Neues aus dem Online-Blätterwald

Willkommen im OT-Forum, wo sich unsere Community über die täglichen Dinge des Lebens abseits des DXens unterhält.
iro
Beiträge: 558
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:33
Wohnort: D-Großenkneten (Nds.)

Re: Neues aus dem Online-Blätterwald

Beitrag von iro » Mo 8. Jul 2019, 10:53

Ich zwing Dich doch auch nicht per Benzinsteuer, das Autofahren aufzugeben. Warum willst Du Raucher mit Armut bestrafen?
Wenn Zigaretten hierzulande zu teuer werden, würde ich auch auf osteuropäische Schmuggelware zurückgreifen oder gar selber Tabak anbauen.

Chief Wiggum
Moderator
Beiträge: 675
Registriert: Do 16. Aug 2018, 07:03
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neues aus dem Online-Blätterwald

Beitrag von Chief Wiggum » Mo 8. Jul 2019, 12:09

iro hat geschrieben:
Mo 8. Jul 2019, 10:53
Warum willst Du Raucher mit Armut bestrafen?
Da seid ihr doch selbst Schuld. Muss ja keiner Rauchen :joke: :rp:
Was meinst du, wieviel Geld du sparen würdest, wenn du nicht mehr rauchst?
https://www.senderfotos-bb.de Updates Juni: Berlin Scholzplatz, Ahrenshoop, Güstrow, Dingelstädt, Kulpenberg, NEU : Artern
Stationär : UKW : BandII Dipol @ Onkyo T4970 / DAB : BIII Dipol @ RTL-Stick *** Mobil : UKW : Audi Concert / DAB : Albrecht DR57

das letzte MHz
Beiträge: 1811
Registriert: So 2. Sep 2018, 22:31
Wohnort: zwischen Gut und Böse

Re: Neues aus dem Online-Blätterwald

Beitrag von das letzte MHz » Mo 8. Jul 2019, 12:27

iro hat geschrieben:
Mo 8. Jul 2019, 10:53
Warum willst Du Raucher mit Armut bestrafen?
Ich bestrafe nicht mit Armut, ich belohne mit Gesundheit :opa:

https://www.welt.de/gesundheit/article1 ... glich.html
Hitradio KBBL Springfield - nur echt auf 102.5 MHz! :: Der Wille entscheidet.

PAM
Beiträge: 3445
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

Neues aus dem Online-Blätterwald

Beitrag von PAM » Mo 8. Jul 2019, 13:24

''Die beste Krankheit taugt nichts.''
''Gesundheit ist ein Geschenk Gottes.''
[JO62rr]

pomnitz26
Beiträge: 812
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:40
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt

Re: Neues aus dem Online-Blätterwald

Beitrag von pomnitz26 » Mo 8. Jul 2019, 13:36

pomnitz26 hat geschrieben:
Fr 5. Jul 2019, 09:04
Früher gab es Luftdruck aus dem Schlauch angetrieben über einen Elektromotor.
Heute stehen sie eine Stunde auf dem Feld mit einem Dieselaggregat das blauweiß vor sich hinqualmt um die Mähdrescher abzublasen. Offensichtlich ist das Ding auch lauter aber die sind auch schneller fertig. Feinstaubprobleme dürfte es ja keine geben.
Nun sind beide Mähdrescher quasi gleichzeitig abgebrannt. Somit habe ich Ruhe. Da mein Bruder auch mit in dieser Firma arbeitet sollte man froh sein das der Betrieb hier ansässig ist. Wir profitieren alle davon. Bedenklich, das ganze. Mir selber sagt das keiner, man erfährt es von Google und alle die ich gesehen habe hatten es gewusst.
https://www.mz-web.de/burgenlandkreis/m ... n-32820066

iro
Beiträge: 558
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:33
Wohnort: D-Großenkneten (Nds.)

Re: Neues aus dem Online-Blätterwald

Beitrag von iro » Mo 8. Jul 2019, 13:37

Klar sind wir selbst Schuld. Aber das ist noch lange kein Grund, deshalb arm zu werden!
Ansonsten: 27Jahre x 52Wochen x 4Schachteln x 5€(Schachtel) = 28080€....
Ich hätte gedacht, daß es mehr wäre und ich bereits ein Haus weggequalmt habe.
Und: Raucher schonen unterm Strich die Rentenkasse, belasten jedoch zeitweise noch die Krankenkasse.

das letzte MHz
Beiträge: 1811
Registriert: So 2. Sep 2018, 22:31
Wohnort: zwischen Gut und Böse

Re: Neues aus dem Online-Blätterwald

Beitrag von das letzte MHz » Mo 8. Jul 2019, 14:08

Es geht aber vor allem auch darum, dass Raucher sich die Frechheit rausnehmen tagtäglich andere mit ihrem Gestank zu belästigen (der ja auch noch weit länger stört als nur die bloße Zeit des Rauchens). Jeden Tag, immer wieder aufs Neue, Stunde um Stunde, Jahr für Jahr ohne dass es irgendwann mal ein Ende hat. Wenn Raucher mehr Rücksicht nähmen, könnte einem das alles egal sein. Da sie es aber in der Mehrheit nicht tun hilft eben nur noch ein Verbot :danke:
Hitradio KBBL Springfield - nur echt auf 102.5 MHz! :: Der Wille entscheidet.

iro
Beiträge: 558
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:33
Wohnort: D-Großenkneten (Nds.)

