusatzangaben zu Staffel/Episode bei Serien, sowie die Bewertungen einzelner Filme/Sendungen.
Später nehme ich die HörZu dann nochmal mit zur Arbeit und blättere/lese den Rest durch - was auch schon mal Jahre später sein kann ;)

EPG: nutze ich nur zum programmieren und wenn die Angaben in der HörZu mal nicht ausgereicht haben.
Web-Angebote: mal ausprobiert, bringen mir aber keinen Nutzen. Ich blättere lieber als zu scrollen.

HAL9000
Beiträge: 93
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 10:38
Wohnort: Wilhelmshaven

Re: habt ihr noch eine Fernsehzeitschrift?

Beitrag von HAL9000 » Di 8. Okt 2019, 12:20

Aufgewachsen mit der HörZu, bei Oma gabs immer die TV Hören & Sehen - mit Sepp Arnemann & dem Maus- Suchspiel und dem Karter mit dem Knoten im Schwanz.
Witzig fand ich die Bildchen allerdings bis heute nicht so wirklich.

Meine Eltern benutzen heute die TV Digital - ich dagegen verwende gar keine Programmzeitschrift, weil ich praktisch kein lineares Fernsehen mehr schaue.
Für Prime, Netflix & Sky ist keine Programmzeitschrift mehr notwendig.
Ant: Humax 80cm Sat auf Stab USALS PolarMount- Rotor, UKW-Antenne 14 El. Kompaß @ Rotor
RX: microtelecom PERSEUS & microtelecom FM+
KFZ: Alpine i902D-G6

das letzte MHz
Beiträge: 2204
Registriert: So 2. Sep 2018, 22:31
Wohnort: zwischen Gut und Böse

Re: habt ihr noch eine Fernsehzeitschrift?

Beitrag von das letzte MHz » Di 8. Okt 2019, 12:26

DB1BMN hat geschrieben:
Di 8. Okt 2019, 07:20
sie hatte sogar ein Radioprogramm.
Also was das Radioprogramm angeht, kann man dieses sogar kostenlos (!) auf der Hörzu Webseite downloaden:

https://www.hoerzu.de/radio-programm/da ... s-download

Die Fernsehwoche hat auch ein Radioprogramm, aber doch seeeeeeeeehr abgespeckt.
Hitradio KBBL Springfield - nur echt auf 102.5 MHz! :: Der Wille entscheidet.

pomnitz26
Beiträge: 1040
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:40
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt

Re: habt ihr noch eine Fernsehzeitschrift?

Beitrag von pomnitz26 » Di 8. Okt 2019, 12:35

pomnitz26 hat geschrieben:
Di 8. Okt 2019, 10:38
Hier wird eine Mischung aus elektronischen TV Zeitschriften genutzt. Klappt schon immer recht gut.
Der watchmi Dienst gehört zu TV Digital und stellt mir persönlich bevorzugte Sendungen zusammen. Gehört also mit zum EPG. Leider nur in den Premium Geräten verfügbar. Dabei sollte eine ausreichend dimensionierte Festplatte oder NAS zur Verfügung stehen.

Cha
Beiträge: 538
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:28
Wohnort: Zittauer Gebirge

Re: habt ihr noch eine Fernsehzeitschrift?

Beitrag von Cha » Di 8. Okt 2019, 18:48

Noch'n Saarländer hat geschrieben:
Di 8. Okt 2019, 06:50
Wenn es mal eine Programmzeitschrift gäbe, wo Programme wie Phoenix ebenso groß wie RTL und Konsorten wären...
Ein Grund warum ich auch keine gedrucken TV-Zeitungen nutze. Für mich sind auch Programme wie Pro7 Maxx, ARD-alpha, ONE etc. interessant, jedoch sind diese immer in winzig kleinen Spalten abgedruckt (mit einem Bruchteil des Tagesprogramms), oder gar nicht erst drin.

Ich benutze schon seit vielen Jahren die App Prime Guide auf dem Handy.
Vorteile:
- alle Programme in gleich groß Spalten und mit vollem 24h-Programm anzeigbar
- ich brauch mir nur die Programme anzeigen lassen, die ich auch schaue und kann sie mir so sortieren, wie ich's in der Senderliste am TV habe
- schnelle Übersicht: mit der Zeitstrahl-Ansicht kann ich in etwa 20-30 Sekunden überblicken, ob z.B. heute was um 20:15 kommt.
- 14 Tage Vorschau, und das kostenlos
Beiträge: +5070 von MySnip seit 12/2013

Antworten