Was fällt euch auf?

Willkommen im OT-Forum, wo sich unsere Community über die täglichen Dinge des Lebens abseits des DXens unterhält.
Radio Fan
Beiträge: 5462
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:48
Wohnort: HRO

Re: Was fällt euch auf?

Beitrag von Radio Fan »

das letzte MHz hat geschrieben: Do 7. Okt 2021, 17:15
Radio Fan hat geschrieben: Do 7. Okt 2021, 15:34 Wer überträgt das? 🧐
Klär mich bitte auf, denn ich würde gern mal wieder die AK schauen… :D
Dein Wunsch sei dem Staatsfernsehen Befehl:

https://www.ardmediathek.de/sendung/akt ... DIyMDA5MQ/
Ja danke, habe mal reingeschaut. Sind aber alles nur kurze Schnipsel…🧐

Hier mal als Retrospektive die Hauptausgabe der AK vom 7.10.89 📺
Natürlich ausführlich mit der ultimativen Militärparade… 😅

Kaum zu glauben, daß das nun schon 32Jahre her ist ! :gruebel:

https://youtu.be/7hgHrD00jas
Zuletzt geändert von Radio Fan am Fr 8. Okt 2021, 13:26, insgesamt 1-mal geändert.

QTH: Rostock Mitte
RX:Yamaha DAB TunerT-D500, Grundig Satellit 700, Peaq PDR050
Sony ICF 7600GR, Panasonic RF-D10, Technisat DigiPal DAB+,Sangean DPR76
Mobil: Honda Civic-Werkslösung optimiert mit ATBB-Flex Dachantenne
PAM
Beiträge: 20316
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

Re: Was fällt euch auf?

Beitrag von PAM »

Radio Fan hat geschrieben: Fr 8. Okt 2021, 10:23[...] Hier mal als Retrospektive die Hautausgabe der AK vom 7.10.89 📺 Natürlich ausführlich mit der ultimativen Militärparade… 😅 Kaum zu glauben, daß das nun schon 32Jahre her ist ! :gruebel:

https://youtu.be/7hgHrD00jas
Zu den Feierlichkeiten anlässlich des 40. Jahrestages war ich als Fackelträger dabei. :undweg:
🔋📶 📺📻📡
Radio Fan
Beiträge: 5462
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:48
Wohnort: HRO

Re: Was fällt euch auf?

Beitrag von Radio Fan »

PAM hat geschrieben: Fr 8. Okt 2021, 10:45 Zu den Feierlichkeiten anlässlich des 40. Jahrestages war ich als Fackelträger dabei. :undweg:
Hast du das freiwillig getan oder hat dich jemand dazu überredet:gruebel:
Da der Fackelzug ja schon am Vorabend war, vermute ich, daß du es wohl gar nicht mehr erwarten konntest. ;)

QTH: Rostock Mitte
RX:Yamaha DAB TunerT-D500, Grundig Satellit 700, Peaq PDR050
Sony ICF 7600GR, Panasonic RF-D10, Technisat DigiPal DAB+,Sangean DPR76
Mobil: Honda Civic-Werkslösung optimiert mit ATBB-Flex Dachantenne
das letzte MHz
Beiträge: 8864
Registriert: So 2. Sep 2018, 22:31
Wohnort: zwischen Gut und Böse

Re: Was fällt euch auf?

Beitrag von das letzte MHz »

Radio Fan hat geschrieben: Fr 8. Okt 2021, 13:33
PAM hat geschrieben: Fr 8. Okt 2021, 10:45 Zu den Feierlichkeiten anlässlich des 40. Jahrestages war ich als Fackelträger dabei. :undweg:
Hast du das freiwillig getan oder hat dich jemand dazu überredet:gruebel:
Da der Fackelzug ja schon am Vorabend war, vermute ich, daß du es wohl gar nicht mehr erwarten konntest. ;)
PAM wurde sys­tem­im­ma­nent erzogen :sagnix:
Hitradio KBBL Springfield - nur echt auf 102.5 MHz! :: Der Wille entscheidet.
PAM
Beiträge: 20316
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

Re: Was fällt euch auf?

