Was fällt euch auf?

Willkommen im OT-Forum, wo sich unsere Community über die täglichen Dinge des Lebens abseits des DXens unterhält.
Habakukk
Beiträge: 926
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: Was fällt euch auf?

Beitrag von Habakukk » Di 30. Apr 2019, 23:52

Das Problem ist aber auch, dass gerade immer diejenigen sich über eine vermeintliche Meinungsdiktatur am meisten aufregen, die ihre eigene Ansicht für die einzig richtige halten und nicht damit umgehen können, wenn sie für ihre Äußerungen Gegenwind bekommen. Dieses ständige "darf man ja nicht mehr sagen" kommt immer von denen, die gerade das ständig tun, was man angeblich nicht mehr darf, nämlich ständig ihre Ansichten kundzutun.

Meinungsfreiheit bedeutet eben nicht zwangsweise, dass eine geäußerte Meinung unwidersprochen und kritiklos akzeptiert werden muss. Das verwechseln viele.

Und ja, mich nervt auch so manches hierzulande, z.B. dieser Gender-Wahnsinn, und trotzdem würde ich nicht mit Verhältnissen wie in China tauschen wollen. Tut euch den Gefallen und wandert mal paar Jahre aus, dann werdet ihr erst merken, wie gut ihr es hier hattet.

das letzte MHz
Beiträge: 1485
Registriert: So 2. Sep 2018, 22:31
Wohnort: zwischen Gut und Böse

Re: Was fällt euch auf?

Beitrag von das letzte MHz » Mi 1. Mai 2019, 00:09

Habakukk hat geschrieben:
Di 30. Apr 2019, 23:52
Tut euch den Gefallen und wandert mal paar Jahre aus, dann werdet ihr erst merken, wie gut ihr es hier hattet.
Na die Frage ist doch aber nicht, wie gut es einem in Deutschland heute, vor zehn, zwanzig oder dreißig Jahren geht / ging, sondern wie gut es bei der aktuellen Entwicklung einem hier noch in zehn, zwanzig oder dreißig Jahren gehen wird. Ich sehe nämlich Deutschland leider eher auf dem Weg der gated-communities und Privatschulen nach US Vorbild für die Reichen und "dir kann niemand mehr helfen" für die Armen. Das Beispiel der zunehmenden Schlägereien im Straßenverkehr kann da ruhig mal sinnbildlich für den Abstieg Deutschlands genommen werden.
Hitradio KBBL Springfield - nur echt auf 102.5 MHz! :: Der Wille entscheidet.

Habakukk
Beiträge: 926
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 22:19

Re: Was fällt euch auf?

Beitrag von Habakukk » Mi 1. Mai 2019, 00:29

Das stimmt schon. Aber das sind ja längst Entwicklungen, die Politiker aus Deutschland gar nicht mehr selber und alleine in der Hand haben. Wir leben in einer globalisierten, kapitalistischen Ordnung, wo das große Geschäft von multinationalen Konzernen gemacht wird. Man liest von Google, Facebook, Apple, Samsung, Huawei, usw... Wo sind da die großen deutschen oder europäischen Firmen, die mitmischen? Uns bricht in den nächsten Jahren unsere Schlüsselindustrie weg, wenn Autos künftig einem Smartphone ähnlicher sind als einer Dampfmaschine. Europa sollte sich da eher zusammen tun, wenn man zwischen USA und China künftig noch eine Rolle spielen will, stattdessen lassen wir uns wieder in eine Kleinstaaterei drängen.

Chief Wiggum
Moderator
Beiträge: 560
Registriert: Do 16. Aug 2018, 07:03
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Was fällt euch auf?

Beitrag von Chief Wiggum » Mi 1. Mai 2019, 08:13

Habakukk hat geschrieben:
Mi 1. Mai 2019, 00:29
... Europa sollte sich da eher zusammen tun, wenn man zwischen USA und China künftig noch eine Rolle spielen will, stattdessen lassen wir uns wieder in eine Kleinstaaterei drängen.
Das Problem ist doch eher, das unsere Europapolitiker diese Kleinstaaterei aufgeben möchte und am liebsten die Vereinigten Staaten von Europa hätten. Nur das wird nicht funktionieren können, man kann nicht zusammenpacken, was einfach nicht zusammen gehört. Dafür gibt es viel zu grosse kulturelle Unterschiede zwischen den europäischen Staaten.
Die EU ist was Feines und was Gutes, so ungefähr wie sie jetzt ist....
https://www.senderfotos-bb.de Update HH : HH-Turm, Bergedorf, Rahlstedt, NDS-Rosengarten
Stationär : UKW : BandII Dipol @ Onkyo T4970 / DAB : BIII Dipol @ RTL USB-Stick *** Mobil : UKW : Audi Concert / DAB : Magnetfuss @ Albrecht DR57

Goldi
Beiträge: 194
Registriert: Mo 18. Feb 2019, 20:26

Re: Was fällt euch auf?

