Was fällt euch auf?

Willkommen im OT-Forum, wo sich unsere Community über die täglichen Dinge des Lebens abseits des DXens unterhält.
PAM
Beiträge: 16297
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

Was fällt euch auf?

Beitrag von PAM »

das letzte MHz hat geschrieben: Mo 3. Mai 2021, 17:46 Solange deine Wohnungstür nicht mit Absperrband abgeflattert wurde, auf dem "Polizeiabsperrung" steht, wird es halb so schlimm sein :joke:
Derartiges Flatterband habe ich zur freien Verfügung.
😷 ⚠️ Bitte Abstand halten! ⚠️ 😷
TobiasF
Beiträge: 1386
Registriert: Mo 20. Mai 2019, 09:40
Wohnort: Dresden-Mickten / Moritzburg-Reichenberg bei Dresden
Kontaktdaten:

Re: Was fällt euch auf?

Beitrag von TobiasF »

PAM hat geschrieben: Mo 3. Mai 2021, 16:06 Mir fiel auf, dass mein Block seit heute für meinen Aufgang keinen Eingang mehr hat. Abgesperrt, abgeschlossen....
Wird da ein Aufzug angebaut, wie an den Wohnblocks hier in der Nähe?


Gewundert habe ich mich, dass soeben noch ein Paketbote geklingelt hat. Ich dachte, die kommen so spät nicht mehr. Die Haustür war jedenfalls schon abgeschlossen.
Standort: Dresden-Mickten / Moritzburg-Reichenberg bei Dresden
Empfangsgeräte: TechniSat Digitradio 361 CD IR, TechniSat Digitradio 1, TechniSat Digitradio mobil, TechniSat Digipal DAB+, TechniSat Digit ISIO S2
PAM
Beiträge: 16297
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

Was fällt euch auf?

Beitrag von PAM »

Der Eingang ist wegen Baufälligkeit des Eingangspodests gesperrt.
😷 ⚠️ Bitte Abstand halten! ⚠️ 😷
das letzte MHz
Beiträge: 7409
Registriert: So 2. Sep 2018, 22:31
Wohnort: zwischen Gut und Böse

Re: Was fällt euch auf?

Beitrag von das letzte MHz »

PAM hat geschrieben: Mo 3. Mai 2021, 21:06 Der Eingang ist wegen Baufälligkeit des Eingangspodests gesperrt.
Gibt wohl eine besonders schwergewichtige Person im Haus, die da immer ein und aus geht :rp:
Hitradio KBBL Springfield - nur echt auf 102.5 MHz! :: Der Wille entscheidet.
PAM
Beiträge: 16297
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

Was fällt euch auf?

Beitrag von PAM »

das letzte MHz hat geschrieben: Mo 3. Mai 2021, 21:45Gibt wohl eine besonders schwergewichtige Person im Haus, die da immer ein und aus geht :rp:
:gruebel: Wer das sein mag?

Neee! Hintergrund ist, dass man den Fußabtreter anno 2003 aus dem Eingangspodest entfernt und im Pflasterweg zur Straße eingesetzt hatte. Das im Podest zu schließende Loch wurde mit zerschlagenen Ziegeln und etwas Zement aufgefüllt. Inzwischen ist das zerbröselt, der Frost und Feuchtigkeit haben dem Ding den Rest gegeben. E-Mails mit Fotos, ein Vorort-Termin und nach einem halben Jahr begannen tatsächlich schon gestern die Abrissarbeiten.

Die Chance, das barrierefrei zu bauen, hatte man bereits bei den Pflasterarbeiten 2003 vergeben. Man hätte auf diese Stufe verzichten können, hätte man von der Straßenkante eine Rampe bis dahin gebaut. Auch wäre stehendes Regenwasser kein Problem mehr gewesen.
😷 ⚠️ Bitte Abstand halten! ⚠️ 😷
das letzte MHz
Beiträge: 7409
Registriert: So 2. Sep 2018, 22:31
Wohnort: zwischen Gut und Böse

Re: Was fällt euch auf?

