Weihnachtsgebäck schon im Handel?

Willkommen im OT-Forum, wo sich unsere Community über die täglichen Dinge des Lebens abseits des DXens unterhält.
das letzte MHz
Beiträge: 925
Registriert: So 2. Sep 2018, 22:31
Wohnort: zwischen Gut und Böse

Re: Weihnachtsgebäck schon im Handel?

Beitrag von das letzte MHz » Do 6. Sep 2018, 13:15

Die sehen richtig lecker aus! Ist aber wohl eine Migros Eigenmarke und somit den Eidgenossen vorbehalten.
Hitradio KBBL Springfield - nur echt auf 102.5 MHz!

Wrzlbrnft
Moderator
Beiträge: 28
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:55
Wohnort: CH
Kontaktdaten:

Re: Weihnachtsgebäck schon im Handel?

Beitrag von Wrzlbrnft » Do 6. Sep 2018, 13:57

Ich vermute mal, dass diese Lebkuchen aus dem Hause Midor (Migros-eigene Fabrik) stammen, deren Produkte unter No-Name-Labels auch immer mal wieder den Weg nach Deutschland, z.B. in Lidl-Filialen finden.

Alqaszar
Beiträge: 140
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 18:26
Wohnort: Viersen

Re: Weihnachtsgebäck schon im Handel?

Beitrag von Alqaszar » So 9. Sep 2018, 16:22

Scheint ein ziemliches Standard-Produkr für die "frühen" Weihnachtsprodukte zu sein. Zu sehen sind vor allem Lebkuchen & Spekulatius, weniger Marzipan & Co. Obwohl, beim Rewe in Süchteln gibt es Zentis Marziopankartoffeln,. Die sind mi aber -- wie das meiste, was hier asls "Marzipan" verkauft wird viel zu süß.
QTH: Viersen (NRW)

PAM
Beiträge: 1291
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

Aw: Weihnachtsgebäck schon im Handel?

Beitrag von PAM » Mo 10. Sep 2018, 17:49

Volles Sortiment bei Scottie: Lebkuchen, Dominasteine :lol: und so weiter. Adventkalender fehlen mir noch, ich hätte gern jetzt schon einen.

bikerbs
Beiträge: 3
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 21:42

Re: Weihnachtsgebäck schon im Handel?

Beitrag von bikerbs » Mo 10. Sep 2018, 18:05

Weihnachtsdeko und Beleuchtung gibts nun auch.
QTH: 52° 08' 43'' N / 10° 46' 08'' O (Eulenspiegeltown, 23 Km südöstlich von Braunschweig)
UKW Antennen: 7 + 9 El.; an Autoradios aus Hyundai i35 + i40
DAB Antenne: LogPer Skyplus DTA 13A an Phillips AE 9011
DVB-t Antenne: Tripol ATX 91 an CoMag SL65T2

Rolf, der Frequenzenfänger
Moderator
Beiträge: 20
Registriert: Fr 17. Aug 2018, 06:02

Re: Weihnachtsgebäck schon im Handel?

Beitrag von Rolf, der Frequenzenfänger » Sa 15. Sep 2018, 09:25

Gerade im kleinen Supermarkt hier im Quartier gesehen. Bin übrigens in kurzen Hosen und T-Shirt hingelatscht... :D
2018-09-15.jpg

bengelbenny
Beiträge: 41
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:05
Wohnort: Augsburg

Re: Weihnachtsgebäck schon im Handel?

Beitrag von bengelbenny » Sa 15. Sep 2018, 10:57

Und wenn die Temperaturen diese Woche nochmals auf jenseits von 25°C sind die Lebkuchen- und Gebäcksortimente sicher die richtige Wahl... :roll:
Gestern hat sich eine etwas betagtere Frau an der Aldi Kasse vor mir auch schon mit reichlich Lebkuchen eingedeckt..... Ohne Kommentar.

das letzte MHz
Beiträge: 925
Registriert: So 2. Sep 2018, 22:31
Wohnort: zwischen Gut und Böse

Re: Weihnachtsgebäck schon im Handel?

Beitrag von das letzte MHz » Sa 15. Sep 2018, 12:35

Bei diesen arktischen Temperaturen von nicht einmal 20 Grad, musste ich mir jetzt auch Stollenkonfekt kaufen Bild
Hitradio KBBL Springfield - nur echt auf 102.5 MHz!

MichaelKF
Beiträge: 47
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:44
Wohnort: Kaufbeuren/Allgäu

Re: Weihnachtsgebäck schon im Handel?

Beitrag von MichaelKF » Sa 15. Sep 2018, 18:33

Bei Lidl war hier grad noch nichts von Weihnachten zu sehen. Ein Marzipanbrot würde ich mir durchaus schon gönnen ;)
RX: SIRD 14 C2, T-Stick+ mit Andis DAB-Player TV: Dyon Movie32 (DVB-S2 13+19+28 & DVB-T2) Beiträge: x+313 seit 10/2006 ;)

rolling_stone
Beiträge: 41
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 19:58

Re: Weihnachtsgebäck schon im Handel?

Beitrag von rolling_stone » Sa 15. Sep 2018, 20:13

Ein Freund auf Facebook hat in seinem örtlichen Rewe schon "Dresdner Stollen" ausgegraben. Im Zuge der überdrehten p.c. versucht man wohl den Begriff "Christstollen" zu vermeiden.

DX OberTShausen
Beiträge: 158
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:00
Wohnort: Obertshausen

Re: Weihnachtsgebäck schon im Handel?

Beitrag von DX OberTShausen » Fr 30. Nov 2018, 15:45

Warum gibt es bei Netto keinen Edelmarzipan-Stollen mehr? Im Oktober hab ich noch einen gekauft, seitdem gibts in unserem Netto keinen mehr, auch kein Schild :confused:

pomnitz26
Beiträge: 336
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:40
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt

Re: Weihnachtsgebäck schon im Handel?

Beitrag von pomnitz26 » Fr 30. Nov 2018, 18:19

DX OberTShausen hat geschrieben:
Fr 30. Nov 2018, 15:45
Warum gibt es bei Netto keinen Edelmarzipan-Stollen mehr? Im Oktober hab ich noch einen gekauft, seitdem gibts in unserem Netto keinen mehr, auch kein Schild :confused:
Die Reste vom Vorjahr mussten erst noch weg.

Antworten