Internet vor dem Aus

Willkommen im OT-Forum, wo sich unsere Community über die täglichen Dinge des Lebens abseits des DXens unterhält.
Antworten
iro
Beiträge: 565
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:33
Wohnort: D-Großenkneten (Nds.)

Internet vor dem Aus

Beitrag von iro » Fr 3. Mai 2019, 13:07

Seit etwa Ostern ist die Uploadplattform zippyshare.com von Deutschland aus nicht mehr erreichbar.
Zuvor wurde bereits im März UK komplett ausgeknipst, es gibt jeweils einen "403"-Fehler.
Nur über Proxies (z.B. Ottawa) ist die Plattform noch zu erreichen, allerdings fehlt für Kontenbesitzer bei zippyshare der Login-Button.

Seitens zippyshare wird das alles nicht kommentiert, entsprechende Nachfragen im Blog werden gelöscht, Tickets gibt es auch keine für die abgehängten Nutzer.
Die Abschaltung von D + UK muss seitens zippyshare erfolgt sein, die ISPs haben damit nichts zu tun.

Schade drum, war, abgesehen von der manchmal gefährlichen Werbung eine schöne, übersichtliche, einfach zu handhabende und ordnerweise organisierbare Plattform. Die letzte ihrer Art. Oder die einzige? Gibt es adäquaten Ersatz?

das letzte MHz
Beiträge: 1813
Registriert: So 2. Sep 2018, 22:31
Wohnort: zwischen Gut und Böse

Re: Internet vor dem Aus

Beitrag von das letzte MHz » Fr 3. Mai 2019, 14:04

Begründet wird das mit den EU Uploadfiltern. Da es da aber noch gar kein Gesetz zu gibt, muss man hinterfragen, ob das wirklich ursächlich ist. Auf jeden Fall wird das schön fleißig genutzt um auf dubiosen Webseiten für VPN Abos zu werben um wieder auf Zippyshare zugreifen zu können. Man müsste mal schauen, ob Zippyshare und der Werbetreibende in geschäftlichen Beziehungen zueinander stehen :sagnix:
Hitradio KBBL Springfield - nur echt auf 102.5 MHz! :: Der Wille entscheidet.

iro
Beiträge: 565
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:33
Wohnort: D-Großenkneten (Nds.)

Re: Internet vor dem Aus

Beitrag von iro » Fr 3. Mai 2019, 14:29

Wo hast Du denn die Begründung gefunden?
Als Vermutung habe ich das auch schon gesehen, aber nicht offiziell seitens zippyshare als Begründung.
Gerüchteweise hat zippy Rechtsstreitigkeiten.
Artikel 13 kann es eher nicht sein, dann hätte man die ganze EU aussperren müssen, daher vermute ich eher, daß rechtliche Streitigkeiten mit in UK bzw. in D ansässigen Plattenfirmen Anlass der Sperre sind.

das letzte MHz
Beiträge: 1813
Registriert: So 2. Sep 2018, 22:31
Wohnort: zwischen Gut und Böse

Re: Internet vor dem Aus

Beitrag von das letzte MHz » Sa 4. Mai 2019, 14:26

iro hat geschrieben:
Fr 3. Mai 2019, 14:29
Als Vermutung habe ich das auch schon gesehen, aber nicht offiziell seitens zippyshare als Begründung.
Sind auch nur Gerüchte. Auf eine offizielle Stellungnahme darf man bei solchen Diensten eh nicht hoffen und wenn es doch mal eine gibt, darf man dieser eh nicht unkritisch Glauben schenken. Für gewöhnlich haben OCHs keinerlei Interesse sich öffentlich zu erklären.
Hitradio KBBL Springfield - nur echt auf 102.5 MHz! :: Der Wille entscheidet.

Antworten