Beitrag von das letzte MHz »

PAM hat geschrieben: Di 4. Mai 2021, 05:30Die Chance, das barrierefrei zu bauen, hatte man bereits bei den Pflasterarbeiten 2003 vergeben. Man hätte auf diese Stufe verzichten können, hätte man von der Straßenkante eine Rampe bis dahin gebaut.
Wofür auch, kein Fahrstuhl und selbst das Erdgeschoss ist Hochparterre :confused:
Hitradio KBBL Springfield - nur echt auf 102.5 MHz! :: Der Wille entscheidet.
PAM
Beiträge: 16297
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

Was fällt euch auf?

Beitrag von PAM »

das letzte MHz hat geschrieben: Di 4. Mai 2021, 14:43 Wofür auch, kein Fahrstuhl und selbst das Erdgeschoss ist Hochparterre :confused:
Für den Block gegenüber hatte man es gemacht. 🙃
Hier kommen die Arbeiten voran. Könnte morgen fertig werden. :danke:
😷 ⚠️ Bitte Abstand halten! ⚠️ 😷
das letzte MHz
Beiträge: 7409
Registriert: So 2. Sep 2018, 22:31
Wohnort: zwischen Gut und Böse

Re: Was fällt euch auf?

Beitrag von das letzte MHz »

PAM hat geschrieben: Di 4. Mai 2021, 15:00
das letzte MHz hat geschrieben: Di 4. Mai 2021, 14:43 Wofür auch, kein Fahrstuhl und selbst das Erdgeschoss ist Hochparterre :confused:
Für den Block gegenüber hatte man es gemacht. 🙃
Also Futterneid :joke:

Sei froh, Rampen sind bei Glätte natürlich keine Freude mehr und wenn man sie eh für nichts gebrauchen kann...
Hitradio KBBL Springfield - nur echt auf 102.5 MHz! :: Der Wille entscheidet.
PAM
Beiträge: 16297
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

Was fällt euch auf?

Beitrag von PAM »

Da streue ich Nägel und rostige Unterlegscheiben.
😷 ⚠️ Bitte Abstand halten! ⚠️ 😷
das letzte MHz
Beiträge: 7409
Registriert: So 2. Sep 2018, 22:31
Wohnort: zwischen Gut und Böse

Re: Was fällt euch auf?

Beitrag von das letzte MHz »

PAM hat geschrieben: Di 4. Mai 2021, 18:23 Da streue ich Nägel und rostige Unterlegscheiben.
Ich kann mir vorstellen, dass grob geraspeltes Elefantenelfenbein die Friktion ebenfalls erhöhen würde :opa:
Hitradio KBBL Springfield - nur echt auf 102.5 MHz! :: Der Wille entscheidet.
Chief Wiggum
Moderator
Beiträge: 2395
Registriert: Do 16. Aug 2018, 07:03
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Was fällt euch auf?

Beitrag von Chief Wiggum »

das letzte MHz hat geschrieben: Di 4. Mai 2021, 18:51
PAM hat geschrieben: Di 4. Mai 2021, 18:23 Da streue ich Nägel und rostige Unterlegscheiben.
Ich kann mir vorstellen, dass grob geraspeltes Elefantenelfenbein die Friktion ebenfalls erhöhen würde :opa:
Hast du denn noch was von deiner letzten Grosswildjagd für den armen PAM übrig?
QTH : Berlin - Senderfotos aus Berlin/Brandenburg - NEU : Marnitz (M-V), Update Rhinow, Frankfurt Oderturm+Fernsehturm, Fürstenwalde Rauener Bg. (Brb)
PAM
Beiträge: 16297
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

Was fällt euch auf?

Beitrag von PAM »

May the 4th :sagnix:
😷 ⚠️ Bitte Abstand halten! ⚠️ 😷
Spacelab
Administrator
Beiträge: 4402
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Wallerfangen
Kontaktdaten:

Re: Was fällt euch auf?

