Fiktive Radiosender im TV

Willkommen im OT-Forum, wo sich unsere Community über die täglichen Dinge des Lebens abseits des DXens unterhält.
Anonymer Teilnehmer

Geloescht

Beitrag von Anonymer Teilnehmer » Mo 23. Jan 2012, 19:38

[Beitrag auf Wunsch des Users entfernt.]

Robert S.

Re: Fiktive Radiosender im TV

Beitrag von Robert S. » Mo 23. Jan 2012, 20:01

Funkschatten hat geschrieben:
carkiller08 hat geschrieben: KBBL Radio in Springfield auf 102,5MHz ( Die Simpsons ).
KBBL sendet auch auf MW allerdings setzt man bei KBBL schon seit langen mit dem DJ300 auf Voicetracking :D - Wer auch immer das zusammen geschnitten hat, das trifft den DJ3000 genau :verpiss:
Wer das zusammengeschnitten hat treibt sich hier auch rum ;)
Sendet KBBL net auch auf 102,7 ? :confused:

Anonymer Teilnehmer

Geloescht

Beitrag von Anonymer Teilnehmer » Mo 23. Jan 2012, 20:17

[Beitrag auf Wunsch des Users entfernt.]

Mathias Volta

Re: Fiktive Radiosender im TV

Beitrag von Mathias Volta » Mo 23. Jan 2012, 20:34

Gerade bei "Taxi 4" (spielt im südfranzösischen Marseille) auf Kabel 1 gesehen: Star 92,3

Bin mir allerdings nicht sicher, ob fiktiv, da ich am 04.07.2010 auf 87,8 MHz mal ein französisches "Radio Star" via ES aus dieser Region empfangen habe. ;-)

14:20 87.8 F Radio Star Orange/le Vieux Télégraphe 84 1 kW 966 km 192 RDS: __STAR__ => südl. mx O=4-5

Bild http://s10.directupload.net/file/u/9084 ... dl_jpg.htm

Rolf, der Frequenzenfänger

Re: Fiktive Radiosender im TV

Beitrag von Rolf, der Frequenzenfänger » Mo 23. Jan 2012, 20:38

Funkschatten hat geschrieben:
carkiller08 hat geschrieben: KBBL Radio in Springfield auf 102,5MHz ( Die Simpsons ).
KBBL sendet auch auf MW allerdings setzt man bei KBBL schon seit langen mit dem DJ300 auf Voicetracking :D - Wer auch immer das zusammen geschnitten hat, das trifft den DJ3000 genau :verpiss:
Das war ich. ;) Vor laaanger Zeit hatte ich das mal hier ins Forum gestellt und irgendwie hat es den Weg zu YouTube gefunden. Der Account gehört nicht mir.
Die Sound-Schnipsel stammen übrigens von einem der schlimmsten baden-württembergischen Dudler: Antenne1.

Staumelder

Re: Fiktive Radiosender im TV

Beitrag von Staumelder » Mo 23. Jan 2012, 20:54

Wolfgang R hat geschrieben:
Staumelder hat geschrieben: sunshine fm auf 103,7 in hamburg (zdf-krimi).
Stubbe von Fall zu Fall :)
StÜmmt :)

electroSMOG

Re: Fiktive Radiosender im TV

Beitrag von electroSMOG » Mo 23. Jan 2012, 21:24

Als Kind hab ich in der RTL Serie Unter Uns den Sender City Radio aus Köln gekannt :)

Als ich dann wirklich mal dort war hab ich verzweifelt danach gesucht.

Dr. Antenne

Re: Fiktive Radiosender im TV

Beitrag von Dr. Antenne » Di 24. Jan 2012, 21:21

carkiller08 hat geschrieben: KBBL Radio in Springfield auf 102,5MHz ( Die Simpsons ).
Neben KBBL 970 gibts doch auch QUE BBL (spanisch) auf 630? Weitere FM-Sender sind 95,3 (Sender heißt auch schlicht so, Bart hat eine Mütze davon) sowie seit einer neuen Folge ein Sender auf 98,4 (was in den USA aber eigentlich ja nicht geht). Andere unbekannte Sender, die in den Episoden auftauchen, liegen grob bei...

-88.5 MHz (Lisa hat die Schnautze von "Balo dem Bissigen" voll und hört einen Rocksender)
-95.9/96.1 MHz (Homer hört die Lottozahlen)
-104.9/105.1 MHz (Homer hört die Sendung "Balo den Bissigen)

Daneben ist insgesamt in der englischen Wikipedia zu lesen, dass es namentlich die Sender KBBL am, KBBL fm, KUDD, WKOMA, KJAZZ, KFSL, sowie WOMB gibt.

carkiller08

Re: Fiktive Radiosender im TV

Beitrag von carkiller08 » So 12. Feb 2012, 22:57

Heute bei McGyver gesehen in der Episode "Explosion unter Tage" :
KBEX (kleines Gebäude und 2 größere Antennenmasten als Tarnung für geheimes Labor)

s.a.
http://en.wikipedia.org/wiki/List_of_fi ... n_stations

Robert S.