Beitrag von Goldi » Mi 1. Mai 2019, 11:34

Chief Wiggum hat geschrieben:
Mi 1. Mai 2019, 08:13
Habakukk hat geschrieben:
Mi 1. Mai 2019, 00:29
... Europa sollte sich da eher zusammen tun, wenn man zwischen USA und China künftig noch eine Rolle spielen will, stattdessen lassen wir uns wieder in eine Kleinstaaterei drängen.
Das Problem ist doch eher, das unsere Europapolitiker diese Kleinstaaterei aufgeben möchte und am liebsten die Vereinigten Staaten von Europa hätten. Nur das wird nicht funktionieren können, man kann nicht zusammenpacken, was einfach nicht zusammen gehört. Dafür gibt es viel zu grosse kulturelle Unterschiede zwischen den europäischen Staaten.
Die EU ist was Feines und was Gutes, so ungefähr wie sie jetzt ist....
@Chief Wiggum , auch diesem Post von Dir kann man ohne Widerspruch aufnehmen .... :spos:
Da wir weit entfernt davon sind,auch nur annähernd friedlich ( in Europa ) miteinander umzugehen bzw. zu leben,,wird es wohl die " Vereinigten Staaten von Europa " nicht geben .....
Das wird Generationen dauern und ich werde es in meinem Leben nicht mehr hören bzw. sehen ...
Denn die Kulturen sind viel zu unterschiedlich und das Rassismusproblem im heutigen ( u.a. Internet ) Leben ist so schlimm,sitzt so tief und ist weit davon entfernt,gelöst zu werden ....
Rassismus ist zunehmend Thema im alltäglichen Zusammenleben geworden - ( auch hier in Europa ) .....
Die bisherigen Geldstrafen sind nur eine unzureichende Abschreckung ....
Eine Strafe bringt einen Rassisten ja nicht dazu,kein Rassist mehr zu sein ,der öffentliche Rassismus zu Schau zustellen ist ja - DAS - Problem in den Köpfen und wird man mit Geldstrafen dadurch auch nicht lösen,denn durch Strafen verhindert man kein Rassismus .....
Diesen Idioten u.a. in Europa sollten ( auf eigene Kosten ) an ein Anti - Rassismus Seminar teilnehmen mit einer öffentlichen Entschuldigung ..... , also mir fällt da schon was Brauchbares ein,je länger ich darüber nachdenke .....
Ich frage mich,warum und wann hört das den endlich auf .... :gruebel:
Jeden Tag werden - R O T E - Linien überschritten ..... :kopf:
Die Geschichte ( gerade hier in Europa ) zeigt uns doch,wo das hinführt und endet .....
Diese Europa wird noch viel viel Kraft brauchen,um den Menschen endlich ein friedliches Miteinander zu ermöglichen.

das letzte MHz
Beiträge: 1485
Registriert: So 2. Sep 2018, 22:31
Wohnort: zwischen Gut und Böse

Re: Was fällt euch auf?

Beitrag von das letzte MHz » Mi 1. Mai 2019, 11:43

Chief Wiggum hat geschrieben:
Mi 1. Mai 2019, 08:13
Die EU ist was Feines und was Gutes, so ungefähr wie sie jetzt ist....
Für die ersten 100 Jahre hätte es sicherlich auch ein EU15 getan und damit wäre die Akzeptanz in der Bevölkerung sicherlich erheblich größer als sie es bei EU28 ist.
Hitradio KBBL Springfield - nur echt auf 102.5 MHz! :: Der Wille entscheidet.

RheinMain701
Beiträge: 370
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:18

Re: Was fällt euch auf?

Beitrag von RheinMain701 » Mi 1. Mai 2019, 12:27

Chief Wiggum hat geschrieben:
Mi 1. Mai 2019, 08:13
Nur das wird nicht funktionieren können, man kann nicht zusammenpacken, was einfach nicht zusammen gehört. Dafür gibt es viel zu grosse kulturelle Unterschiede zwischen den europäischen Staaten.
Es ginge schon, wenn es eine gemeinsame Finanzpolitik gäbe, eine gemeinsame Sozialpolitik... Aber dafür sind die EU-Staaten wirtschaftlich viel zu weit auseinander, zwischen Ländern wie Deutschland und Rumänien liegen Welten. Die Staaten auf einen wirtschaftlichen Stand zu bringen würde Kosten verursachen, dagegen war die Integration der DDR geradezu ein Kindergeburtstag.

das letzte MHz
Beiträge: 1485
Registriert: So 2. Sep 2018, 22:31
Wohnort: zwischen Gut und Böse

Re: Was fällt euch auf?