Beitrag von PAM »

Radio Fan hat geschrieben: Fr 8. Okt 2021, 13:33Hast du das freiwillig getan oder hat dich jemand dazu überredet:gruebel:
Da der Fackelzug ja schon am Vorabend war, vermute ich, daß du es wohl gar nicht mehr erwarten konntest. ;)
Wir wurden in Klassenstärke "delegiert".
🔋📶 📺📻📡
Spacelab
Administrator
Beiträge: 4993
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Wallerfangen
Kontaktdaten:

Re: Was fällt euch auf?

Beitrag von Spacelab »

Mit fällt auf dass das schlimmste was man in einem "Spezialistenforum" machen darf ist, sachlich zu argumentieren und das auch noch mit Bildern zu untermauern. :verrueckt: :hot: Ist aber wunderbar wenn man Langeweile hat. :D
TobiasF
Beiträge: 1554
Registriert: Mo 20. Mai 2019, 09:40
Wohnort: Dresden-Mickten / Moritzburg-Reichenberg bei Dresden
Kontaktdaten:

Re: Was fällt euch auf?

Beitrag von TobiasF »

Noch gibt es sie, unsere besondere Attraktion in Dresden-Mickten: Eine Haltestelle, die vor ca. 20 Jahren gebaut wurde und nie in Betrieb ging.

IMG_20211008_122304.jpg

Der Grund: Schon seit den 1990er-Jahren plante man, dieses bislang unbebaute Areal mit Wohnhäusern zu bebauen. Deswegen hat man beim Neubau der Straße gleich eine Haltestelle errichtet, die man in Betrieb nehmen wollte, sobald die Bebauung kommen würde.

Die Bebauung ließ aber lange auf sich warten, und so kam es, dass die Haltestelle in den ungefähr 20 Jahren ihres Bestehens nie Verwendung fand.

Da inzwischen der Nähe doch noch ein Wohnblock errichtet wird (im Hintergrund rechts sichtbar), sind die Tage dieser Attraktion gezählt: Ab 18. Oktober 2021 soll diese Haltestelle abgerissen und neu gebaut werden.

Nach Abschluss des Neubaus soll die Haltestelle unter dem Namen „Brockwitzer Straße“ tatsächlich in Betrieb gehen und von der Linie 9 bedient werden.
Standort: Dresden-Mickten / Moritzburg-Reichenberg bei Dresden
Empfangsgeräte: TechniSat Digitradio 361 CD IR, TechniSat Digitradio 1, TechniSat Digitradio mobil, TechniSat Digipal DAB+, TechniSat Digit ISIO S2
das letzte MHz
Beiträge: 8864
Registriert: So 2. Sep 2018, 22:31
Wohnort: zwischen Gut und Böse

Re: Was fällt euch auf?

Beitrag von das letzte MHz »

TobiasF hat geschrieben: Fr 8. Okt 2021, 22:11Noch gibt es sie, unsere besondere Attraktion in Dresden-Mickten: Eine Haltestelle, die vor ca. 20 Jahren gebaut wurde und nie in Betrieb ging.
In Braunschweig gibt es auch so eine Kuriosität. Teile des Straßenbahnnetzes wurden in den 90er Jahren als Dreischienengleis gebaut, weil man die Regionalbahn mit breiter Spur auf den Straßenbahngleisen durch die Innenstadt fahren lassen wollte. Daraus wurde natürlich nichts, was man auch zum Beispiel schön auf dem Foto an dem munter vor sich hin rostenden dritten Gleis erkennt:

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/ ... 006%29.jpg

https://de.wikipedia.org/wiki/RegioStad ... aunschweig

https://de.wikipedia.org/wiki/Straßenbahn_Braunschweig
Hitradio KBBL Springfield - nur echt auf 102.5 MHz! :: Der Wille entscheidet.
Radio Fan
Beiträge: 5462
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:48
Wohnort: HRO

Re: Was fällt euch auf?

