Was mich freut

Willkommen im OT-Forum, wo sich unsere Community über die täglichen Dinge des Lebens abseits des DXens unterhält.
das letzte MHz
Beiträge: 5001
Registriert: So 2. Sep 2018, 22:31
Wohnort: zwischen Gut und Böse

Re: Was mich freut

Beitrag von das letzte MHz »

PAM lässt sich bestimmt früher pensionieren und setzt sich dann jeden Tag den gesamten Tag vors Haus auf die Bank :sagnix:
Hitradio KBBL Springfield - nur echt auf 102.5 MHz! :: Der Wille entscheidet.

Radio Fan
Beiträge: 2782
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:48
Wohnort: HRO

Re: Was mich freut

Beitrag von Radio Fan »

In seiner klimatisierten Amtsstube hat er es doch auch gut ;)

QTH: Rostock Mitte
RX: Yamaha DAB Tuner T-D 500, Peaq PDR050, Grundig Satellit 700,
Sony ICF7600GR, Albrecht DR 333, Technisat DigiPal DAB+, Sangean DPR76
Mobil:Honda Civic-Werkslösung optimiert mit ABB-Flex Dachantenne u. DAB/FM Splitter

PAM
Beiträge: 10823
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

Was mich freut

Beitrag von PAM »

Die A114 ist genau jetzt bis zu ihren Anfang zugestaut. Wenigstens darauf ist Verlass! :lol:
📶 [JO62rr] 🌐

Radio Fan
Beiträge: 2782
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:48
Wohnort: HRO

Re: Was mich freut

Beitrag von Radio Fan »

Mach doch einen Flugschein und dann mit Hubschrauber ! 🚁😇

QTH: Rostock Mitte
RX: Yamaha DAB Tuner T-D 500, Peaq PDR050, Grundig Satellit 700,
Sony ICF7600GR, Albrecht DR 333, Technisat DigiPal DAB+, Sangean DPR76
Mobil:Honda Civic-Werkslösung optimiert mit ABB-Flex Dachantenne u. DAB/FM Splitter

Chief Wiggum
Moderator
Beiträge: 1811
Registriert: Do 16. Aug 2018, 07:03
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Was mich freut

Beitrag von Chief Wiggum »

Dann gäbe es den Stau in der Luft :joke:
QTH : Berlin - Senderfotos aus Berlin/Brandenburg ..
Rinderwahn-Genderwahn-Coronawahn .. was kommt wohl als nächstes und wo soll das nur enden?

Wolfgang R
Beiträge: 158
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 08:32

Re: Was mich freut

Beitrag von Wolfgang R »

Es möge bitte auch beachtet werden, dass im Falle einer Frühpensionierung des Herrn PAM das örtlich zuständige Klärwerk dementsprechend erweitert würde. Die Ablage sämtlicher Diensteier würde dann ja in der heimatlich ansässigen Naßzelle erfolgen :sozusagen:

Ein kleiner Hoffnungsschimmer aus den USA sind die gasbetriebenen Toiletten, welche die menschlichen Ausscheidungen nach erledigter Arbeit zu einem sehr kleinen Haufen Asche verbrennen. Läuft so ähnlich ab wie die Pyrolyse im Backofen.

Was das natürlich für den ökologischen Fußabdruck des frühpensionierten Herrn PAM bedeuten würde, ist mir abschließend noch nicht klar.

Ich sehe hier aber eindeutig noch Klärungsbedarf, im wortwörtlichen Sinne :bruell:
Zwischen Frauenkopf und Schömberg

das letzte MHz
Beiträge: 5001
Registriert: So 2. Sep 2018, 22:31
Wohnort: zwischen Gut und Böse

Re: Was mich freut

Beitrag von das letzte MHz »

Wolfgang R hat geschrieben:
Di 15. Sep 2020, 16:08
Es möge bitte auch beachtet werden, dass im Falle einer Frühpensionierung des Herrn PAM das örtlich zuständige Klärwerk dementsprechend erweitert würde. Die Ablage sämtlicher Diensteier würde dann ja in der heimatlich ansässigen Naßzelle erfolgen :sozusagen:
ER macht dann bestimmt einen Internetversandhandel für biologischen Dünger auf :joke: Fänd ich super, ich würde glatt dem ollen Chief eine Gutscheinkarte zu Weihnachten schenken Bild
Hitradio KBBL Springfield - nur echt auf 102.5 MHz! :: Der Wille entscheidet.

