Neues aus dem Online-Blätterwald

Willkommen im OT-Forum, wo sich unsere Community über die täglichen Dinge des Lebens abseits des DXens unterhält.
DH0GHU
Beiträge: 197
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:56

Re: Neues aus dem Online-Blätterwald

Beitrag von DH0GHU » Sa 3. Nov 2018, 17:20

Nicht ganz so neues Pressefundstück über den Peter Fonda des Hochsauerlandkreises:
http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-18124488.html
QTH: Obersöchering/JN57OR, zeitweise Kehl/JN38VN
Funkamateur, DLF-Hörer, Multipler Musikgeschmack, DAB-Nutzer. Normal ist normalerweise langweilig.

das letzte MHz
Beiträge: 925
Registriert: So 2. Sep 2018, 22:31
Wohnort: zwischen Gut und Böse

Re: Neues aus dem Online-Blätterwald

Beitrag von das letzte MHz » Do 8. Nov 2018, 17:42

Wenn das durchkommt, macht das der olle Chief auch - nur eben umgekehrt und erhöht dann sein Alter, damit er jetzt schon in Rente gehen kann :joke:

https://www.krone.at/1805190
Hitradio KBBL Springfield - nur echt auf 102.5 MHz!

Chief Wiggum
Moderator
Beiträge: 297
Registriert: Do 16. Aug 2018, 07:03
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neues aus dem Online-Blätterwald

Beitrag von Chief Wiggum » Do 8. Nov 2018, 20:28

Tolle Idee. :cheers:
https://www.senderfotos-bb.de - Senderfotos aus Berlin/Brandenburg
Stationär : UKW : BandII Dipol @ Onkyo T4970 / DAB : BIII Dipol @ RTL USB-Stick *** Mobil : UKW : Audi Concert / DAB : Magnetfuss @ Albrecht DR57

das letzte MHz
Beiträge: 925
Registriert: So 2. Sep 2018, 22:31
Wohnort: zwischen Gut und Böse

Re: Neues aus dem Online-Blätterwald

Beitrag von das letzte MHz » Do 8. Nov 2018, 20:50

Ich wusste, dass dir die Idee sofort gefallen wird :rp:
Hitradio KBBL Springfield - nur echt auf 102.5 MHz!

Chief Wiggum
Moderator
Beiträge: 297
Registriert: Do 16. Aug 2018, 07:03
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neues aus dem Online-Blätterwald

Beitrag von Chief Wiggum » Do 8. Nov 2018, 21:00

Ich hab ja auch schon jahrelang schwer geschufftet und in die Rentenkasse eingezahlt. Ich hab mir das verdient :danke:
https://www.senderfotos-bb.de - Senderfotos aus Berlin/Brandenburg
Stationär : UKW : BandII Dipol @ Onkyo T4970 / DAB : BIII Dipol @ RTL USB-Stick *** Mobil : UKW : Audi Concert / DAB : Magnetfuss @ Albrecht DR57

das letzte MHz
Beiträge: 925
Registriert: So 2. Sep 2018, 22:31
Wohnort: zwischen Gut und Böse

Re: Neues aus dem Online-Blätterwald

Beitrag von das letzte MHz » Do 8. Nov 2018, 21:09

Na an deiner Selbstwahrnehmung müssen wir aber noch arbeiten :kaffee:
Hitradio KBBL Springfield - nur echt auf 102.5 MHz!

das letzte MHz
Beiträge: 925
Registriert: So 2. Sep 2018, 22:31
Wohnort: zwischen Gut und Böse

Re: Neues aus dem Online-Blätterwald

Beitrag von das letzte MHz » Sa 10. Nov 2018, 15:50

Was ist bloß aus dieser Welt geworden, jetzt kann Mann schon nicht mal mehr angstfrei zur Toilette gehen :eek:

https://www.n-tv.de/panorama/Python-bei ... 12738.html
Hitradio KBBL Springfield - nur echt auf 102.5 MHz!

_Yoshi_
Beiträge: 194
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 17:15
Wohnort: Leer Ostfriesland - JO33RF

Re: Neues aus dem Online-Blätterwald

Beitrag von _Yoshi_ » Sa 10. Nov 2018, 18:36

Ist aber in Thailand passiert und nicht hier in Deutschland.