Beitrag von Spacelab »

Die Jugend von heute hat doch einen an der Waffel. Von meinem Home-Office-Fenster kann ich auf die Haustür der Nachbarn schauen. Die Tochter des Hauses ist im Teenager alter und keiner der Gleichaltrigen klingelt mehr. Stattdessen hält man das blöde Smartphone vor die Klappe, labert etwas und kurz darauf geht die Haustür auf. :verrueckt: Klingel? Kennen die wohl nur noch aus alten Filmen. Mal ganz davon ab das es doch schon ausgesprochen doof ist das Handy ständig im Blick haben zu müssen. Es könnte ja jemand vor der Haustür stehen. :rolleyes:

Ist aber schon interessant zu sehen wie bekloppt die Jugend mit diesen Smartphones ist. Der Nachbar erzählte dass das erste was der jugendliche Besuch macht ist, erstmal eine Steckdose suchen. :rolleyes: Von denen hat jeder ein Handyladegerät mit geschätzt 2 Meter Kabel in der Hosentasche. 2 Freundinnen der Tochter haben sogar eine Powerbank mit einem Gummi unter das Smartphone geschnallt. :verrueckt: Neulich ist meinem Nachbar der Hut geplatzt. Er erzählte das 3 von diesen Trullas auf der Terrasse saßen und keine einen längeren Satz zu ende reden konnte weil es ständig irgendwo gebimmelt, geplingt und/oder gesummt hat. :kopf: Nachdem er auf die frage ob sie es nicht furchtbar unhöflich empfinden würden wenn jeder zweite Satz abgebrochen würde weil ein sch*** Handy bimmelt nur unverständliche und sogar abfällige Blicke erntete, warf er die ganze Mischpoke raus.
PAM
Beiträge: 16297
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

Was fällt euch auf?

Beitrag von PAM »

Spacelab hat geschrieben: Mi 5. Mai 2021, 16:02 Die Jugend von heute hat doch einen an der Waffel. Von meinem Home-Office-Fenster kann ich auf die Haustür der Nachbarn schauen. Die Tochter des Hauses ist im Teenager alter und keiner der Gleichaltrigen klingelt mehr. Stattdessen hält man das blöde Smartphone vor die Klappe, labert etwas und kurz darauf geht die Haustür auf. :verrueckt: Klingel? Kennen die wohl nur noch aus alten Filmen. [...]
Mein Vater (ü70) war vorhin zu Fuß beim Arzt. Auf dem Rückweg meldete er sich über Telegram. Den Einkauf für ihn konnte er sich aus dem von meinem Wohnstubenfenster per Fernbedienung geöffneten Smart entnehmen und die Heckklappe wieder schließen. Er brauchte keine drei Etagen Treppensteigen und ich musste nicht runter.

Die Einkaufswünsche bekomme ich auch über Telegram (früher per Mail), da ich das im Geschäft gern nochmal nachlesen möchte. Auch meinen Einkauf schreibe ich mir im Schmierfon zusammen, das ersetzt den Einkaufszettel. Ohne Notizen vergesse ich bestimmt wieder einiges oder man kauft doch zu viel.

Meinen Eltern erspare ich damit erstmal den Gang in den Lebensmittelhandel und einen Haufen vermeidbarer Kontakte. Wenngleich ich durch die kurze Verweildauer in den Geschäften auch dort die Ansteckungsgefahr überschaubar betrachte.
😷 ⚠️ Bitte Abstand halten! ⚠️ 😷
Spacelab
Administrator
Beiträge: 4402
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Wallerfangen
Kontaktdaten:

Re: Was fällt euch auf?

Beitrag von Spacelab »

Das ist aber doch etwas anderes als wenn die Hanseln 10cm vom Klingelknopf entfernt lieber das Smartphone vor die Klappe halten und eine Sprachnachricht verschicken.
Antworten