Re: Neues aus dem Online-Blätterwald

Beitrag von iro » Mo 8. Jul 2019, 14:21

Diese Freiheit der Belästigung nehmen sich aber genauso Benutzer von Parfums und Deodorants. Dann bitte ich doch darum, auch deren Gebrauch zu verbieten (wie in Kanada: http://www.csn-deutschland.de/blog/2010 ... eitsplatz/ ), denn davon fühle ich mich extrem belästigt. (Ich könnte kotzen!) Ebenso sollten Autos mit jeder Form von Verbrennungsmotoren verboten werden (auch denen kann ich nicht ausweichen) sowie Dieselloks, Kreuzfahrtschiffe und Flugzeuge.
Zusätzlich sollte man vielleicht zur Sicherheit auch Bohnen, Erbsen und Linsen auf die Verbotsliste setzen!
Mich stört es zwar nicht, aber einige andere, also muss Knoblauch ebenfalls verboten werden!

pomnitz26
Beiträge: 812
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:40
Wohnort: südliches Sachsen-Anhalt

Re: Neues aus dem Online-Blätterwald

Beitrag von pomnitz26 » Mo 8. Jul 2019, 14:28

Du hast Rapsfelder vergessen oder abgemähtes Gras das nass auch irgendwann unangenehm riecht.

PAM
Beiträge: 3445
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

Neues aus dem Online-Blätterwald

Beitrag von PAM » Mo 8. Jul 2019, 14:30

Schweinegülle ist auch recht beliebt. :undweg:
[JO62rr]

das letzte MHz
Beiträge: 1811
Registriert: So 2. Sep 2018, 22:31
Wohnort: zwischen Gut und Böse

Re: Neues aus dem Online-Blätterwald

Beitrag von das letzte MHz » Mo 8. Jul 2019, 14:33

Die Uneinsichtigkeit eines Rauchers ist ebenso groß wie die von ihm ausgehende Geruchsbelästigung (man sieht, was die Sucht aus einem Menschen macht) :joke: In Zeiten des Kohleausstiegs, der Dieselfahrverbote, etwa einer Million Abgasnormen, CO2 Steuer, Ökosteuer auf Kraftstoffe, Elektroautos etc. pp. ist ein generelles Rauchverbot mehr als überfällig :danke:
Hitradio KBBL Springfield - nur echt auf 102.5 MHz! :: Der Wille entscheidet.

iro
Beiträge: 558
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:33
Wohnort: D-Großenkneten (Nds.)

Re: Neues aus dem Online-Blätterwald

Beitrag von iro » Mo 8. Jul 2019, 15:20

Aber eben auch genau so notwendig wie ein generelles Parfüm, Duftstoff und Deodorant-Verbot! Das Zeug stinkt ja auch. Und wie...
Ich fühle mich davon deutlich mehr belästigt als von jeder Sorte Rauch. Mal abgesehen von Zigarren.

Chief Wiggum
Moderator
Beiträge: 675
Registriert: Do 16. Aug 2018, 07:03
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neues aus dem Online-Blätterwald

Beitrag von Chief Wiggum » Mo 8. Jul 2019, 15:40

Gibt es eigentlich einen wirklich guten Grund...irgendeinen...,
warum man Rauchen sollte?
Da ist das Geld in Alkohol doch besser investiert :cheers:
https://www.senderfotos-bb.de Updates Juni: Berlin Scholzplatz, Ahrenshoop, Güstrow, Dingelstädt, Kulpenberg, NEU : Artern
Stationär : UKW : BandII Dipol @ Onkyo T4970 / DAB : BIII Dipol @ RTL-Stick *** Mobil : UKW : Audi Concert / DAB : Albrecht DR57

Spacelab
Administrator
Beiträge: 955
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 21:01
Wohnort: Wallerfangen
Kontaktdaten:

Re: Neues aus dem Online-Blätterwald

Beitrag von Spacelab » Mo 8. Jul 2019, 15:42

Parfüm, Duftstoffe und Deodorant sind aber nicht so hochgradig gesundheitsschädlich wie Tabakrauch den ich als Passivraucher unfreiwillig mitrauche.

das letzte MHz
Beiträge: 1811
Registriert: So 2. Sep 2018, 22:31
Wohnort: zwischen Gut und Böse

Re: Neues aus dem Online-Blätterwald

Beitrag von das letzte MHz » Mo 8. Jul 2019, 15:48

Das ist ja auch nur eine vorgeschobene Standardausrede eines Rauchers, damit er sich nicht der Diskussion um ein Rauchverbot stellen muss und keineswegs Ernst gemeint, denn durch das Rauchen verschlechtert sich ja der Geschmacks- und Geruchssinn eklatant :joke: Davon mal abgesehen gibt es genügend Deos und Duschgels etc. die geruchsneutral sind. Es gibt aber keine geruchsneutralen Zigaretten.
Hitradio KBBL Springfield - nur echt auf 102.5 MHz! :: Der Wille entscheidet.

Antworten