Fiktive Radiosender im TV

Willkommen im OT-Forum, wo sich unsere Community über die täglichen Dinge des Lebens abseits des DXens unterhält.
iro

Fiktive Radiosender im TV

Beitrag von iro »

"Strela Welle 90,3" in Stralsund (Stralsund - Außer Kontrolle,zdf_neo]
"Welle Rosenheim 108.0 MHz" in Rosenheim (Die Rosenheim-Cops, ZDF)
Kohlberger91

Re: Fiktive Radiosender im TV

Beitrag von Kohlberger91 »

bärstädter Rundfunk bei Löwenzahn mit peter lustig Folge: Peters Priartendender und Peter macht einen Sender auf

Bärstädter Rundfunk bei Löwenzahn mit peter lustig Folge: Peter steckt im Stau
PhanTomAs

Re: Fiktive Radiosender im TV

Beitrag von PhanTomAs »

Piratensender Powerplay in Piratensender Powerplay.
Staumelder

Re: Fiktive Radiosender im TV

Beitrag von Staumelder »

sunshine fm auf 103,7 in hamburg (zdf-krimi).
Scrat

Re: Fiktive Radiosender im TV

Beitrag von Scrat »

Welle Wahnsinn auf 111MHz - ("Welle Wahnsinn" mit Dieter Hallervorden)
Lahnwelle

Re: Fiktive Radiosender im TV

Beitrag von Lahnwelle »

Radio 88 in "Manta, Manta".
DerMatze

Re: Fiktive Radiosender im TV

Beitrag von DerMatze »

Radio 88,8 in "Männer wie wir."
Und das obwohl das ganze in Dortmund spielt ;)
Robert S.

Re: Fiktive Radiosender im TV

Beitrag von Robert S. »

Der Piratensender bei "2012" :D
Philipp77

Re: Fiktive Radiosender im TV

Beitrag von Philipp77 »

NRR 99,1 in "Tatort: Nachtgeflüster" (Köln)
PhanTomAs

Re: Fiktive Radiosender im TV

Beitrag von PhanTomAs »

KACL bei Frasier.
carkiller08

Re: Fiktive Radiosender im TV

Beitrag von carkiller08 »

KBBL Radio in Springfield auf 102,5MHz ( Die Simpsons ).
Martyn136

Re: Fiktive Radiosender im TV

Beitrag von Martyn136 »

Lahnwelle hat geschrieben: Radio 88 in "Manta, Manta".
Klingt aber extrem nach Nazisender.

Ich glaub wenn heutzutage ein Sender die 88,0 als Hauptfrequenz bekommen würde, dann würde er sich trotzdem anders nennen.
iro

Re: Fiktive Radiosender im TV

Beitrag von iro »

Martüüün136 hat geschrieben:
Lahnwelle hat geschrieben: Radio 88 in "Manta, Manta".
Klingt aber extrem nach Nazisender.

Ich glaub wenn heutzutage ein Sender die 88,0 als Hauptfrequenz bekommen würde, dann würde er sich trotzdem anders nennen.
Nach so vielen qualifizierten Beiträgen zum Thema müsste dann ja auch mal einer kommen, der hier :scheisse: schreibt :sneg:
Hör am besten nach dem Denken auch mit dem Glauben auf.... Glaub's mir... bringt nix! :D
Wolfgang R

Re: Fiktive Radiosender im TV

Beitrag von Wolfgang R »

Staumelder hat geschrieben: sunshine fm auf 103,7 in hamburg (zdf-krimi).
Stubbe von Fall zu Fall :)
Bolivar diGriz

Re: Fiktive Radiosender im TV

Beitrag von Bolivar diGriz »

"Radio Störtebecker" in der Sendung "Pogo 1104".
Antworten