Beitrag von das letzte MHz » Mi 1. Mai 2019, 12:45

RheinMain701 hat geschrieben:
Mi 1. Mai 2019, 12:27
Aber dafür sind die EU-Staaten wirtschaftlich viel zu weit auseinander, zwischen Ländern wie Deutschland und Rumänien liegen Welten.
Die ganze EU-Osterweiterung hätte es erst sehr, sehr viel später geben dürfen. Was die Kommunisten verpfuscht haben, sollen jetzt die westlichen Steuerzahler richten :sneg: Die EU hatte halt Angst, dass sich diese Staaten sonst Russland anschließen. Na und? Wo wäre für uns das Problem dabei gewesen?!
Hitradio KBBL Springfield - nur echt auf 102.5 MHz! :: Der Wille entscheidet.

DB1BMN
Beiträge: 243
Registriert: So 2. Sep 2018, 18:50

Re: Was fällt euch auf?

Beitrag von DB1BMN » Mi 1. Mai 2019, 13:34

Es wird nicht mehr lange dauern, da werden deutsche Hartz-IV-Empfänger in Polen mit Sprintern mit langen CB-Funk-Antennen die Pakete ausliefern :undweg:

Chief Wiggum
Moderator
Beiträge: 560
Registriert: Do 16. Aug 2018, 07:03
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Was fällt euch auf?

Beitrag von Chief Wiggum » Mi 1. Mai 2019, 16:39

Internetradio geht mal wieder nicht.
Tolle Technik. :sneg:
https://www.senderfotos-bb.de Update HH : HH-Turm, Bergedorf, Rahlstedt, NDS-Rosengarten
Stationär : UKW : BandII Dipol @ Onkyo T4970 / DAB : BIII Dipol @ RTL USB-Stick *** Mobil : UKW : Audi Concert / DAB : Magnetfuss @ Albrecht DR57

Goldi
Beiträge: 194
Registriert: Mo 18. Feb 2019, 20:26

Re: Was fällt euch auf?

Beitrag von Goldi » Mi 1. Mai 2019, 17:02

:sagnix:
Zuletzt geändert von Goldi am Do 2. Mai 2019, 10:54, insgesamt 12-mal geändert.

das letzte MHz
Beiträge: 1485
Registriert: So 2. Sep 2018, 22:31
Wohnort: zwischen Gut und Böse

Re: Was fällt euch auf?

Beitrag von das letzte MHz » Mi 1. Mai 2019, 17:19

Chief Wiggum hat geschrieben:
Mi 1. Mai 2019, 16:39
Internetradio geht mal wieder nicht.
Tolle Technik. :sneg:
Am Tag der Arbeit sollst du arbeiten (wenigstens an diesem einen Tag) und kein Radio hören :opa:
Hitradio KBBL Springfield - nur echt auf 102.5 MHz! :: Der Wille entscheidet.

Chief Wiggum
Moderator
Beiträge: 560
Registriert: Do 16. Aug 2018, 07:03
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Was fällt euch auf?

Beitrag von Chief Wiggum » Mi 1. Mai 2019, 17:32

Ich habe AUSNAHMSWEISE mal frei. Geh du lieber arbeiten, Faulpelz! :rp:
https://www.senderfotos-bb.de Update HH : HH-Turm, Bergedorf, Rahlstedt, NDS-Rosengarten
Stationär : UKW : BandII Dipol @ Onkyo T4970 / DAB : BIII Dipol @ RTL USB-Stick *** Mobil : UKW : Audi Concert / DAB : Magnetfuss @ Albrecht DR57

das letzte MHz
Beiträge: 1485
Registriert: So 2. Sep 2018, 22:31
Wohnort: zwischen Gut und Böse

Re: Was fällt euch auf?

Beitrag von das letzte MHz » Mi 1. Mai 2019, 18:05

Chief Wiggum hat geschrieben:
Mi 1. Mai 2019, 17:32
Ich habe AUSNAHMSWEISE mal frei. Geh du lieber arbeiten, Faulpelz! :rp:
Der einzige Pelzträger hier bist ja bekanntermaßen du:

https://i.pinimg.com/474x/78/d0/5d/78d0 ... cebook.jpg

:sagnix:
Hitradio KBBL Springfield - nur echt auf 102.5 MHz! :: Der Wille entscheidet.

RheinMain701
Beiträge: 370
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:18

Re: Was fällt euch auf?

Beitrag von RheinMain701 » Fr 3. Mai 2019, 12:39

Bin an einem Haus vorbeigelaufen, das dem Verfall preisgegeben ist. Fenster und Türen fehlen völlig, innen ist nur Schutt. Eigentlich wäre das im Rhein-Main-Gebiet ein perfektes Kaufobjekt, wäre da nicht, tja wäre da nicht der Denkmalschutz. Ich vermute, deshalb will das Haus niemand haben und es verfällt weiter munter vor sich hin.

Antworten