Re: Fiktive Radiosender im TV

Beitrag von Robert S. » Mo 13. Feb 2012, 13:22

Dr. Antenne hat geschrieben:
carkiller08 hat geschrieben: KBBL Radio in Springfield auf 102,5MHz ( Die Simpsons ).
Neben KBBL 970 gibts doch auch QUE BBL (spanisch) auf 630? Weitere FM-Sender sind 95,3 (Sender heißt auch schlicht so, Bart hat eine Mütze davon) sowie seit einer neuen Folge ein Sender auf 98,4 (was in den USA aber eigentlich ja nicht geht). Andere unbekannte Sender, die in den Episoden auftauchen, liegen grob bei...

-88.5 MHz (Lisa hat die Schnautze von "Balo dem Bissigen" voll und hört einen Rocksender)
-95.9/96.1 MHz (Homer hört die Lottozahlen)
-104.9/105.1 MHz (Homer hört die Sendung "Balo den Bissigen)

Daneben ist insgesamt in der englischen Wikipedia zu lesen, dass es namentlich die Sender KBBL am, KBBL fm, KUDD, WKOMA, KJAZZ, KFSL, sowie WOMB gibt.
nicht zu vergessen die Folge wo sie ins "Itchy und Scratchy Land " fahren und Homer sich etwas "Lokalcolorid" des Mittelwellenempfanges anhören möchte,leider wird auf allen Stationen nur von den "7 Zeichen des Bößen" gesprochen ;)

Mathias Volta

Re: Fiktive Radiosender im TV

Beitrag von Mathias Volta » Di 14. Feb 2012, 20:33

Jetzt gerade in der ARD:

- "Radio Checker" in der Serie "Um Himmelswillen" (Folge: Piratensender)

Kürzlich beim Durchzappen auf RTL's GZSZ:

- time.fm

Dr. Antenne

Re: Fiktive Radiosender im TV

Beitrag von Dr. Antenne » Di 14. Feb 2012, 20:52

Robert S. hat geschrieben:
Dr. Antenne hat geschrieben:
carkiller08 hat geschrieben: KBBL Radio in Springfield auf 102,5MHz ( Die Simpsons ).
Neben KBBL 970 gibts doch auch QUE BBL (spanisch) auf 630? Weitere FM-Sender sind 95,3 (Sender heißt auch schlicht so, Bart hat eine Mütze davon) sowie seit einer neuen Folge ein Sender auf 98,4 (was in den USA aber eigentlich ja nicht geht). Andere unbekannte Sender, die in den Episoden auftauchen, liegen grob bei...

-88.5 MHz (Lisa hat die Schnautze von "Balo dem Bissigen" voll und hört einen Rocksender)
-95.9/96.1 MHz (Homer hört die Lottozahlen)
-104.9/105.1 MHz (Homer hört die Sendung "Balo den Bissigen)

Daneben ist insgesamt in der englischen Wikipedia zu lesen, dass es namentlich die Sender KBBL am, KBBL fm, KUDD, WKOMA, KJAZZ, KFSL, sowie WOMB gibt.
nicht zu vergessen die Folge wo sie ins "Itchy und Scratchy Land " fahren und Homer sich etwas "Lokalcolorid" des Mittelwellenempfanges anhören möchte,leider wird auf allen Stationen nur von den "7 Zeichen des Bößen" gesprochen ;)
Stimmt :D .

In der heutigen Hallaballoza-Folge tauchte KFSL auf - ein Rocksender.

PowerAM

Re: Fiktive Radiosender im TV

Beitrag von PowerAM » Di 14. Feb 2012, 20:58

Stimmt. :joke: Programmformat: Classic Rock.

DX-Matze

Re: Fiktive Radiosender im TV

Beitrag von DX-Matze » Di 14. Feb 2012, 22:05

Dr. Antenne hat geschrieben: In der heutigen Hallaballoza-Folge tauchte KFSL auf - ein Rocksender.
KBALL war auch noch zu lesen. ;)

carkiller08

Re: Fiktive Radiosender im TV

Beitrag von carkiller08 » Do 1. Mär 2012, 23:02

Sledge Hammer
Episode " Ratschläge für die Frau "

KDAFY 128.8 FM
All Talk All The Time

Antworten