Neues aus dem Online-Blätterwald

Willkommen im OT-Forum, wo sich unsere Community über die täglichen Dinge des Lebens abseits des DXens unterhält.
carkiller08
Beiträge: 119
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:01

Re: Neues aus dem Online-Blätterwald

Beitrag von carkiller08 » Mi 15. Mai 2019, 07:03

Brocken: Montagearbeiter bei Arbeiten an der Antenne gestorben
https://www.mz-web.de/32542662

DB1BMN
Beiträge: 387
Registriert: So 2. Sep 2018, 18:50
Wohnort: Bremen

Re: Neues aus dem Online-Blätterwald

Beitrag von DB1BMN » Mi 15. Mai 2019, 09:41

das letzte MHz hat geschrieben:
Mo 13. Mai 2019, 14:34
Bakteriophagen / Virophagen sind ein alter Hut, gentechnisch veränderte Bakteriophagen / Virophagen hingegen sind neu. Aber wie man sieht erhöhen sie das ohnehin enorme pharmakologische Potential nochmals erheblich. So müssen die Forscher nicht ständig diverse Kläranlagen in der Hoffnung beproben, immer neue Phagenstämme gegen multiresistente Keime zu finden, sondern können einen vorhandenen gegebenenfalls "modifizieren" :spos:

https://www.spiegel.de/gesundheit/diagn ... 67160.html
Ich weiß nicht, diese ganze Genetik kann nicht gut sein. Der Mensch sollte aufhören, Gott zu spielen.

mittendrin
Beiträge: 207
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:52

Re: Neues aus dem Online-Blätterwald

Beitrag von mittendrin » Mi 15. Mai 2019, 10:00

carkiller08 hat geschrieben:
Mi 15. Mai 2019, 07:03
Brocken: Montagearbeiter bei Arbeiten an der Antenne gestorben
https://www.mz-web.de/32542662
MZ-Web hat geschrieben:... Montagearbeiter bei Arbeiten an der Antenne in 123 Metern Höhe bewusstlos geworden...
Wikipedia hat geschrieben:...Der auf dem Turm aufgesetzte und ursprünglich 23 Meter hohe selbsttragende GFK-Antennenzylinder wurde 2007 durch einen 15 Meter hohen Zylinder ersetzt,[2] sodass der Turm mit dem GFK-Zylinder heute 115 m hoch ist.
https://de.wikipedia.org/wiki/Sendeanla ... em_Brocken
Beim Drüberschweben runtergefallen? :undweg:
mittendrin ist hier: QTH 11e59 / 51n23

RheinMain701
Beiträge: 389
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:18

Re: Neues aus dem Online-Blätterwald

Beitrag von RheinMain701 » Mi 15. Mai 2019, 10:08

Red Bull verleiht Flügel, aber leider nur für kurze Zeit.

DABit
Beiträge: 129
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 19:49
Wohnort: JN36OV, Laupen BE (CH) 489müM, 16.5km südwestlich von Bern

Re: Neues aus dem Online-Blätterwald

Beitrag von DABit » Mi 15. Mai 2019, 13:29

Zu viel HF Strahlung rein gezogen und sich dann "abfrequenzt", (QRU / QRT)?
QTH: 46°54' N / 7°14' O, Schweiz, Laupen BE, 489müM

PAM
Beiträge: 4282
Registriert: Sa 1. Sep 2018, 12:35

Neues aus dem Online-Blätterwald

Beitrag von PAM » Mi 15. Mai 2019, 14:13

[JO62rr]

das letzte MHz
Beiträge: 2064
Registriert: So 2. Sep 2018, 22:31
Wohnort: zwischen Gut und Böse

Re: Neues aus dem Online-Blätterwald

Beitrag von das letzte MHz » Mi 15. Mai 2019, 14:53

DB1BMN hat geschrieben:
Mi 15. Mai 2019, 09:41
Ich weiß nicht, diese ganze Genetik kann nicht gut sein. Der Mensch sollte aufhören, Gott zu spielen.
Wäre es in deinen Augen christlicher bzw. ethisch höherwertiger, einen Menschen vorsätzlich sterben zu lassen, weil man das einzig wirksame Mittel, welches noch zur Heilung führen könnte (wie es in dem genannten Fall gegeben war), nur durch eine gentechnische Veränderung hat herstellen können?
Hitradio KBBL Springfield - nur echt auf 102.5 MHz! :: Der Wille entscheidet.

DB1BMN
Beiträge: 387
Registriert: So 2. Sep 2018, 18:50
Wohnort: Bremen

Re: Neues aus dem Online-Blätterwald

Beitrag von DB1BMN » Mi 15. Mai 2019, 17:18

Es ist ja nicht vorsätzlich. Weil man ja nicht weiß, dass das mit Genetik behandelbar ist.
Ich finde einfach, man sollte von Sachen, wo man keine Ahnung hat, wie gefährlich sie wirklich sind, die Finger lassen.
Bei der der Atomkraft hat man es trotz TMI und Tschernobyl nicht kapiert und es musste erst Fukushima kommen, bis man umgedacht hat.
Und so darf man nicht auch einfach so irgendwelche Gene und Baktieren zusammenmischen, weil die irgendwann auch mal mutieren und ausbrechen können und dann die ganze Bevölkerung ausrotten.
Ebenso war das auch bei FCKW und aktuell mit dem Mikroplastik.

das letzte MHz
Beiträge: 2064
Registriert: So 2. Sep 2018, 22:31
Wohnort: zwischen Gut und Böse