Gab es auch schon fälle von hier?
RX QTH: Leer Ostfriesland - JO33RF
Degen DE-1103, Microspot RA-319
SDR AirSpy One mit SDR#
My Snip †01.09.2018 11.21Uhr

das letzte MHz
Beiträge: 925
Registriert: So 2. Sep 2018, 22:31
Wohnort: zwischen Gut und Böse

Re: Neues aus dem Online-Blätterwald

Beitrag von das letzte MHz » Sa 10. Nov 2018, 22:49

_Yoshi_ hat geschrieben:
Sa 10. Nov 2018, 18:36
Gab es auch schon fälle von hier?
Im Zuge des Klimawandels und der Globalisierung will ich nichts ausschließen :joke: Im Ernst: Es kommt wohl vor, dass zumindest Ratten in Toiletten klettern (auch bis in die oberen Etagen von Hochhäusern), wenn die Fallrohre keine Rattenklappen oder Rattentrichter haben. Ebenso kommt es vor, dass Schlangen von Reptilienhaltern entweder im Klo runter gespült werden oder aus dem Terrarium entkommen und selber in Abflussrohre klettern. Da alles miteinander verbunden ist, wurden die dann oftmals beim Nachbarn in dessen Toilette wiedergefunden... Kommt nicht oft vor, aber alle paar Monate wird über so einen Fall in den Medien berichtet.
Hitradio KBBL Springfield - nur echt auf 102.5 MHz!

ross22
Beiträge: 26
Registriert: Mo 24. Sep 2018, 21:32

Re: Neues aus dem Online-Blätterwald

Beitrag von ross22 » Mo 12. Nov 2018, 21:18

Wassermangel wird immer dramatischer.

https://www.tagesspiegel.de/berlin/anha ... 18192.html

RheinMain701
Beiträge: 151
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 16:18

Re: Neues aus dem Online-Blätterwald

Beitrag von RheinMain701 » Mo 12. Nov 2018, 21:41

Und, gibt es schon die ersten arabischen Ölscheichs in der Großen Berliner Wüste? Dann wäre das Land seine Schulden auf einen Schlag los.

mittendrin
Beiträge: 50
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 15:52

Re: Neues aus dem Online-Blätterwald

Beitrag von mittendrin » Di 13. Nov 2018, 09:54

ross22 hat geschrieben:
Mo 12. Nov 2018, 21:18
Wassermangel wird immer dramatischer.
https://www.tagesspiegel.de/berlin/anha ... 18192.html
Kontra: Nur keine Panik!
"Rappbodetalsperre: Fast unerschöpfliches Reservoir an Trinkwasser"
https://www.mz-web.de/landkreis-harz/de ... e-31567836
mittendrin ist hier: QTH 11e59 / 51n23

DB1BMN
Beiträge: 79
Registriert: So 2. Sep 2018, 18:50

Re: Neues aus dem Online-Blätterwald

Beitrag von DB1BMN » Di 13. Nov 2018, 12:01

Autobahn-Mitarbeiter findet radioaktiven Behälter: https://www.nwzonline.de/blaulicht/grun ... 15192.html

das letzte MHz
Beiträge: 925
Registriert: So 2. Sep 2018, 22:31
Wohnort: zwischen Gut und Böse

Re: Neues aus dem Online-Blätterwald

Beitrag von das letzte MHz » Mi 14. Nov 2018, 17:31

Ob sich wohl ein Richter finden wird, der das als Eigenbedarf durchgehen lässt :joke:

https://www.bild.de/regional/hamburg/ha ... .bild.html

Schon krass, wenn man bedenkt, dass man davon locker 250 Einfamilienhäuser nebst Grundstück kaufen könnte :eek: :eek: :eek:
Hitradio KBBL Springfield - nur echt auf 102.5 MHz!

ross22
Beiträge: 26
Registriert: Mo 24. Sep 2018, 21:32

Re: Neues aus dem Online-Blätterwald

Beitrag von ross22 » Mi 14. Nov 2018, 19:50

mittendrin hat geschrieben:
Di 13. Nov 2018, 09:54
ross22 hat geschrieben:
Mo 12. Nov 2018, 21:18
Wassermangel wird immer dramatischer.
https://www.tagesspiegel.de/berlin/anha ... 18192.html
Kontra: Nur keine Panik!
"Rappbodetalsperre: Fast unerschöpfliches Reservoir an Trinkwasser"
https://www.mz-web.de/landkreis-harz/de ... e-31567836
Die Rappbodetalsperre ist nicht zuständig für die Wasserversorgung für Berlin.

" Das gestaute Wasser ist vor allem eine Trinkwasserreserve, auf die nordöstlich und östlich des Harzes gelegene Ortschaften zurückgreifen können. Den Transport des Trinkwassers in die Region führt die Fernwasserversorgung Elbaue-Ostharz durch. Deren Druckleitungen verlaufen bis Aschersleben, Halberstadt, Bernburg (Saale), Halle (Saale) und sogar Leipzig."

Antworten