Was mich freut

Willkommen im OT-Forum, wo sich unsere Community über die täglichen Dinge des Lebens abseits des DXens unterhält.
DX-Fritz

Was mich freut

Beitrag von DX-Fritz » So 13. Dez 2015, 23:42

Als Kontrast-Thema zu einem anderen Thread eröffne ich hiermit das Thema "Was mich freut" und fange gleich mit einer Freude an:

Es freut mich, dass ab sofort die Sonne wieder später untergeht! Auch wenn es am Anfang nur im Sekundenbereich aufwärts geht, ist es doch irgendwie beruhigend zu wissen, dass zumindest die Kehrtwende am Abend wieder geschafft ist. Dass es in der Früh noch eine Weile dauert, vergessen wir bei dieser Gelegenheit besser.

Alqaszar

Re: Was mich freut

Beitrag von Alqaszar » So 13. Dez 2015, 23:57

Die Tageslängen sinken noch etwas -- Entwarnung für AM-DXer also!

NurzumSpassda

Re: Was mich freut

Beitrag von NurzumSpassda » Mo 14. Dez 2015, 00:47

Schönes Thema :-) Ist auch gleich viel positiver.

Was mich zur Zeit freut: Dass ich endlich mit der Umstellung meines PC-Systems durch bin. Es fing alles mit dem Kennenlernen von Linux an. Dann packte mich der Ehrgeiz - und ich stieg von Mint auf Debian um. Anschließend wollte ich einen adäquaten Winamp-Ersatz für die Bestückung meines ipods auf Linux-Basis finden. Fand in Amarok eine passende Applikation. :spos:

Gleichzeitig erfolgte der Downgrade von Windows 10 auf 7. Eine Partition mit diesem System wollte ich auf jeden Fall behalten. Also gemacht. Dann fingen wieder die Updates an - und der Registrierungszwang. Lange Zeit den Code nicht gefunden, dann aus Zufall, weil ich meine Wohnung für einen Familienbesuch aufgeräumt hatte. Auch erledigt.

Dann spinnte die Hardware noch. Zuerst der ipod, bei dem der Akku schlapp machte. Neuen bestellt - und das Auswechseln hierfür war alles andere als leicht. Aber geschafft. Zuletzt machte noch meine externe Festplatte schlapp. Also neue Platte besorgt, Daten von einer zweiten Archivierungsplatte rüberkopiert. Nun endlich durch.

Ist bei mir immer so. Wenn, dann kommt alles auf einmal. Ich sehe es positiv: Nun hab ich zumindest alles passend - und kann in Ruhe meine letzte Arbeitswoche angehen. :-)

Chief Wiggum

Re: Was mich freut

Beitrag von Chief Wiggum » Mo 14. Dez 2015, 01:08

http://radioforum.foren.mysnip.de/read. ... 749,page=1

Hier gibt es ja schon einen ähnlichen Thread.

DX-Fritz

Re: Was mich freut

Beitrag von DX-Fritz » Mo 14. Dez 2015, 10:53

Was mich auch freut:

Dass es hier im Voralpenland immer noch keinen Schnee hat. Ich weiß jetzt nicht, ob es das schon einmal gegeben hat, dass man bis Mitte Dezember noch kein einziges Mal Schnee räumen musste. Erfreulich auch, dass die Temperatur bisher noch nicht unter -3 Grad gesunken ist.

Dass die globale Erderwärmung insgesamt natürlich sehr kritisch zu sehen ist, steht auf einem anderen Blatt.

DX-Fritz

Re: Was mich freut

Beitrag von DX-Fritz » Di 19. Jan 2016, 11:08

... dass wir in diesem Winter erst am 15. Jan. das erste Mal Schnee schaufeln mussten!

Erich Hoinicke

Re: Was mich freut

Beitrag von Erich Hoinicke » Di 19. Jan 2016, 12:50

Jeden Tag: Dass ich im Gemeinschaftsbüro die meisten (nicht alle) meine hitfreien Lieblingssender streamen kann.

PowerAM

Re: Was mich freut

Beitrag von PowerAM » Di 19. Jan 2016, 20:45

Das kann ich verstehen und beneide dich darum. Ich bin froh, dass es in meiner Amtsstube wenigstens DABt.

Robert S.

Re: Was mich freut

Beitrag von Robert S. » Mi 20. Jan 2016, 06:51

Was mich Freut ?
Das wir endlich richtigen Winter haben,ok vom MHM Winter sind wir noch weit entfernt,aber es ist ein Anfang

PowerAM

Re: Was mich freut

Beitrag von PowerAM » Mi 20. Jan 2016, 07:20

Mich freut, dass dich das freut. :sozusagen:

Zum Glueck blieb uns der uebliche Schmuddelwinter erspart. Schnee sieht ja auch ganz nett aus, wenn er im Sonnenschein funkelt. Und Sonnenschein ist wichtig fuer das Wohlbefinden... :xcool:

DX-Fritz

Re: Was mich freut

Beitrag von DX-Fritz » Mi 20. Jan 2016, 09:54

Robert S. hat geschrieben: Was mich Freut ?
Das wir endlich richtigen Winter haben ...
... und dass Dein Silvercrest jetzt auch einen externen Antennenanschluss hat. ;-)

DH0GHU

Re: Was mich freut

Beitrag von DH0GHU » Mi 20. Jan 2016, 10:33

Mich freut, dass der "richtige Winter" sich hier auf noch handhabbare ca. 25 cm Schnee beschränkt hat. Gibt zwar schon etwas Probleme mit Parkraum rund um die Firma (Schneehäufen statt Parkplätze am Straßenrand, normale Parkplätze sind hier im Gewerbegebiet Mangelware...), aber es soll ja nicht mehr viel Schnee dazu kommen und noch kommen alle gerade so unter...

Robert S.

Re: Was mich freut

Beitrag von Robert S. » Mi 20. Jan 2016, 15:16

DX-Fritz hat geschrieben:
Robert S. hat geschrieben: Was mich Freut ?
Das wir endlich richtigen Winter haben ...
... und dass Dein Silvercrest jetzt auch einen externen Antennenanschluss hat. ;-)
Richtig Fritz :-)
Und das die Sperrkreise da sind :hot:
Nur zum Montieren ist es mir auf dem Boden jetzt noch etwas zu kalt ;-)

PowerAM

Re: Was mich freut

Beitrag von PowerAM » Mi 20. Jan 2016, 16:58

Ich erfreue mich an spuerbar laengerem Tageslicht. Noch vor ein paar Wochen kam ich im Dunklen heim, eben ging hier die Sonne unter. Immerhin bereits eine Sonnenstunde nach der Heimkehr!

DX-Fritz

Re: Was mich freut

Beitrag von DX-Fritz » Mi 20. Jan 2016, 17:07

PowerAM hat geschrieben: Noch vor ein paar Wochen kam ich im Dunklen heim, eben ging hier die Sonne unter. Immerhin bereits eine Sonnenstunde nach der Heimkehr!
Hm, wirklich? Das würde ja mehr als 1 Stunde bedeuten. Bei mir macht es am Abend erst 33 Minuten aus, ist aber auch schon sehr erfreulich.

Antworten