Re: Neues aus dem Online-Blätterwald

Beitrag von das letzte MHz » Mi 15. Mai 2019, 17:56

DB1BMN hat geschrieben:
Mi 15. Mai 2019, 17:18
Ich finde einfach, man sollte von Sachen, wo man keine Ahnung hat, wie gefährlich sie wirklich sind, die Finger lassen.
Bei der der Atomkraft hat man es trotz TMI und Tschernobyl nicht kapiert und es musste erst Fukushima kommen, bis man umgedacht hat.
Bei der Kernenergie wußte man es und hat es dennoch getan und tut es auch immer noch (der Rest der Welt macht ja beim Atomausstieg nicht mit). Und ansonsten kann es keinerlei Fortschritt ohne Risiko geben. Es würden nicht mal die Affen Bananen fressen, wenn es nicht einer vorgemacht hätte. Denn der aller erste wußte ja nicht, ob er die Banane überlebt oder nicht. Der Mensch hat auch ernsthaft geglaubt man würde sterben, wenn man mit der Eisenbahn schneller fahren würde als ein Pferd reiten könne. Vermutlich sind bis dato aber mehr Menschen beim Reiten gestorben als bei Zugfahrten. Nur so als Gedankenanstoß. Gentechnische Organismen können ein Risiko darstellen, können aber auch ungeahnte Chancen bergen, zum Beispiel dort, wo eben kein Antibiotika mehr wirkt und es keine optimal auf den Erreger ansprechende Phagen gibt. Ich glaube in dem Fall ist man auch nicht blindlings vorgegangen, man wußte sehr genau, wo man was machen muss, damit die Phagen auf den Erreger ansprechen. Bei Lebensmitteln finde ich die Gentechnik erheblich risikoreicher als in der Medizin. In der Medizin ist der Nutzen ungemein größer und eine unkontrollierte Freisetzung viel leichter zu verhindern (es gibt ja die Möglichkeit bei derartigen Heilversuchen den Patienten vorsichtshalber zu isolieren).
Hitradio KBBL Springfield - nur echt auf 102.5 MHz! :: Der Wille entscheidet.

Felix II
Beiträge: 230
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 21:56

Re: Neues aus dem Online-Blätterwald

Beitrag von Felix II » Sa 18. Mai 2019, 22:51

Rezo ja lol ey
Am 18.05.2019 veröffentlicht

Die Zerstörung der CDU.

Die Europawahl bzw EU-Wahl steht vor der Tür. Ob CDU, SPD oder AfD gute Parteien sind, die im Einklang mit Wissenschaft und Logik stehen, versuche ich in diesem Video zu beantworten. In jedem Fall: Geht wählen am nächsten Wochenende. Sonst entscheiden Rentner über eure Zukunft und geil ist das nicht.
https://www.youtube.com/watch?v=4Y1lZQsyuSQ

Gebt Euch mal die knappe Stunde.
mfG: Felix II

[hr]

ein Ponyhof ist kein Ponyhof.

Wikipedia: Standart bezeichnet häufig eine Falschschreibung des Wortes Standard

Chief Wiggum
Moderator
Beiträge: 786
Registriert: Do 16. Aug 2018, 07:03
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neues aus dem Online-Blätterwald

Beitrag von Chief Wiggum » Mo 20. Mai 2019, 23:05

https://www.senderfotos-bb.de .
Stationär : UKW : BandII Dipol @ Onkyo T4970 / DAB : BIII Dipol @ RTL-Stick *** Mobil : UKW : Audi Concert / DAB : Albrecht DR57

das letzte MHz
Beiträge: 2064
Registriert: So 2. Sep 2018, 22:31
Wohnort: zwischen Gut und Böse

Re: Neues aus dem Online-Blätterwald

Beitrag von das letzte MHz » Di 21. Mai 2019, 00:08

Na ja, vielleicht ne akute Psychose oder sowas?!
Hitradio KBBL Springfield - nur echt auf 102.5 MHz! :: Der Wille entscheidet.

das letzte MHz
Beiträge: 2064
Registriert: So 2. Sep 2018, 22:31
Wohnort: zwischen Gut und Böse

Re: Neues aus dem Online-Blätterwald

Beitrag von das letzte MHz » Fr 24. Mai 2019, 13:46

Hitradio KBBL Springfield - nur echt auf 102.5 MHz! :: Der Wille entscheidet.

das letzte MHz
Beiträge: 2064
Registriert: So 2. Sep 2018, 22:31
Wohnort: zwischen Gut und Böse

Re: Neues aus dem Online-Blätterwald

Beitrag von das letzte MHz » Mo 27. Mai 2019, 15:07

Na da hat der olle Chief ja ab morgen wieder ordentlich was zu schleppen :sagnix:

https://www.thueringer-allgemeine.de/we ... 1583788641
Hitradio KBBL Springfield - nur echt auf 102.5 MHz! :: Der Wille entscheidet.

Chief Wiggum
Moderator
Beiträge: 786
Registriert: Do 16. Aug 2018, 07:03
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neues aus dem Online-Blätterwald

Beitrag von Chief Wiggum » Mo 27. Mai 2019, 17:16

Ich will meine 500er wieder :mad: :danke:
https://www.senderfotos-bb.de .
Stationär : UKW : BandII Dipol @ Onkyo T4970 / DAB : BIII Dipol @ RTL-Stick *** Mobil : UKW : Audi Concert / DAB : Albrecht DR57

Antworten