Was fällt euch auf?

Willkommen im OT-Forum, wo sich unsere Community über die täglichen Dinge des Lebens abseits des DXens unterhält.
Spacelab
Administrator
Beiträge: 1116
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Wallerfangen
Kontaktdaten:

Re: Was fällt euch auf?

Beitrag von Spacelab » Mi 14. Aug 2019, 09:30

Vor allem ärgerlich wenn der Nachbar 100MBit/s, man selbst aber nur 16MBit/s bekommt.

DerGeneral
Beiträge: 150
Registriert: Fr 5. Jul 2019, 01:40

Re: Was fällt euch auf?

Beitrag von DerGeneral » Mi 14. Aug 2019, 10:45

Würde ich ein paar Meter näher am Waldrand wohnen, ginge hier auch nur noch DSL 16000. In einem sehr schmalen Korridor, wohlgemerkt. Kurz darauf dann gar nichts mehr. :eek:

Spacelab
Administrator
Beiträge: 1116
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Wallerfangen
Kontaktdaten:

Re: Was fällt euch auf?

Beitrag von Spacelab » Mi 14. Aug 2019, 12:05

Den Smartphoneherstellern fällt wohl echt nichts mehr ein wie sie den potentiellen Käufern das Geld aus der Tasche ziehen können. Was Prozessor und Grafikeinheit angeht sei man jetzt an einem Punkt angekommen wo man ohne deutlich höhere Wärmeentwicklung die Leistung nicht mehr steigern könne. So zitiert das Fachmagazin "inside digital" die Hersteller Samsung und Qualcomm die auf einer japanischen High-Tech Messe einen gemeinsamen Vortrag über die aktuelle Smartphone-Prozessorgeneration gehalten haben. Also was machen die schlauen Hersteller? Sie verbauen in der nächsten Generation mehr RAM Speicher. Statt 8GB werden dann 12GB verbaut. Sagt der Mensch von Samsung doch Rotz frech: "Das ist zwar für den Nutzer nicht mehr spürbar. Aber es bringt noch ein paar Punkte bei Benchmarktests." :eek: :kopf: Das traurige an der Sache ist ja das es auch wohl noch genügend Leute gibt die sich deshalb ein neues Smartphone kaufen werden. Die gerade aufkommende Generation von "Smartphone Gamern" (ich wusste bis zu dem Artikel noch nicht mal das es solche gibt :rolleyes:) stürzen sich ja wie die Geier auf jeden einzelnen Punkt bei irgendwelchen Benchmarkergebnissen. Und die erste Generation von speziellen Gaming Smartphones gibt es ja bereits im Handel zu kaufen.

PAM
Beiträge: 3903
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

Was fällt euch auf?

Beitrag von PAM » Mi 14. Aug 2019, 12:12

Wünschenswert wären in meinen Augen Investitionen in die Weiterentwicklung von hochkapazitiven Akkus und zeitgleich in energiesparende Geräte bzw. Betriebssysteme. Das wiederum kollidiert mit der Forderung der Kundschaft nach immer größeren Displays, deren Helligkeit sie bis zum Anschlag hoch ziehen. Ich habe in meinem Freundeskreis so einen Kunden, der ein 7-Zoll Tablet als Schmierfon benutzt.
[JO62rr]

Spacelab
Administrator
Beiträge: 1116
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Wallerfangen
Kontaktdaten:

Re: Was fällt euch auf?

Beitrag von Spacelab » Mi 14. Aug 2019, 12:16

Ich besitze ein Google Pixel 3XL mit 6,4 Zoll Display und wünschte mir schon öfters mal ein noch etwas größeres. Ich muss aber auch dazu sagen das ich kaum noch ein Notebook mitnehme und mir das Smartphone diesen auf meinen Dienstreisen mittlerweile komplett ersetzt. Nur für den Spaß an der Freud würde ich mir auch kein so großes Gerät mehr holen sondern etwas stromsparenderes.

PAM
Beiträge: 3903
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

Was fällt euch auf?

Beitrag von PAM » Mi 14. Aug 2019, 12:47

Nun ja, mein "Verrückter" ist Hochleistungsangler und jedes Wochenende an irgendeinem Tümpel, so lange die nicht zufrieren. Auf dem 7-Zöller laufen Fernsehen, zuhauf Filme oder Serien. Er macht alles Mögliche im Internet, einschließlich Facebook und was auch sonst irgendwie interessant ist.

Sofern natürlich LTE verfügbar ist. ;)

Am See ist ein Rudel Autobatterien Energiespender und dieses Tablet dürfte wegen des Energiebedarfs und außer nachts stets voll aufgedrehtem Display die meiste Zeit des Tages am Ladekabel hängen.
[JO62rr]

DerGeneral
Beiträge: 150
Registriert: Fr 5. Jul 2019, 01:40

Re: Was fällt euch auf?