Chief Wiggum
Moderator
Beiträge: 1811
Registriert: Do 16. Aug 2018, 07:03
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Was mich freut

Beitrag von Chief Wiggum »

Du als Dorfkind hast doch viel mehr Nutzen von diesem Dünger. Hier gibts kein Grünzeug :D
QTH : Berlin - Senderfotos aus Berlin/Brandenburg ..
Rinderwahn-Genderwahn-Coronawahn .. was kommt wohl als nächstes und wo soll das nur enden?

das letzte MHz
Beiträge: 5001
Registriert: So 2. Sep 2018, 22:31
Wohnort: zwischen Gut und Böse

Re: Was mich freut

Beitrag von das letzte MHz »

Chief Wiggum hat geschrieben:
Mi 16. Sep 2020, 15:21
Hier gibts kein Grünzeug :D
Vielleicht regt es das Haarwachstum an. Probier es doch einfach mal aus, morgens und abends schön den Kopf mit einreiben :undweg:
Hitradio KBBL Springfield - nur echt auf 102.5 MHz! :: Der Wille entscheidet.

Chief Wiggum
Moderator
Beiträge: 1811
Registriert: Do 16. Aug 2018, 07:03
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Was mich freut

Beitrag von Chief Wiggum »

Hat es denn bei dir geholfen, Homer S.? :rp:
QTH : Berlin - Senderfotos aus Berlin/Brandenburg ..
Rinderwahn-Genderwahn-Coronawahn .. was kommt wohl als nächstes und wo soll das nur enden?

das letzte MHz
Beiträge: 5001
Registriert: So 2. Sep 2018, 22:31
Wohnort: zwischen Gut und Böse

Re: Was mich freut

Beitrag von das letzte MHz »

Chief Wiggum hat geschrieben:
Mi 16. Sep 2020, 16:38
Hat es denn bei dir geholfen, Homer S.? :rp:
Über Nacht!!! :danke:
Hitradio KBBL Springfield - nur echt auf 102.5 MHz! :: Der Wille entscheidet.

pomnitz26
Beiträge: 2243
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:40
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt

Re: Was mich freut

Beitrag von pomnitz26 »

Wenn das Finanzamt auf mein Konto überwiest. Hatte kürzlich dann die Steuererklärung 2019 abgesendet. Ist zwar nicht mehr so viel wie damals als ich quer durch Deutschland unterwegs war aber auch dreistellige Beträge nehme ich gerne an.

Radio Fan
Beiträge: 2782
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:48
Wohnort: HRO

Re: Was mich freut

Beitrag von Radio Fan »

Schön für dich? Ich darf regelmäßig Nachzahlungen leisten.
"mithin sind sind zu wenig entrichtet".. Von wegen immer Rückzahlung ? :rolleyes:

QTH: Rostock Mitte
RX: Yamaha DAB Tuner T-D 500, Peaq PDR050, Grundig Satellit 700,
Sony ICF7600GR, Albrecht DR 333, Technisat DigiPal DAB+, Sangean DPR76
Mobil:Honda Civic-Werkslösung optimiert mit ABB-Flex Dachantenne u. DAB/FM Splitter

Chris_BLN
Beiträge: 1093
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:35

Re: Was mich freut

Beitrag von Chris_BLN »

pomnitz26 hat geschrieben:
Do 17. Sep 2020, 11:55
Wenn das Finanzamt auf mein Konto überwiest. Hatte kürzlich dann die Steuererklärung 2019 abgesendet. Ist zwar nicht mehr so viel wie damals als ich quer durch Deutschland unterwegs war aber auch dreistellige Beträge nehme ich gerne an.
Hach, waren das Zeiten, mit dem üblen Zimmer am Arbeitsort und der ganzen Pendelei. Am Jahresende über 2000 EUR zurück. Ewig her. Inzwischen sieht das ganz anders aus.

pomnitz26
Beiträge: 2243
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:40
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt

Re: Was mich freut

Beitrag von pomnitz26 »

Chris_BLN hat geschrieben:
Do 17. Sep 2020, 12:26
pomnitz26 hat geschrieben:
Do 17. Sep 2020, 11:55
Wenn das Finanzamt auf mein Konto überwiest. Hatte kürzlich dann die Steuererklärung 2019 abgesendet. Ist zwar nicht mehr so viel wie damals als ich quer durch Deutschland unterwegs war aber auch dreistellige Beträge nehme ich gerne an.
Hach, waren das Zeiten, mit dem üblen Zimmer am Arbeitsort und der ganzen Pendelei. Am Jahresende über 2000 EUR zurück. Ewig her. Inzwischen sieht das ganz anders aus.
Ich vermisse es bis heute nicht.

Jetzt gleich Feierabend nach der Frühschicht.

Antworten