Was fällt euch auf?

Willkommen im OT-Forum, wo sich unsere Community über die täglichen Dinge des Lebens abseits des DXens unterhält.
PAM
Beiträge: 2801
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

Was fällt euch auf?

Beitrag von PAM » Fr 3. Mai 2019, 12:55

Wenn der Verfall weit genug fortgeschritten ist, dann wird es wieder attraktiv! :opa: Dann kann man nämlich doch abreißen und neu bauen. In der Zwischenzeit werden die Grundstücke sicherlich auch nicht billiger.

Spacelab
Administrator
Beiträge: 752
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Wallerfangen
Kontaktdaten:

Re: Was fällt euch auf?

Beitrag von Spacelab » Fr 3. Mai 2019, 18:43

Mir fällt auf das die Firma Loewe ja schon wieder Insolvenz angemeldet hat. Laut Spiegel Bericht gibt man aber zu dass das jetzt voll selbstverschuldet sei. Man habe auf den falschen Markt gesetzt, neue Technologien verschlafen und sich in Bereichen (hier sind Bluetooth Lautsprecher gemeint) versucht wo man gegen die Platzhirsche keine Chance hatte. Vor allem konnten die eigenen Produkte mit den Top Produkten der anderen Hersteller nicht mithalten.

PAM
Beiträge: 2801
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

Was fällt euch auf?

Beitrag von PAM » Sa 4. Mai 2019, 13:41

Herr DHL erledigte seine Paketzustellung (10 - 13 Uhr) soeben.
Mal schauen, ob ich die passende CDI für den Rollerich gekauft hatte... :confused:

pomnitz26
Beiträge: 655
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:40
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt

Re: Was fällt euch auf?

Beitrag von pomnitz26 » Sa 4. Mai 2019, 17:55

Es zeigt sich wieder das ich nur Diesel fahren kann. Nach einem Tankstop schaute ich mal wie durstig der Motor so ist. Er geht auf die 100.000 zu, die letzten 2 Jahre nur Kurzstrecke unter 10km. Das war mal wieder eine längere Strecke am Stück.
Dateianhänge
IMG_20190504_172538.jpg

DB1BMN
Beiträge: 243
Registriert: So 2. Sep 2018, 18:50

Re: Was fällt euch auf?

Beitrag von DB1BMN » Sa 4. Mai 2019, 20:33

pomnitz26 hat geschrieben:
Sa 4. Mai 2019, 17:55
Es zeigt sich wieder das ich nur Diesel fahren kann. Nach einem Tankstop schaute ich mal wie durstig der Motor so ist. Er geht auf die 100.000 zu, die letzten 2 Jahre nur Kurzstrecke unter 10km. Das war mal wieder eine längere Strecke am Stück.
Wieso? ist doch OK!
3,5 L Diesel auf 100 km bei 67 km/h Durchschnitt sind doch super Werte. Selbst für einen Diesel :spos:

DB1BMN
Beiträge: 243
Registriert: So 2. Sep 2018, 18:50

Re: Was fällt euch auf?

Beitrag von DB1BMN » Sa 4. Mai 2019, 20:42

In den Supermärkten gibt es immer noch Resthasen von Milka.
Mir tut schon der Bauch weh.

PAM
Beiträge: 2801
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

Was fällt euch auf?

Beitrag von PAM » Sa 4. Mai 2019, 21:13

Gibt es hier auch noch, die kleinen für 10 und die großen für 20 - 30 Cent. Wenn es nur um Schokolade geht, dann sind diese Hasen derzeit billiger als die billigste Tafelschokolade.

mittendrin
Beiträge: 127
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:52

Re: Was fällt euch auf?

Beitrag von mittendrin » Mo 6. Mai 2019, 22:22

9 Konsonanten und nur 2 kaum sichtbare Vokale :gruebel: :
IMPFPFLICHT
mittendrin ist hier: QTH 11e59 / 51n23

RheinMain701
Beiträge: 370
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:18

Re: Was fällt euch auf?

