Wie viel gebt ihr für Bier aus?

Willkommen im OT-Forum, wo sich unsere Community über die täglichen Dinge des Lebens abseits des DXens unterhält.
PAM
Beiträge: 3510
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

Wie viel gebt ihr für Bier aus?

Beitrag von PAM » Sa 6. Jul 2019, 17:52

7,99 für eine Schachtel Hasseröder. :danke:
[JO62rr]

DABit
Beiträge: 118
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 19:49
Wohnort: JN36OV, Laupen BE (CH) 489müM, 16.5km südwestlich von Bern

Re: Wie viel gebt ihr für Bier aus?

Beitrag von DABit » Di 9. Jul 2019, 11:16

Bier bei dieser Hitze nicht im Auto lassen, das ist Bierquälerei! :opa:

Das muß Kesseln
Beiträge: 462
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:19

Re: Wie viel gebt ihr für Bier aus?

Beitrag von Das muß Kesseln » Di 9. Jul 2019, 12:20

Ein Kasten Bier reicht manchmal sogar ein Monat :D Lübzer Pils bei einen kleinen Privaten Kiosk 15€.

PAM
Beiträge: 3510
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

Wie viel gebt ihr für Bier aus?

Beitrag von PAM » Di 9. Jul 2019, 12:52

Herr Kessler, der Mensch soll viel trinken! :opa:
[JO62rr]

pomnitz26
Beiträge: 827
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:40
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt

Re: Wie viel gebt ihr für Bier aus?

Beitrag von pomnitz26 » Di 9. Jul 2019, 13:24

Der menschliche Körper besteht zu mindestens 50% aus Wasser. Ihr seht wie wichtig Trinken ist.

PAM
Beiträge: 3510
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

Wie viel gebt ihr für Bier aus?

Beitrag von PAM » Di 9. Jul 2019, 14:06

Bei manchen ist der Wasseranteil durch Bier ersetzt worden. :sozusagen:
[JO62rr]

Das muß Kesseln
Beiträge: 462
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:19

Re: Wie viel gebt ihr für Bier aus?

Beitrag von Das muß Kesseln » Di 9. Jul 2019, 14:52

Ich trinke ja viel lieber Mineralwasser. Bierchen trinke ich zwar auch aber nicht so mehr so viel. Dennoch ist ein Kasten manchmal günstiger wenn der in der Werbung ist. @PAM trinkt wohl viel Bier :)

DABit
Beiträge: 118
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 19:49
Wohnort: JN36OV, Laupen BE (CH) 489müM, 16.5km südwestlich von Bern

Re: Wie viel gebt ihr für Bier aus?

Beitrag von DABit » Di 9. Jul 2019, 19:48

Hmm, Wasser wäre gut bei der Hitze, aber man kann ja nicht immer das Beste trinken! :D
QTH: 46°54' N / 7°14' O, Schweiz, Laupen BE, 489müM

das letzte MHz
Beiträge: 1817
Registriert: So 2. Sep 2018, 22:31
Wohnort: zwischen Gut und Böse

Re: Wie viel gebt ihr für Bier aus?

Beitrag von das letzte MHz » Di 9. Jul 2019, 20:54

Es gibt kein Bier auf Hawaii :opa:
Hitradio KBBL Springfield - nur echt auf 102.5 MHz! :: Der Wille entscheidet.

PAM
Beiträge: 3510
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

Wie viel gebt ihr für Bier aus?

Beitrag von PAM » Di 9. Jul 2019, 21:34

Paulchen Kuhn. :sagnix:
Herr PAM von Welt ist dem Hasseröder verfallen.
[JO62rr]

DerGeneral
Beiträge: 39
Registriert: Fr 5. Jul 2019, 01:40

Re: Wie viel gebt ihr für Bier aus?

Beitrag von DerGeneral » Do 18. Jul 2019, 09:04

Kommt auf die Qualität des Bieres an. Für Spülwasser mit verdünnter Schuhcreme (Pils mit Hopfenextrakt) 0,00 EUR. Ich weiss auch nicht, warum das fast alle trinken.

Es gibt so viele gute Biere. Und damit meine ich nicht diese neumodischen "Craft Biere", wo ein Bier so viel kostet wie früher ein ganzer Kasten.

Maibock im Frühjahr, bayerisches Spezialbier im Sommer, Oktoberfestbier im Herbst, Winterbock im Winter. Neben Paulaner Salvator mein Highlight: "Bonator" von Kloster Weißenohe. Das hat fast 9 Prozent. Das ist schon kein Bier mehr, das schmeckt fast wie Sirup. Einfach lecker.

Da gebe ich dann gerne zwischen 13 und 22 EUR pro Kasten aus. Preiskracher im Frühjahr: Hemelinger Maibock, 30 Flaschen 9,99 EUR/Kiste.

pomnitz26
Beiträge: 827
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:40
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt

Re: Wie viel gebt ihr für Bier aus?

Beitrag von pomnitz26 » Do 18. Jul 2019, 12:38

Ein Kasten Premium Pils für 13,80€ zzgl. Pfand. :gruebel:

PAM
Beiträge: 3510
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

Wie viel gebt ihr für Bier aus?

Beitrag von PAM » Do 18. Jul 2019, 14:52

Welches denn? :confused:
[JO62rr]

Das muß Kesseln
Beiträge: 462
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:19

Re: Wie viel gebt ihr für Bier aus?

Beitrag von Das muß Kesseln » Do 18. Jul 2019, 15:22

PAM hat geschrieben:
Do 18. Jul 2019, 14:52
Welches denn? :confused:
Bestimmt aus der Darguner Klosterbrauerei :cheers: Kann man übrigens Trinken obwohl Lübzer Pils auch schmeckt. Ich hatte im Norma mal Einsiedler Bier gekauft für 3,78 nicht mein Ding zu Süß.

PAM
Beiträge: 3510
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

Wie viel gebt ihr für Bier aus?

Beitrag von PAM » Do 18. Jul 2019, 18:25

Den Mecklenburger Stier hat der Hundenetto. :drink: Für 6,66 kam allerdings eine Kiste naturtrübes Radler vom rotgelben Netto mit. Schmeckt auch ganz angenehm.
[JO62rr]

Antworten