Beitrag von Radio Fan »

TobiasF hat geschrieben: Fr 8. Okt 2021, 22:11 Noch gibt es sie, unsere besondere Attraktion in Dresden-Mickten: Eine Haltestelle, die vor ca. 20 Jahren gebaut wurde und nie in Betrieb ging.

IMG_20211008_122304.jpg

Da inzwischen der Nähe doch noch ein Wohnblock errichtet wird (im Hintergrund rechts sichtbar), sind die Tage dieser Attraktion gezählt: Ab 18. Oktober 2021 soll diese Haltestelle abgerissen und neu gebaut werden.
Wird denn diese Haltestelle genau an der gleichen Stelle wieder neu gebaut oder ganz in der Nähe. :confused:

QTH: Rostock Mitte
RX:Yamaha DAB TunerT-D500, Grundig Satellit 700, Peaq PDR050
Sony ICF 7600GR, Panasonic RF-D10, Technisat DigiPal DAB+,Sangean DPR76
Mobil: Honda Civic-Werkslösung optimiert mit ATBB-Flex Dachantenne
TobiasF
Beiträge: 1554
Registriert: Mo 20. Mai 2019, 09:40
Wohnort: Dresden-Mickten / Moritzburg-Reichenberg bei Dresden
Kontaktdaten:

Re: Was fällt euch auf?

Beitrag von TobiasF »

An genau der gleichen Stelle. Auch soll die für 60-m-Fahrzeuge geeignete Bahnsteiglänge beibehalten werden.


Zum Hintergrund der 60 m: In den 1990er-Jahren war es geplant, den Straßenbahnverkehr ausschließlich mit 30-m-Niederflurfahrzeugen abzuwickeln, diese aber auf stark belasteten Linien in Doppeltraktion einzusetzen. Um die Jahrtausendwende setzte man tatsächlich vereinzelt Doppeltraktionen ein.

Nachteilig war, dass die Haltestellen im Stadtzentrum für zwei hochflurige Tatra-Großzüge mit jeweils 45 m ausgelegt waren. Wenn sich also eine Niederflur-Doppeltraktion an solch einer Haltestelle aufhielt, konnte keine zweite Niederflur-Doppeltraktion oder ein Tatra-Großzug mehr an dieser Haltestelle halten.

Da man diese Haltestellen auch nicht auf 120 m ausbauen wollte, hat man die 60-m-Doppeltraktion aufgegeben und stattdessen 45-m-Niederflurfahrzeuge bestellt, die seit 2001 in Dresden fahren. Mit der Inbetriebnahme der 45-m-Niederflurwagen gab man auch die 60-m-Haltestellen auf; neuere Haltestellen sind nur noch für 45-m-Wagen geeignet.


Da es aber inzwischen in den 45-m-Wagen eng wird, müssen neue Fahrzeuge her. Weil die nicht länger werden können, werden sie in die Breite gehen: 2,65 m statt 2,30 m werden sie breit sein; um mit den bestehenden Haltestellen kompatibel zu sein, werden sie (wie in Bielefeld oder Rostock) unten auf 2,30 m eingezogen. 2022 soll der erste „Breitwagen“ im Dresdner Liniennetz fahren. Der Schritt zu breiteren Fahrzeugen ist so problemlos möglich, weil man Neubauten und Sanierungen schon seit den frühen 1990er-Jahren für 2,65-m-Fahrzeuge vorsieht.
Standort: Dresden-Mickten / Moritzburg-Reichenberg bei Dresden
Empfangsgeräte: TechniSat Digitradio 361 CD IR, TechniSat Digitradio 1, TechniSat Digitradio mobil, TechniSat Digipal DAB+, TechniSat Digit ISIO S2
das letzte MHz
Beiträge: 8864
Registriert: So 2. Sep 2018, 22:31
Wohnort: zwischen Gut und Böse

Re: Was fällt euch auf?