Beitrag von RheinMain701 » Mo 6. Mai 2019, 23:48

Das Stadt-Land-Gefälle beim TÜV.

TÜV in der Großstadt: Riesige Schlange, man steht gerne mal 2-3 Stunden oder länger bis man dran ist, vor allem wenn man so dreist ist und es wagt nach der Arbeit (14 Uhr Schichtende) dort aufzutauchen. Mit viel Pech machen die auch zu während man noch in der Schlange steht und man muss an einem anderen Tag mal hin, oder gar sich freinehmen nur für den TÜV, und fällt dann am Ende doch wegen irgendeiner Kleinigkeit durch.

TÜV auf dem Land: Den Prüfern ist so dermaßen langweilig dass sie gefühlt schon zum 5000sten Mal die Schulbusse des örtlichen Busunternehmens (direkter Nachbar) begutachten weil sie einfach nichts zu tun haben. Und sonst ist die LKW-Einfahrt ja auch für nichts gut, welche LKW gibt es schon auf dem Land außer die der Getreidemühle? Man fährt hin, der Prüfer stellt gleich mal die Scheinwerfer gescheit ein wenn er schon dabei ist, man kommt durch, läuft.

Und die Leute halten mich für verrückt weil ich über 100 km zum TÜV fahre, nennen mich sogar einen Betrüger weil ich mir einfach den besten Prüfer aussuchen würde. Ich nenne das Marktwirtschaft.

DX-Fritz
Beiträge: 113
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:12

Re: Was fällt euch auf?

Beitrag von DX-Fritz » Di 7. Mai 2019, 01:05

Gibt es bei Euch nicht die Möglichkeit, mit dem TÜV telefonisch einen Termin auszumachen, bei dem man dann sofort drankommt?
__________________________________
QTH: Holzkirchen/Oberbayern

PAM
Beiträge: 2801
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

Was fällt euch auf?

Beitrag von PAM » Di 7. Mai 2019, 09:08

Du darfst dir den Prüfer aussuchen, den du magst. :danke:

In meiner Heimat ist es so: Man erfragt (telefonisch oder persönlich) bei der Werkstatt seines geringsten Misstrauens, an welchem/welchen Wochentage(n) ihr Prüfer wieder da ist. Für diesen Tag lässt man sich auf die Liste setzen. Entweder ist man dann selbst pünktlich da oder man gibt sein Fahrzeug vorher dort zur Vorführung ab.

Einziges "aber...": Manche Prüfer lassen sich nicht mehr als z. B. zehn Fahrzeuge auf die Liste schreiben, um die Termine bei den nächsten Werkstätten einhalten zu können. Wenn diese Liste dann voll ist, dann geht nur mit Glück noch ein "einfaches Fahrzeug" wie z. B. ein PKW-Anhänger oder ein 125er Roller. Ansonsten nächste Woche nochmal versuchen.

Chief Wiggum
Moderator
Beiträge: 560
Registriert: Do 16. Aug 2018, 07:03
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Was fällt euch auf?

Beitrag von Chief Wiggum » Di 7. Mai 2019, 19:33

Hier™ gibts jetzt eine rbb Kuh. Ohne H.
rbbku.jpg
rbbku.jpg (33.46 KiB) 117 mal betrachtet
https://www.senderfotos-bb.de Update HH : HH-Turm, Bergedorf, Rahlstedt, NDS-Rosengarten
Stationär : UKW : BandII Dipol @ Onkyo T4970 / DAB : BIII Dipol @ RTL USB-Stick *** Mobil : UKW : Audi Concert / DAB : Magnetfuss @ Albrecht DR57

WiehengeBIERge
Beiträge: 309
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:23

Re: Was fällt euch auf?