Beitrag von DerGeneral » Mi 14. Aug 2019, 12:52

Smartphones hätten meiner Meinung nach nie so flach werden dürfen wie sie heute sind. Und ein Ende ist nicht absehbar, siehe biegbare / zusammenrollbare Displays. Das Problem mit den Li-Ion-Akkus und ihren Leistungsgrenzen hätten wir so nicht, inklusive der Wärmeentwicklung (von Seiten der Batterie). Wenn ich daran denke, wie ich einst mit einem dnt-Handfunkgerät durch die Straßen lief. Dafür würde man mich heute in die Klappsmühle stecken. Da war der Motorola Knochen nichts gegen.

Aber immer flacher, dünner, kleiner, noch flacher, noch dünner... :rolleyes:

PAM
Beiträge: 3903
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

Was fällt euch auf?

Beitrag von PAM » Mi 14. Aug 2019, 12:58

Es gab/gibt ja Geräte mit einer Rückseite aus Aluminium oder gar Titan, die zugeich als Kühlkörper diente. Nachteilig empfand die Kundschaft, dass diese Rückseite je nach Prozessorleistung warm bis heiß wurde, beim Laden natürlich ebenfalls. Zudem war mit dieser Materialwahl kein Induktionsladen möglich und durch komplexes wärmeleitendes Verkleben galt der Batterietausch sowie letztlich das sinnvolle Recycling als praktisch unmöglich.
[JO62rr]

pomnitz26
Beiträge: 923
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:40
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt

Re: Was fällt euch auf?

Beitrag von pomnitz26 » Mi 14. Aug 2019, 14:39

Die Dinger noch dünner und schwerer machen. Dann gehen sie schneller kaputt.

Mir fallen Seile am Petersberger Sender in Sachsen-Anhalt auf. Mal schauen was die da machen und mit Chiefchens Bildern vergleichen.

FrankSch
Beiträge: 332
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 18:53

Re: Was fällt euch auf?

Beitrag von FrankSch » Mi 14. Aug 2019, 18:14

PAM hat geschrieben:
Mi 14. Aug 2019, 12:58
Es gab/gibt ja Geräte mit einer Rückseite aus Aluminium oder gar Titan, die zugeich als Kühlkörper diente. Nachteilig empfand die Kundschaft, dass diese Rückseite je nach Prozessorleistung warm bis heiß wurde, beim Laden natürlich ebenfalls. Zudem war mit dieser Materialwahl kein Induktionsladen möglich und durch komplexes wärmeleitendes Verkleben galt der Batterietausch sowie letztlich das sinnvolle Recycling als praktisch unmöglich.
Die Empfangseigenschaften des Gerätes hat so eine Defakto-Abschirmung der Smartphone-Antenne(n) sicher auch nicht verbessert.

Chief Wiggum
Moderator
Beiträge: 741
Registriert: Do 16. Aug 2018, 07:03
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Was fällt euch auf?

Beitrag von Chief Wiggum » Do 15. Aug 2019, 09:46

kachelmannwetter nervt jetzt mit seinem "Adblocker" Blocker.
und Tschüss. Bild
https://www.senderfotos-bb.de .
Stationär : UKW : BandII Dipol @ Onkyo T4970 / DAB : BIII Dipol @ RTL-Stick *** Mobil : UKW : Audi Concert / DAB : Albrecht DR57

das letzte MHz
Beiträge: 1937
Registriert: So 2. Sep 2018, 22:31
Wohnort: zwischen Gut und Böse

Re: Was fällt euch auf?

Beitrag von das letzte MHz » Do 15. Aug 2019, 13:11

Für den ollen Chief gibt es von nun an kein Wetter mehr :sozusagen:
Hitradio KBBL Springfield - nur echt auf 102.5 MHz! :: Der Wille entscheidet.

PAM
Beiträge: 3903
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

Was fällt euch auf?

Beitrag von PAM » Do 15. Aug 2019, 15:21

"Im Auftrag der Deutschen Post" an einem beuligen und rostigen Transporter mit Stettiner Kennzeichen, der Pakete zustellt.
[JO62rr]

das letzte MHz
Beiträge: 1937
Registriert: So 2. Sep 2018, 22:31
Wohnort: zwischen Gut und Böse

Re: Was fällt euch auf?

Beitrag von das letzte MHz » Do 15. Aug 2019, 17:25

PAM hat geschrieben:
Do 15. Aug 2019, 15:21
"Im Auftrag der Deutschen Post" an einem beuligen und rostigen Transporter mit Stettiner Kennzeichen, der Pakete zustellt.
Na ja, solange nur das Auto und nicht der Fahrer die Beulen hat, geht es ja noch :sozusagen:
Hitradio KBBL Springfield - nur echt auf 102.5 MHz! :: Der Wille entscheidet.

PAM
Beiträge: 3903
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

Was fällt euch auf?

Beitrag von PAM » Do 15. Aug 2019, 17:29

''Bartosz'' macht sicher keine Gefangenen.

Mir fällt leichter Regen auf. :-o
[JO62rr]

Antworten