Fiktive Radiosender im TV

Willkommen im OT-Forum, wo sich unsere Community über die täglichen Dinge des Lebens abseits des DXens unterhält.
PowerAM

Re: Fiktive Radiosender im TV

Beitrag von PowerAM » Mi 30. Dez 2015, 14:17

Das sah mir eher nach 'nem Sender fuer drahtlose Mikrofone aus. Einschliesslich des ebenfalls drahtlosen Lautsprechers dazu. :joke:

Gruesse an alle Fans von Buettenwarder!

iro

Re: Fiktive Radiosender im TV

Beitrag von iro » So 15. Mai 2016, 14:52

So 15.05.2016 19:30-20:00 NDR-Fernsehen
Neues aus Büttenwarder
Radio
Brakelmann ist mal wieder enttäuscht vom Landfunk. Endlich hat er es mit seiner Anfrage bis in die medizinische Ratgebersendung geschafft, da liest die Moderatorin statt "Haggnschuss", das Problem, welches ihn noch immer ans Schlafsofa fesselt, "Hexenschuss". Nun zahlt man schon keine Gebühren und muss sich trotzdem ärgern.

Bolivar diGriz

Re: Fiktive Radiosender im TV

Beitrag von Bolivar diGriz » Mo 16. Mai 2016, 11:57

Wieso wurde eigentlich die Fernsehserie "WKRP in Cincinnati" noch nicht erwähnt? Die komplette Serie handelt von einem fiktiven Radiosender auf 1530 kHz mit 5000 Watt. Übrigens eine sehr sehenswerte Serie. Nicht einfach nur lustig, sondern auch sehr realistisch gemacht mit Themen wie Formatradio, und wie man die Berater los wird, Payola (also DJs, die von Plattenfirmen geschmiert werden) usw.

iro

Re: Fiktive Radiosender im TV

Beitrag von iro » Mo 16. Mai 2016, 13:46

"WKRP in Cincinnati"... möglicherweise, weil noch keiner davon gehört hat?
Mir ist sie jedenfalls neu, ich sehe allerdings auch nur die Free-TV-Spalten der TV-Zeitschrift regelmäßig durch. Und dort scheint sie in den vergangenen 10 Jahren wohl nicht gelaufen zu sein.
Wo gab/gibt es die denn zu sehen?

Bolivar diGriz

Re: Fiktive Radiosender im TV

Beitrag von Bolivar diGriz » Mo 16. Mai 2016, 21:38

USA 1978 bis 1982, und die Spin-Off Serie "The new WKRP in Cincinnati" lief von 1990 bis 1992. Die Originalserie von 1978 gehört zu den besten und erfolgreichsten Comedys im US-TV überhaupt, also kein Wunder dass sie damals nicht bei ARD oder ZDF lief...
Es gibt die Serie sowohl auf DVD, als auch über "dubiose Kanäle" im Internet. Einige Folgen und die besten Ausschnitte sind auch bei Youtube zu finden. Hier mal eine der besten Folgen aus der ersten Staffel: https://youtu.be/8Zuj3dwZl64

iro

Re: Fiktive Radiosender im TV

Beitrag von iro » Di 17. Mai 2016, 00:12

Hier mal eine der besten Folgen aus der ersten Staffel: https://youtu.be/8Zuj3dwZl64
Danke für den Link... :D Köstlich!
So altes schlechtaufgelöstes Zeug läuft bei mir dann sogar ausnahmsweise mal ruckelfrei :)
Oder zumindest fast... einmal hakte es doch, was aber auf 25 min gesehen sehr wenig ist.

CBS

Re: Fiktive Radiosender im TV

Beitrag von CBS » Do 19. Mai 2016, 12:37

Danke für die WKRP Erinnerung. Ich hatte das 'damals' auf irgendeinem der Sky Multichannels geschaut. Schon zu jener Zeit begeistert werde ich mir die Serie mal erneut zusammensuchen.

Marc_RE

Re: Fiktive Radiosender im TV

Beitrag von Marc_RE » Do 19. Mai 2016, 13:30

Lief wohl auch im Niederländischen TV, irgendwo habe ich die Serie damals auf jeden Fall mal gesehen.

Cha

Re: Fiktive Radiosender im TV

Beitrag von Cha » Fr 19. Aug 2016, 22:02

"Radio 98.9 - Luxemburgs gute Laune Sender"

Im Spielfilm "The Point Men"

Cha

Re: Fiktive Radiosender im TV

Beitrag von Cha » So 23. Okt 2016, 21:43

WQIB auf AM 570 in "The Cleveland Show"

Rolf, der Frequenzenfänger

Re: Fiktive Radiosender im TV

Beitrag von Rolf, der Frequenzenfänger » Di 8. Nov 2016, 18:45

Aus der neuesten Simpsons-Episode:

Eine fiktive Radiostation auf einer fiktiven Sendefrequenz:

[attachment 8347 simpsons_am470_1.jpg]
[attachment 8348 simpsons_am470_2.jpg]

Radiologe

Re: Fiktive Radiosender im TV

Beitrag von Radiologe » So 12. Feb 2017, 19:28

Ich habe heute den Cartoon-Film "Derrick - Die Pflicht ruft" gesehen. Im Autoradio waren die Frequenzen 97,6 und 101,6 zu erkennen. Da die Handlung in und um München spielt, kommen dafür die Programme Bayern 3 (97,6) und Bayern 1 (101,6) vom Gelbelsee in Frage.

Cha

Re: Fiktive Radiosender im TV

Beitrag von Cha » Sa 18. Feb 2017, 20:17

KXUV auf 98.7 FM in South Park

Lahnwelle

Re: Fiktive Radiosender im TV

Beitrag von Lahnwelle » Sa 25. Feb 2017, 21:30

"Radio Cascara" auf der ebenfalls fiktiven Karibikinsel Cascara im Film "Wasser".

Cha

Re: Fiktive Radiosender im TV

Beitrag von Cha » Sa 25. Feb 2017, 22:06

106.1 The Squirt in "The Cleveland Show"

Antworten