Beitrag von WiehengeBIERge » Di 7. Mai 2019, 20:03

Da habe ich heute mal (in Mannheim) im Stau an einer grünen Ampel angehalten da ich sonst auf der Kreuzung hätte warten müssen (wie man das halt eigentlich so macht, auch wenn ich es selten in der Realität erlebe).
Da sich am Stau nichts geändert hatte (keinerlei Bewegung während der Rotphase) bin ich als es grün geworden ist noch nicht unmittelbar losgefahren.
Dann zog hinter mir Jemand über die (freie) Abbiegerspur an mir vorbei und stellte sich vor mich, mitten auf die Kreuzung :gruebel: .

Das Verhalten ist hier auch nicht besser als in OWL...

Genau wie solche Knaller, die sogar bei gelb oder auch gerne mal rot noch über eine Ampel in eine Kreuzung einfahren, hinter der es sich offensichtlich so staut, so dass sie dann auch mitten auf der Kreuzung warten müssten und den ggf. einmündenden oder querenden Verkehr blockieren...

Außerdem braucht man sich dann bei solchen Aktionen in regelmäßiger Folge auch nicht wundern, dass trotz Ampeln keine Lücken im Stau entstehen in den der Verkher wieder etwas rollen könnte...
QTH: 52.28 N | 8.70 O
am Nordhang des Wiehengebirges, am äußersten Rand von NRW und der "Bergwelt"

http://www.senderfotos-owl.de

PAM
Beiträge: 2801
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

Was fällt euch auf?

Beitrag von PAM » Di 7. Mai 2019, 21:24

Was du richtig machst, das gleichen andere durch Unfug wieder aus.

Dass ich auf Lärmschutz-30 regelmäßig angehupt werde, das schrieb ich bereits. Auf einer Strecke meines Weges entfiel eine von zwei Fahrspuren, sie ist jetzt Rad- und Busspur. Die verbliebene Spur ist jetzt Lärmschutz-30, rund um die Uhr. Die fahre ich auch. Eine Zeigerbreite über 30 entspricht vorwerfbaren 32, 33 - mehr gibt es nicht. Die Rad- und Busspur wird seither regelmäßig genutzt, um mich rechts mit schätzungsweise 50 zu überholen. Selbstverständlich muss ich vor dem Befahren unserer Liegenschaft anhalten, um die rechts Überholenden passieren zu lassen.

Aus nicht einzusehenden Gründen hat man hier inzwischen auch einige Strecken außerorts von zuvor 70 auf nun 50 reduziert. Es mag Schikane sein, dennoch gilt, was dran steht. Auch dort wird mit Lichthupe zum Beiseitefahren aufgefordert. Ich folge dem stets, wenn es verlangt und möglich ist. Wer mehr für sein Auto ausgegeben hat, der hat auch das Recht auf freie Fahrt.

Machen, was verlangt wird! Den Hektikern freie Bahn! Wenn hinter ihnen Platz ist, dann kann man ja wieder fahren.

Dazu passte es, dass ich heute an einer Rotlicht zeigenden Ampel rechts überholt wurde. Der Eilige stellte sich vor mich (Rotlichtverstoß, ungeahndet), konnte aber wegen dem Gegenverkehr trotzdem nicht fahren. Für mich entfiel dann anschließend die Fahrmöglichkeit trotz Grünlicht, es geht an dieser Kreuzung mit jeder Ampelphase jeweils nur ein Linksabbieger drüber. Die nächste Chance in drei Minuten.

Leute, lernt Gelassenheit!

pomnitz26
Beiträge: 655
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:40
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt

Re: Was fällt euch auf?

Beitrag von pomnitz26 » Mi 8. Mai 2019, 02:05

Wenn man beim Android Offline ist sieht die Welt mit dem Windows Phone 10 ganz anders aus. Sogar Webradio läuft flüssig. Bleibt dann weiter mit Multicard in Betrieb. Grüße aus dem o2 GSM Netz. Auch das T- Mobile GSM Netz hilft dem Androiden nicht weiter.

Ich denke an dem Beispiel zeigt sich auch Gelassenheit.

Antworten