Beitrag von das letzte MHz »

Heute wird in Karl-Marx-Stadt 50 Jahre Nischel gefeiert :verrueckt:
Hitradio KBBL Springfield - nur echt auf 102.5 MHz! :: Der Wille entscheidet.
PAM
Beiträge: 20316
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

Re: Was fällt euch auf?

Beitrag von PAM »

das letzte MHz hat geschrieben: Sa 9. Okt 2021, 14:12Heute wird in Karl-Marx-Stadt 50 Jahre Nischel gefeiert :verrueckt:
Wenigstens haben sie etwas Vorzeigbares... :sagnix:
🔋📶 📺📻📡
Spacelab
Administrator
Beiträge: 4993
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Wallerfangen
Kontaktdaten:

Re: Was fällt euch auf?

Beitrag von Spacelab »

Unglaublich wie viele Fahrzeuge mit total verstelltem Licht unterwegs sind. Die blenden wie Sau. Gerade auf den ansonsten unbeleuchteten Ortsumgehungen hier ist das extrem nervig. :mad:

Ein Arbeitskollege wurde am Wochenende angehalten und musste 40 Euro zahlen. Bei ihm war das Abblendlicht defekt und weil es mit nur einem Scheinwerfer ja so dunkel ist hat er die Nebelscheinwerfer eingeschaltet. :rolleyes: Tja, und da ist er dann bei einer Verkehrskontrolle raus gewunken worden. Ich hätte ja Mitleid gehabt wenn die Glühbirne vor kurzem erst ihren Geist aufgegeben hätte. Aber das Teil ist schon seit dem Frühjahr kaputt und er sagte immer nur "Ja ich reparier das mal wenn ich Zeit habe.". Dabei dauert die Reparatur bei seiner alten Golf Möhre wenn es hoch kommt 10 Minuten. :verrueckt:
Radio Fan
Beiträge: 5462
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:48
Wohnort: HRO

Re: Was fällt euch auf?

Beitrag von Radio Fan »

Spacelab hat geschrieben: Mo 11. Okt 2021, 09:10 Unglaublich wie viele Fahrzeuge mit total verstelltem Licht unterwegs sind. Die blenden wie Sau. Gerade auf den ansonsten unbeleuchteten Ortsumgehungen hier ist das extrem nervig. :mad:
Aber das Teil ist schon seit dem Frühjahr kaputt und er sagte immer nur "Ja ich reparier das mal wenn ich Zeit habe.". Dabei dauert die Reparatur bei seiner alten Golf Möhre wenn es hoch kommt 10 Minuten. :verrueckt:
Die Einstellung der Scheinwerfer ändert sich aber nicht so einfach von allein. Ursache dafür ist oft ein selbst durchgeführter unvorsichtiger Lampenwechsel wodurch die Einstellung dann nicht mehr korrekt ist. Außerdem werden zu Beginn der dunklen Jahreszeit oft kostenlose Lichttestˋs angeboten. Die leider zu wenig genutzt werden. Man bezahlt dann wohl lieber bei einer Verkehrskontrolle… ;)

QTH: Rostock Mitte
RX:Yamaha DAB TunerT-D500, Grundig Satellit 700, Peaq PDR050
Sony ICF 7600GR, Panasonic RF-D10, Technisat DigiPal DAB+,Sangean DPR76
Mobil: Honda Civic-Werkslösung optimiert mit ATBB-Flex Dachantenne
Spacelab
Administrator
Beiträge: 4993
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Wallerfangen
Kontaktdaten:

Re: Was fällt euch auf?

Beitrag von Spacelab »

Sogar bei der Ford Werkstatt selbst habe ich noch nie etwas fürs Licht einstellen bezahlt. Ich gebe dann immer was für die Kaffeekasse und kann mir dafür aber auch sicher sein das ich bestmöglich die Straße ausleuchte und dabei keinen blende.

Wie man es hinkriegt einen Scheinwerfer so extrem zu verstellen habe ich noch nie verstanden. Manche blenden so extrem da kann ich mir gut vorstellen das die Glühbirne gar nicht in den Haltenasen sitzt. Aber das können doch nicht so viele sein. :eek:
Antworten